Zum Seiteninhalt
ÜberblickDialogpost

Mit DIALOGPOST sind Sie ganz nah an Ihren Kunden

Egal ob Reaktivierung, Cross- oder Upselling, Sie kommunizieren immer flexibel und individuell. Ohnehin bleibt ein Print-Mailing einfach länger im Gedächtnis Ihrer Kunden, dies bestätigen wiederholt auch die CMC Print-Mailing-Studien. Es weckt Emotionen und motiviert zum Kauf. Aktivieren Sie beispielsweise durch innovative Postkarten oder binden Ihre Bestandskunden über den Versand von hochwertigen Katalogen.

Unsere Studien belegen – Wirkungsvoll und planbar kommunizieren

Mit DIALOGPOST sind Sie ganz nah an Ihrem Kunden. Print-Mailings erzielen eine starke Wirkung, wenn es um die Aktivierung von Bestandskunden geht. Das bestätigt die CMC Print-Mailing-Studie, die 2022 bereits zum fünften Mal erscheint. Mit einer durchschnittlichen Conversion Rate von 6,8 Prozent übertrifft die Studienergebnisse sogar die Ergebnisse von 2020 (4,9 Prozent CVR) und 2019 (4,5 Prozent CVR).

DIALOGPOST - Wichtige und nützliche Informationen

Formate

Karte

Standard 3

Groß
Preise / Gewicht
pro Sendung 1 2
0,28 €
 
 
 
 
0,32 € (bis 20 g)
0,37 € (21 - 50 g)
 
 
 
0,45 € (bis 50 g)
0,58 € (51 - 100 g)
0,72 € (101 - 250 g)
0,79 € (251 - 500 g)
0,92 € (501 - 1.000 g)
Maße
 
 
 
 
 
L: 150 - 235 mm
B: 90 - 125 mm
H: bis 5 mm
 
nur Rechteckform
L: 140 - 353 mm
B: 90 - 250 mm
H: bis 30 mm
 
Quadratform möglich 4
DIALOGPOST EASY 1 5
+ 0,15 €Zuschlag pro Sendung
+ 0,15 €Zuschlag pro Sendung
+ 0,15 €Zuschlag pro Sendung
Produktionszuschlag 1
+ 0,05 €Zuschlag pro Sendung
+ 0,05 €Zuschlag pro Sendung
+ 0,05 €Zuschlag pro Sendung
  • Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.
  • Bruchteile beim Gewicht sind auf ganze Gramm aufzurunden.
  • Die Länge muss mindestens das 1,4-Fache der Breite betragen. DIALOGPOST Sendungen sind auch mit einer Länge von 148 mm zulässig.
  • Wenn Seitenmaße mehr als 140 mm betragen.
  • Für Kleinmengen ab 500-4.999 Sendungen

Für die Bearbeitung Ihrer Werbesendungen setzt die Deutsche Post Sortieranlagen ein, die in der Lage sind Anschriften zu lesen und die Sendungen vollautomatisch zu sortieren. Nähere Informationen finden Sie in dem Leitfaden Automationsfähige Briefsendungen. Damit sich DIALOGPOST Sendungen zur maschinellen Bearbeitung eignen, müssen diese in beiden Basisformaten Standard und Groß nach folgenden Kriterien vollständig automationsfähig sein:

  • Maschinenlesbarkeit
    Schriftart, Gliederung, Hintergrund und Umfeld der Aufschrift
  • Gestaltung der Aufschriftseite
    Zonenaufteilung und gestalterische Vorgaben der Aufschriftseite
  • Maschinenfähigkeit
    Inhalt und äußere Beschaffenheit der Sendung

Prüfen der Automationsfähigkeit

Ist Ihr Print-Mailing-Layout für eine automatisierte Verarbeitung eignet? Prüfen Sie die Automationsfähigkeit mit unserem Online-Service.

Fehlende
Automationsfähigkeit
+ 0,05 € Zuschlag pro Sendung

DIALOGPOST

Region

bundesweit

DIALOGPOST

Region

für dieselbe Leitregion (Übereinstimmung der ersten beiden Stellen der Postleitzahl)

DIALOGPOST EASY

Region

bundesweit (mit Zuschlag Kleinmenge)

Versandkosten optimieren

Erreichen Sie die jeweiligen Mindest-mengen nicht, können Sie entsprech-end aufzahlen. Zugrunde gelegt wird das Sendungsentgelt netto (Entgelt für die einzelnen Sendungen).

Bei Varianten richtet sich die Aufzahl-ung nach der Sendung mit dem ger-ingsten Gewicht.

Bitte beachten Sie: Die Sortierung nach auf-/absteigender Postleitzahl ist immer erforderlich.

DIALOGPOST Sendungen können von der Deutschen Post bei Ihnen oder Ihrem Dienstleister innerhalb Deutschlands oder im Ausland (bis 100 km hinter der Grenze) abgeholt werden. Eine Abholung ist immer entgeltpflichtig.

Abholengelt
5,00 € pro Palette

Bund- und Behälterfertigung

Standard

Fertigung

Leitregionsbehälter

Füllgrad

Mindestens bis zur Hälfte gefüllt

Groß (Behälter)

Fertigung

Leitregionsbehälter* oder Postleitzahlbehälter

Füllgrad

Mindestens bis zur Hälfte gefüllt

Groß (Bunde)

Fertigung

Leitregionsbunde* oder Postleitzahlbunde

Füllgrad

Mindestens fünf Sendungen

* DIALOGPOST ohne Umhüllung darf nur vorsortiert in PLZ- und Leitregionsbunde/Leitregionsbehälter eingeliefert werden. Entgeltermäßigungen für Leitregionsbunde/Leitregionsbehälter werden nicht gewährt.

Palettenfertigung**

  • Sortierung
    Leitzonen oder Leitregionen
  • Maximalhöhe
    Paletten dürfen eine Maximalhöhe von 1,80 m bzw. fünf Aufsatzrahmen (Höhe ca. 1,20 m) nicht überschreiten.

Standard

Mindestnettogewicht

100 kg Mindestnettogewicht

Kartenform: 50 kg Mindestnettogewicht

Groß

Mindestnettogewicht / Palettenhöhe

200 kg Mindestnettogewicht ODER min. 1,60 m Palettenhöhe inkl. Palette unter Ausnutzung der Grundfläche einer Europalette

Kartenform: 100 kg Mindestnettogewicht

** Bitte beachten Sie, dass bei der Gebindefertigung (Bunde/Behälter/Paletten) für das Basisformat Groß auch die Kennzeichnung des Maschinenprogramms notwendig.

Vorsortierung: Entgeltermäßigungen auf die Basisentgelte

  • Mindesteinlieferungsmenge
    5.000 Sendungen

Formate

Standard

Groß
Bund und Behälterfertigung
Leitregion
PLZ***
 
5% Entgeltermäßigung
 
 
4% Entgeltermäßigung
5% Entgeltermäßigung
Palettenfertigung
Leitregion
Leitzone
5% Entgeltermäßigung
2% Entgeltermäßigung
5% Entgeltermäßigung
2% Entgeltermäßigung

*** Vorsortierung für Entgeltermäßigung auf Postleitzahlen-Behälter/-Bunde nur bei Sendungen im Basisformat Groß möglich

Frankierwelle

Für die Frankierwelle gelten folgende Voraussetzungen:

  • Anbringung in der oberen rechten Ecke der Aufschriftseite innerhalb der Frankierzone
  • Der Hintergrund muss weiß oder in Pastelltönen gestaltet sein
  • Der Frankiervermerk sollte in schwarz gedruckt werden

Weitere Informationen und Vorgaben zum Frankiervermerk erhalten Sie über Ihren persönlichen Kundenberater oder hier.

Abbildung zeigt: Frankierwelle für Dialogpost, National

Verkürzter Frankiervermerk

Der verkürzte Frankiervermerk wird im Bereich der Aufschrift angebracht. Der Vermerk ist gut sichtbar/lesbar rechts oberhalb der Anschrift zu platzieren. Die Frankierzone ist in diesem Fall von alphanumerischen Angaben freizuhalten, darf jedoch farbig bedruckt werden. Für die Frankierung von DIALOGPOST ohne Umhüllung ist der verkürzte Frankiervermerk daher besonders geeignet.

Weitere Informationen und Vorgaben zum Frankiervermerk erhalten Sie über Ihren persönlichen Kundenberater oder hier.

Kundenindividuelle Darstellung

Die kundenindividuelle Darstellung darf nur:

  • als Frankiervermerk im Rahmen der Einlieferung bar oder mit POSTCARD zu bezahlender Sendungen DIALOGPOST National) oder
  • in Verbindung mit der DV-Freimachung mit Matrixcode im Anschriftenbereich genutzt werden.

Weitere Informationen und Vorgaben zum Frankiervermerk erhalten Sie über Ihren persönlichen Kundenberater oder hier.

DV-Freimachung

Bei der der Teilnahme am DV-Freimachungsverfahren (nach Vereinbarung mit der Deutschen Post) wird die Sendungsart DIALOGPOST in der Aufschrift benannt.

Weitere Einzelheiten zur Frankierung über DV-Freimachung hier.

Frankiermaschinen

Die Frankierung von DIALOGPOST ist auch über Frankiermaschinen, über die bisherigen klassischen Frankiermaschinen, als auch über FRANKIT-Maschinen möglich. Die Frankierung erfolgt hierbei nur über den jeweiligen Basispreis; Zuschläge und weitere Services DIALOGPOST sind über die zu erstellende Einlieferungsliste gesondert abzurechnen. Bei Frankit-Maschinen wird im Frankiervermerk der Hinweis "Dialogpost" angedruckt.

Weitere Einzelheiten zur Frankierung über Frankiermaschinen hier.

Absenderstempelung

Bei der Absenderstempelung werden die DIALOGPOST Sendungen mit Briefmarken frankiert und vor der Einlieferung mit dem vorgesehenen, vertraglich vereinbarten Abdruck dokumentenecht entwertet.
Zur Nutzung der Absenderstempelung ist ein Vertrag mit der Deutschen Post erforderlich (Kontakt: absenderstempelung@deutschepost.de).

Keine passenden Postwertzeichen? Die Differenzbeträge ersetzen wir Ihnen bis zum nächsthöheren Postwertzeichen.

Weitere Informationen zur Absenderstempelung hier.

Frankierservice

Gegen ein zusätzliches Entgelt übernehmen wir die Frankierung oder Absenderstempelung von DIALOGPOST. Für vorsortierte Sendungen erhalten Sie keine Entgeltermäßigung.

Weitere Informationen zum FRANKIERSERVICE hier.

Möglich - Das können Sie mit DIALOGPOST versenden

  • Mit DIALOGPOST können Sie Sendungen versenden, die der Ansprache Ihrer Kunden dienen. Dabei sind ausschließlich werbliche Sendungsinhalte zugelassen.
  • Imagewerbung, Parteienwerbung
  • Einladungen zur Teilnahme an Veranstaltungen (z.B. Tag der offenen Tür, Stadtfeste, Ausstellungen, Verkaufspräsentationen)
  • Einladungen zur Teilnahme an Gewinnspielen
  • Mitteilungen im Rahmen von Bonusprogrammen in Verbindung mit Angeboten
  • Kundenmagazine
  • Spendenaufrufe
  • Glückwünsche
  • Werbliche Kundenkarten (keine Ersatzkarten)

Nicht möglich – Das können Sie NICHT mit DIALOGPOST versenden

  • Verkaufswaren
  • Zahlungsaufforderungen (z.B. Rechnungen, Mahnungen)
  • Sendungen mit nicht werblichem Inhalt
Unsere Services
Adressen pflegen
Individualisieren
Sendungen verfolgen
Rund um die Response
Vorheriger Tab
Nächster Tab

Gut gepflegte Adressen

Empfänger ziehen um, ändern ihren Namen oder Adressdaten sind nicht sauber erfasst. Die Deutsche Post prüft, bereinigt und aktualisiert für Sie ihre Adressbestände.

Vorheriger Tab
Nächster Tab

Individualisieren von Print-Mailing mit best-in-class Editor

Ein Best-in-Class Editor unterstützt Sie bei der Gestaltung ihres Print-Mailings. Sie können im Vorfeld festlegen, welches Ihrer Kundencluster welche Bilder, Texte oder Gutscheinhöhe erhält. Der gewählte Individualisierungsgrad (Basic, Plus oder Unique) kann sogar separate QR-Codes generieren.

Vorheriger Tab
Nächster Tab

Print-Mailings online verfolgen

Für alle, die wissen möchten, wann ihre Werbung beim Kunden ankommt.

  • Informationen zum Status Ihres Versands auf einen Blick
  • Planungssicherheit nachgelagerter Marketing-Aktivitäten
  • Optimierung Ihres Werbeerfolgs
Vorheriger Tab
Nächster Tab

Bieten Sie Ihren Kunden eine einfache Antwortmöglichkeit

Vereinfachen Sie jetzt Ihre Werbe- und Antwortelemente mit der Deutschen Post. Dadurch erleichtern Sie zum Beispiel dem Empfänger das Zurücksenden von Postkarten oder Dokumenten an Ihre bereits aufgedruckte Rücksendeanschrift. Erhalten Sie automatisch eine Abrechnung per Lastschrift der zurückgesandten Sendungen und vieles mehr.

Klimaneutral

Versand mit GoGreen

Ihre Sendungen werden durch Investitionen in Klimaschutzprojekte klimaneutral zugestellt.

  • Ausgleich von transportbedingten CO2-Emissionen
  • Kleiner Preis, große Wirkung
BLOG

News und Know-how für Ihr Print-Mailing in unserem Blog

Sie möchten tiefer in das Thema Print-Mailing einsteigen? Der Blog liefert Meinungen, Analysen und Know-how für die Themen Direktmarketing, Kundendialog und Werbebriefe.

  • Alles über neue Lösungen
  • Wertvolle Tipps für Print-Mailings
  • Einfach und verständlich erklärt

DIALOGPOST - Wichtige und nützliche Informationen

GRUNDSÄTZLICH

Bei der DIALOGPOST gibt es zwei Basisformate (Standard und Groß). Im Format Standard gibt es seit dem 01.01.2020 auch die DIALOGPOST Karte.

Nach Format- und Gewichtsstufen. Im Standardformat gibt es drei, im Großformat gibt es fünf Gewichtsstufen.

Wenn Sie die Software DIALOGPOST MANAGER verwenden, wird automatisch immer der günstigste Preis ermittelt.
(www.dialogpost-manager.de)

DIALOGPOST ist für werbliche Sendungsinhalte vorgesehen. Nicht werbliche Sendungen, deren Hauptzweck allgemeine oder persönliche Information darstellt, müssen als Briefpost versendet werden. Alle Informationen im Überblick finden Sie hier.

MENGEN und AUFZAHLUNG

Bundesweit sind 5.000 Sendungen nötig. Hier wird der Basispreis berechnet (z.B. bei 20 Gramm 0,30 €). Pro Leitregion werden 200 Sendungen benötigt.

Bei dem Kleinmengenservice EASY können Sendungsmengen zwischen 500 und 4.999 Sendungen versendet werden. Hier sind nur werbliche Inhalte zugelassen. Aufpreis von 0,15 € auf den Basispreis.

Ja, eine Aufzahlung auf die jeweilige Mindestmenge ist möglich. Aufzahlung auf 200 Stück (pro LR), bzw. auf 5.000 Stück (bundesweit).

MAßE und GEWICHTE

DIALOGPOST ist in den beiden Basisformaten Standard (inkl. Karte) und Groß verfügbar.

Standard*
Maße: Länge 150 bis 235 mm, Breite 90 bis 125 mm und Dicke bis 5 mm
Gewicht: bis 50 g
Form: rechteckig (verbindlich)

Groß
Maße: Länge 140 bis 353 mm, Breite 90 bis 250 mm und Dicke bis 30 mm
Gewicht:  bis 1.000 g
Form: rechtecktig (quadratisch möglich**)

*Bei DIALOGPOST im Basisformat Standard (inkl. der DIALOGPOST Karte) muss die Länge mindestens das 1,4-Fache der Breite betragen. DIALOGPOST Sendungen sind auch mit einer Länge von 148 mm (A6-Format) zulässig. Dies trifft nicht für die kreativen Sonderformate zu.
** Quadratische Sendungen sind möglich, wenn die Seitenmaße mindestens 140 mm betragen.

VORANKÜNDIGUNG

Ab 50.000 Sendungen ist die Vorankündigung verpflichtend.

Einlieferungen ab 50.000 Sendungen:

Hier ist eine Vorankündigung sieben Tage vor Abholung / Einlieferung über das Elektronische Auftragsmanagement (Datenformat AM.exchange) erforderlich. Dabei sind folgende Daten bereitzustellen:

  • Einlieferungs- / Abholtermin (Toleranz + / − 1 Tag)
  • Einlieferungs- / Abholort
  • Sendungsmenge (Toleranz + / − 5 %)
  • Basisprodukt
  • Gewicht der Sendung
  • Zahlungspflichtiger

Mindestens 48 Stunden vor der Einlieferung ist eine vollständige Ankündigung des Auftrages im Elektronischen Auftragsmanagement erforderlich.

EINLIEFERUNG

Sie können die Sendungen montags bis freitags unter Beachtung der Schlusszeiten der Großannahmestellen sowie der örtlich geltenden Öffnungszeiten einliefern. Erfolgt die Einlieferung nach der Einlieferungsschlusszeit, gilt der nächstmögliche Einlieferungstag als Buchungstag.

Grundsätzlich ist eine Einlieferung in allen Großannahmestellen möglich. Eine Mengenbeschränkung gibt es in den Filialen. Hier können maximal 5.000 Sendungen eingeliefert werden.

Ja, vorteilhafter ist aber eine Einlieferungsliste mit Datamatrixcode. Diese können sie einfach hier online erstellen.

Die Sendungen werden von der Deutschen Post in der Regel innerhalb von vier Werktagen nach dem Einlieferungstag von dienstags bis samstags zugestellt. Dabei handelt es sich um ein Qualitätsziel und nicht um eine Laufzeitzusage.

Direkt Ihr Print-Mailing online gestalten!

Mit unserem Online-Tool planen Sie Ihr Print-Mailing einfach und bequem. Zusätzlich finden Sie hier Unterstützung für das Versenden bereits gedruckter Werbemailings.

  • Print-Mailings selber gestalten und planen
  • Bestandskunden oder Neukunden ansprechen
  • Das 1x1 der Print-Mailing-Gestaltung

Sie haben noch Fragen zu Ihrem Print-Mailing?

Erfahren Sie mehr über die Vorteile und lassen Sie sich für Ihr Print-Mailing von unserem 1x1 der Print-Mailing-Gestaltung begeistern.

Benötigen Sie weitere Unterstützung?
  • Einen unverbindlichen Termin vereinbaren
  • Persönliche und individuelle Beratung