Zum Seiteninhalt
dp-buehne-prd-streifbandzeitung

Streifbandzeitung

Unser Kleinmengenprodukt

POSTVERTRIEBSSTÜCKE und PRESSESENDUNGEN einzeln oder in kleinen Mengen komfortabel und günstig versenden.

Produkt

Ob Einzelheftbestellung, Versand von Belegexemplaren oder Nachsendung an den Urlaubsort:
Mit der STREIFBANDZEITUNG bieten wir Ihnen eine komfortable Lösung, wenn Sie POSTVERTRIEBSSTÜCKE oder PRESSESENDUNGEN einzeln oder in kleinen Mengen versenden wollen.
 

Die wichtigsten Eigenschaften der STREIFBANDZEITUNG im Überblick:

  • Der Versand von POSTVERTRIEBSSTÜCKEN und PRESSESENDUNGEN als STREIFBANDZEITUNG steht exklusiv den Vertragspartnern der Deutschen Post Presse Distribution sowie den gewerblichen Einrichtungen des Pressehandels zur Verfügung.

  • STREIFBANDZEITUNGEN werden mit einem Umschlag oder einer Banderole, die das Heft vollständig umhüllt, versendet. So ist die bundesweite Zustellung der Sendung am nächsten Werktag möglich.

  • Es stehen fünf Frankiermöglichkeiten zur Verfügung: Nutzen Sie die FRANKIT-Frankiermaschine, den Frankierservice, die Frankierwelle oder die DV-Freimachung. Mit der Produktmarke oder der Internetmarke für STREIFBANDZEITUNGEN können die Sendungen ohne Einlieferungsliste in den nächsten Briefkasten der Deutschen Post geworfen werden.
  • Die STREIFBANDZEITUNG wird wie ein Standardbriefprodukt behandelt. Liegt ein gültiger Nachsendeauftrag vor, so wird sie nachgesendet. Ist die Adresse des Sendungsempfängers unbekannt, dann wird die Sendung zurückgesendet. Alternativ kann mit einer Vorausverfügung bestimmt werden, was mit der Sendung geschehen soll, wenn der Sendungsempfänger verzogen ist.
     

Streifbandzeitung

Zusatzleistung

Unsere Zusatzleistungen für den zuverlässigen und kostengünstigen Versand Ihrer STREIFBANDZEITUNG:

 

Häufige Fragen

Hier erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur STREIFBANDZEITUNG:

 

Downloads

Interessantes zur Streifbandzeitung: