Deutsche Post Direkt Referenzen

Deutsche Post Direkt bietet Standardprodukte und individuelle Lösungen für Ihre Anforderungen im Adressmanagement – umfassende Beratung inklusive. Ob Business- oder Consumer-Zielgruppen, damit gewinnen Werbungtreibende unabhängig von der Unternehmensgröße bei der direkten Ansprache neuer und bestehender Kunden.
Auf die Kompetenz und das Know-how von Deutsche Post Direkt vertrauen vor allem Kunden der Branchen:

  • Automotive
  • Fundraising
  • Telekommunikation
  • Finanzdienstleistung
  • Handel/Kosumgüter
  • Verlage

 

 

Bergland Gruppe: Gezielt Autokäufer ansprechen

In sieben Autohäusern der Bergland Gruppe finden Autofahrer neueste Ford-Modelle, Gebrauchtwagen sowie einen Rundum-Service. Zur Ansprache von Business-Kunden setzt die Bergland Gruppe auf attraktive Mailings mit Business-Adressen von Deutsche Post Direkt. 2014 wurden so über 500 neue Ford Transits verkauft.

Projektdetails

Die Bergland Gruppe bietet Kunden kompetente Beratung, professionellen Service und erstklassige Produkte, vom Ersatzteil bis zum Neuwagen. Rund 200 Mitarbeiter tragen dazu bei, dass Neu- und Gebrauchtfahrzeuge sowie passende After-Sales-Dienstleistungen vermarktet werden.

Um neue Business-Kunden kostenoptimal zu gewinnen, muss das lokal vorhandene Zielgruppenpotenzial gezielt ermittelt werden.

Björn Schmitz, Marketing, Autohaus Bergland:
„Seitdem wir die Firmenadressen von Deutsche Post Direkt beziehen, konnten wir mit unseren Mailings ca. 500 neue Kunden und zahlreiche weitere Interessenten für unsere Gruppe gewinnen. Wir sind sehr zufrieden mit den von Deutsche Post Direkt gelieferten Adressen. Insbesondere schätzen wir das Online Zähltool zur Potentialermittlung der Branchen und Gebiete mit Kartendarstellung sowie die direkte Kostenübersicht für die Adressen und Zusatzinformationen.“

Carglass®: Geodaten für die Unternehmensplanung

Carglass® in Deutschland ist Spezialist für die Reparatur und den Austausch von Fahrzeugglas. Das Unternehmen bearbeitet rund 1,2 Mio. Kundenkontakte pro Jahr. Richtige postalische Adressen sind im Tagesgeschäft von Carglass® das A und O.

Projektdetails

Carglass® in Deutschland ist Spezialist für Fahrzeugglas. 1.500 speziell geschulte Carglass®-Monteure reparieren oder tauschen täglich defekte Autoglasscheiben aus, entweder in einem der 330 Service Center oder unterwegs mit mehr als 380 mobilen Einheiten.

Um bei der Kundenbetreuung immer auf die richtigen postalischen Adressdaten zugreifen zu können, nutzt Carglass® seit dem Jahr 2012 das deutschlandweite Straßenverzeichnis von Deutsche Post Direkt. Daten zur Strategieentwicklung sind bei Carglass®  im eigenen Datawarehouse gespeichert. Um die vorhandenen Daten noch umfangreicher nutzen und auswerten zu können, benötigte das Unternehmen genaue Geodaten.

Carglass entschied sich für die interpolierten Gebäudekoordinaten sowie die geocodierten Postleitzahlgebiete von Deutsche Post Direkt. Anhand der Geodaten der DATAFACTORY GEOCODE können das Kunden- und Marktpotenzial sowie die Kundenstruktur der einzelnen Carglass® Service Center optimal visualisiert werden. So lassen sich auf Basis der Geodaten auch Entfernungen zwischen Standorten oder Kunden und Service Centern besser berechnen. Im Ergebnis bietet die visuelle Darstellung der Zusammenhänge eine optimale Vorbereitung für strategische Unternehmensentscheidungen.

CreditPlus Bank: Kundenbindung mit korrekten Adressen steigern.

Die Stuttgarter CreditPlus Bank offeriert Konsumenten einen schnellen und unkomplizierten Zugang zu verschiedenen Kreditmodellen und damit zur Erfüllung persönlicher Konsumwünsche. Damit die Kundenkommunikation reibungslos funktioniert, arbeitet die Bank seit vielen Jahren mit dem Adressspezialisten Deutsche Post Direkt zusammen.

Projektdetails

Eine einfache und zugleich verantwortungsvolle Kreditvergabe, kompetente Beratung und Service erhalten die Kunden deutschlandweit sowohl in den 16 Filialen der CreditPlus Bank als auch per Telefon und Internet.

Die CreditPlus Bank informiert ihre Kunden regelmäßig per Mailing über aktuelle Angebote. Zur Optimierung der Zustellquote sowie der Postrückläuferquote arbeitet die die CreditPlus Bank seit acht Jahren mit dem Adressspezialisten Deutsche Post Direkt zusammen.

Die CreditPlus Bank ließ mehrere Jahre ihre Kundenadressen mit ADDRESSFACTORY TAPE bereinigen und aktualisieren. 2014 entschied sich die Bank zur Automatisierung der Adressbereinigung. Mit ADDRESSFACTORY AUTOMATIC lässt sie alle Kundenadressen nach festgelegten Anforderungen automatisch bereinigen und an einen Lettershop weiterleiten. Dank der regelmäßigen Adressbereinigung sind die Kundenadressen der CreditPlus Bank bestens gepflegt. Durchschnittlich sind weniger als zehn Prozent der Mailingadressen aufgrund von Umzug, Namensänderung oder einer Verstorbeneninformation unzustellbar. Das spart im Ergebnis sowohl Produktions- und Portokosten für die Mailings sowie die arbeitsaufwändige Rückläuferbearbeitung.

DR. LAUER + KARRENBAUER: Aktuelle Adressen für Verwaltung und Verbände

DR. LAUER + KARRENBAUER entwickelt Software-Lösungen für die speziellen Anforderungen der öffentlichen Verwaltung und von Verbänden. Die in die Software „ZAM® – Zentrales Adressmanagement“ eingebundenen Postleitdaten von Deutsche Post Direkt unterstützen die Anwender bei der korrekten Eingabe einer Anschrift. Damit steigt die Adressqualität, werden Falschaussendungen minimiert und Kosten gespart.

Projektdetails

Der Software-Spezialist DR. LAUER + KARRENBAUER entwickelt und vertreibt die Standard-Produkte ZAM® – Zentrales Adressmanagement, EVENT – Seminar- und Veranstaltungsmanagement und CRM – Customer Relationship Management. Die Lösungen sind modular aufgebaut, individuell erweiterbar und garantieren hohen Anwenderkomfort.

Per Zusatzmodul sollen Anwender die Möglichkeit der automatisierten Adresseingabe und -prüfung erhalten.

Die Daten der DATAFACTORY STREETCODE von Deutsche Post Direkt werden als Zusatzmodul in die unternehmenseigene Softwarelösung integriert. Die Kunden von DR. LAUER + KARRENBAUER sparen durch die automatisierte Adresseingabe wertvolle Zeit und erzielen zudem eine bedeutend höhere Datenqualität. Falschaussendungen minimieren sich ganz von selbst.

Parfumdreams.de: Internetbestellungen schnell ausliefern

Ihre Kunden schnell und zuverlässig mit Düften, Cremes und Accessoires beliefern – das haben sich die Inhaber der Parfümerie-Kette Akzente für ihre Online-Plattform auf die Fahnen geschrieben. Der Internetshop parfumdreams.de genießt eine hohe Frequenz und zählt zu den Top-Internetplattformen der Parfümeriebranche.

Projektdetails

Um sicherzustellen, dass die Internetbestellungen auch schnell den Empfänger erreichen, suchte parfumdreams.de nach einer Möglichkeit, die Richtigkeit der Empfängeranschriften vor der Versendung zu prüfen. ADDRESSFACTORY DIRECT wurde über eine Schnittstelle direkt in die Anwendungen von parfumdreams.de integriert.

Auf diese Weise führt das Unternehmen Einzelabgleiche in Echtzeit durch, jährlich zwischen 300.000 und 400.000. Noch während der Bestellung – egal ob per Telefon oder Internet – werden die Schreibweise und Plausibilität von Straßennamen, Postleitzahlen und Orten der eingegebenen Adressdaten überprüft. Zugriffszeiten von weniger als drei Sekunden sichern eine zügige Auftragsabwicklung. Seit Nutzung des Adresschecks sind weniger postalische Fehler in der Kundendatenbank von parfumdreams.de enthalten. Dies verhindert Retouren aufgrund fehlerhafter Adressen von vornherein und fördert gleichzeitig eine höhere Kundenzufriedenheit.

pitstop: Werkstattkunden gezielt informieren

Um den Kunden immer den bestmöglichen Service zu bieten, setzt pitstop nicht nur auf modernste Werkstatttechnik, sondern auch auf erstklassige Kommunikation. Dazu zählt, dass Kunden per Mailing über die nächste fällige Haupt- und Abgasuntersuchung informiert und zu einem Werkstattbesuch eingeladen werden. Vor dem Mailingversand lässt pitstop die Kundenadressen auf Aktualität und Richtigkeit von Deutsche Post Direkt prüfen.

Projektdetails

Das Unternehmen pitstop zählt mit rund 330 Filialen in 230 Städten zu den führenden Werkstatt-Anbietern in Deutschland. Über 1 Million Kunden schenkt Jahr für Jahr den rund 1.400 gut ausgebildeten Mechanikern, Mechatronikern und Kfz-Meistern ihr Vertrauen.

Um Werkstattkunden an den nächsten TÜV-Termin zu erinnern, sind korrekte Kundenadressen die Voraussetzung.

Deutsche Post Direkt prüft per ADDRESSFACTORY TAPE die Schreibweise von Straßen, Postleitzahlen und Orten geprüft, korrigiert bei Bedarf Vor- und Nachnamen, identifiziert unzustellbare Adressen und Dubletten und liefert Umzugsadressen. Pitstop stärkt seine Kundenbindung, da die Information über die nächste fällige HU/AU zur richtigen Zeit mit der richtigen Adresse im richtigen Briefkasten landet.

redcoon.de: Einfache Kundenregistrierung im Onlineshop

redcoon.de, ein Unternehmen der Media-Saturn-Holding, gehört zu den größten Fach-Discountern für Unterhaltungselektronik im deutschsprachigen Internet. Der Internet-Pure-Player steht für einfaches, schnelles und sicheres Onlineshopping. Dafür sorgt unter anderem ein Tool zur automatischen Vervollständigung von Adressen.

Projektdetails

redcoon.de zählt mit eigenen Online-Shops in acht Ländern zu den größten europäischen Anbietern für Unterhaltungselektronik. Eine große Auswahl an aktuellen Produkten, attraktive Preise sowie ein professionelles Shop- und Logistikkonzept sind die Erfolgsbasis des Unternehmens.

Bequemes, einfaches und schnelles Onlineshopping sind wichtige Erfolgsfaktoren für Onlinehändler. Um Kaufabbrüche im Netz zu verhindern, gilt es, Neukunden die Registrierung so einfach wie möglich zu gestalten und damit gleichzeitig korrekte Adressen als Datenbasis zu erhalten.

redcoon.de nutzt DATAFACTORY AUTOCOMPLETE zur automatischen Vervollständigung postalischer Daten. Bereits bei der Eingabe der ersten alphanumerischen Zeichen werden bis zu 15 Vorschläge angeboten, die per Klick ausgewählt werden können. Insgesamt stehen rund 1,2 Millionen unterschiedliche Adressvorschläge zur Verfügung. Ulf Adebahr, Geschäftsführer redcoon.de: „Wir erleichtern mit der DATAFACTORY AUTOCOMPLETE monatlich mehr als 60.000 Kunden die Registrierung im Webshop. Das steigert sowohl die Zufriedenheit unserer Kunden als auch die Adressqualität unserer eigenen Kundendatenbank.“

Reno: Gezielte Neukundengewinnung

Mittels analytischem Dialogmarketing hat sich Reno ein klares Bild von seinen Filial- und Onlinekunden machen können. Dieses Wissen wird nun im Rahmen der Neukundengewinnung genutzt.

Projektdetails

Die Hamm- und Reno Gruppe ist mit rund 2.200 Verkaufsstellen einer der größten Schuhhändler Europas. Allein der Schuhfilialist Reno umfasst mehr als 530 Filialen.

Reno wollte im Jahr 2015 die Neukundengewinnung für die Filialen mittels analytischem Dialogmarketing optimieren und so die Umwandlungsrate steigern und Streuverluste senken.

Um ein Bild der typischen Reno Kunden zu erhalten, ließ das Unternehmen eine Kundenprofilanalyse von Deutsche Post Direkt durchführen. Dabei zeigte sich, dass sich der typische Reno Kunde in den mehreren Merkmalen deutlich vom Durchschnittsbürger unterscheidet. Auch kamen Unterschiede zwischen Filial- und Online-Kunden zum Vorschein. Mittels der entwickelten Score-Karte wurden anschließend gezielt Privatkundenadressen selektiert und für den Versand eines Gutschein-Mailings eingesetzt. Die gescorten Adressen lieferten erfreuliche Responseergebnisse: 1,7 Prozent der Mailingempfänger lösten den Gutschein bei einem Einkauf ein. 3,2 Prozent nahmen an einem Gewinnspiel teil.

Rossmann: Erfolgreiche Direktansprache junger Eltern

Die führende Drogieriemarktkette Rossmann bietet ihren Kunden zahlreiche attraktive Services wie beispielsweise den Babywelt Bonusclub. Damit die Post mit schönen Geschenken, wertvollen Sparcoupons, Elternmagazinen und Geburtstagsglückwünschen sicher im Briefkasten landet, hat sich der Drogerist für den professionellen Adresscheck von Deutsche Post Direkt entschieden.

Projektdetails

Rossmann zählt mit mehr als 1.800 Filialen und über 26.000 Mitarbeitern zu den erfolgreichsten Drogeriemarktketten in Deutschland. Gezieltes Marketing ist ein Baustein des Erfolgs. Wöchentlich erscheinende Werbeprospekte, Zeitschriften, Sonderkataloge, Mailings und Newsletter sowie der Babywelt Bonusclub für junge Eltern sind einige Elemente im umfassenden Marketing-Mix.

Die gezielte Direktansprache der Stammkunden des Babywelt Bonusclub setzt aktuelle Adressen voraus. Denn sonst steigt unweigerlich die Zahl der Postrückläufer. Dabei spielen Umzugsadressen für die mobile Gruppe junger Eltern eine besondere Rolle. Denn die Wahrscheinlichkeit eines Umzugs aufgrund des Familienzuwachses ist besonders hoch.

Regelmäßige Adressabgleiche mit Hilfe der ADDRESSFACTORY bringen alle Kundendaten von auf den neuesten Stand. So fühlen sich die Rossmann-Kunden wertgeschätzt, denn auch nach einem Umzug erhalten sie weiterhin alle Vorteilsangebote direkt nach Hause geliefert.

Schlemmerblock: Kunden binden, Kosten sparen

Als Herausgeber der erfolgreichen Gutscheinbücher Schlemmerblock, Freizeitblock und Saunablock gehört die VMG, Vertriebs Marketing Gesellschaft mbH, zu einem der führenden Unternehmen im Bereich Couponing. Deutschlandweit zählen über 500.000 Firmen- und Privatkunden zum Kundenstamm.

Projektdetails

Der Schlemmerblock, der von der VMG aus Worms herausgegeben wird, ist DER Gastronomie- und Freizeitführer einer Stadt oder Region. Alle Gastronomie- und Freizeitgutscheine sind 2:1 Angebote. Damit bestellt der Nutzer z.B. im Restaurant zwei Hauptgerichte und bekommt eins davon gratis serviert.

Um die Kunden vor Jahresende über den Erscheinungstermin eines neuen Schlemmerblockes zu informieren, werden aktuelle Kundenadressen benötigt. Deutsche Post Direkt übernahm daher für die VMG die Bereinigung der Bestandskundenadressen.  

Die Adressbereinigung vor dem Mailingversand sparte der VMG Produktions- und Portokosten für über 50.000 unzustellbare Sendungen. Geschäftsleiter der VMG, Fotios Toulatos: "Dank der frühzeitigen Informationen über unzustellbare Adressen sowie Dubletten senken wir unsere Mailingproduktions- und Versandkosten erheblich. Zudem sichern uns die aktuellen Umzugsadressen den Kontakt zu unseren Bestandskunden. Denn mit einer Reichweite von 160 Regionen ist der Schlemmerblock fast überall zuhause."

Schuhhaus Lüke: Einfache und bequeme Anmeldung im Online-Shop

Mit einer automatischen Adress-Vervollständigung bietet Schuhe Lüke seinen Onlinekunden eine einfache, schnelle und bequeme Registrierung. Damit zeigt das Familienunternehmen, dass in ihrem Online-Shop Service groß geschrieben wird. Die Kunden sind begeistert.

Projektdetails

Seit über 78 Jahren bietet Schuhe Lüke höchste Qualität, persönliche Beratung und individuellen Service in Sachen Schuhe. 1938 in Freiburg im Breisgau als Schuhmacherei gegründet, hat sich das Einzelhandelsunternehmen stets weiterentwickelt. Neben sechs Schuhfachgeschäften kam im Jahr 2000 ein eigener Online-Shop hinzu.

Zu modernem Online-Shopping gehören einfache Registrierungs- und Bestellprozesse. Um Neukunden den Kauf so einfach und bequem wie möglich zu gestalten, nutzt Schuhe Lüke die DATAFACTORY AUTOCOMPLETE zur automatischen Vervollständigung postalischer Daten.  

Tobias Lüke, Geschäftsführer Schuhe Lüke GmbH: „Das Tool erleichtert unseren Online-Kunden die Registrierung erheblich. Statt Straßen- und Ortsnamen komplett einzutippen, reicht ein Klick auf den richtigen Straßennamen in der Dropdown-Liste. Unsere Kunden freut das, da sie weniger Arbeit haben und schneller ihre Bestellung auf den Weg geben können. Wir erreichen damit gleichzeitig  eine optimierte Adressqualität unserer eigenen Kundendatenbank und sparen uns Folgekosten aufgrund falscher Adressangaben.“

Stage Entertainment: Mit Musicals begeistern

Viele Millionen Gäste sind von den Stage Entertainment Shows wie „Disneys Der König der Löwen“, „Rocky“ oder „Disneys Musical Tarzan“ verzaubert. Der dauerhafte Erfolg basiert auf Leidenschaft, Qualität und Professionalität in allen Bereichen. Auch eine professionelle Kunden- und Interessentenkommunikation mit korrekten Kundenadressen ist ein wichtiger Baustein des Erfolgs.

Projektdetails

Stage Entertainment ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Live-Unterhaltung. Jahr für Jahr besuchen rund 4 Millionen Gäste in Deutschland die Musicals von Stage. Ein großes Team von Vertriebs-, Marketing- und PR-Profis sorgt mit einer facettenreichen Vermarktung für eine hohe Bekanntheit und ein breites Interesse. Das Dialogmarketing ist dabei fester Bestandteil im Marketing-Mix.

Stage Entertainment Marketing & Sales verschickt mehrere Millionen Mailings pro Jahr. Postrückläufer sind dabei doppelt ärgerlich. Denn zum einen werden die Kunden nicht erreicht und zum anderen sind die Ausgaben für Papier, Druck, Kuvertierung und Versand vergeblich. Daher arbeitet das Unternehmen bei der Pflege der Bestandsdaten eng mit Deutsche Post Direkt zusammen.

Vor jedem Mailing werden die Kunden- und Interessentenadressen mit der ADDRESSFACTORY AUTOMATIC aktualisiert. Falsch geschriebene Straßen, Hausnummern, Postleitzahlen und Orte werden korrigiert, unzustellbare Adressen gekennzeichnet, Umzugsadressen ermittelt und Dubletten markiert. Das senkt die Mailing-Kosten und sichert gleichzeitig die dauerhafte Beziehung zu den Musical-Fans.

Suzuki: Schneller und moderner Webservice

Interessenten, die online einen Probefahrttermin für ein neues Auto vereinbaren oder einen Autokatalog bestellen möchten, erwarten schnellen und modernen Webservice. Den bietet die Suzuki International Europe GmbH bereits bei der Kundenregistrierung auf auto.suzuki.de

Projektdetails

Die Suzuki Motor Corporation ist der international führende Anbieter im Minicar-Segment. Im Geschäftsjahr produzierte der Konzern weltweit 2,86 Millionen Fahrzeuge.

Interessenten haben auf der Website auto.suzuki.de die Möglichkeit, individuelle Probefahrttermine zu vereinbaren, Kataloge und Newsletter zu bestellen und Kontakt zum Unternehmen aufzunehmen. Suzuki möchte den Interessenten die Registrierung einfach, schnell und bequem gestalten und gleichzeitig richtige und aktuelle Adressen in die eigene Adressdatenbank aufnehmen.

Suzuki nutzt die DATAFACTORY AUTOCOMPLETE zur automatischen Vervollständigung postalischer Daten. Diese bietet dem Internetnutzer bei der Adresseingabe Vorschläge, die einfach und schnell per Klick ausgewählt werden können. Für die Interessenten wird der Registrierungsprozess damit bequem und schnell. Suzuki gewinnt richtige Adressen und senkt damit Folgekosten aufgrund falscher Adressangaben.

TASSO e. V.: Spender gezielt ansprechen

Europas größtes Haustierzentralregister wird von TASSO e.V. betrieben. Es dient der Rückvermittlung entlaufener Tiere. Da die Registrierung der Haustiere für die Halter kostenlos ist, ist der Verein auf Spenden angewiesen. Bei Spendenmailings senkt TASSO e.V. die Anzahl unzustellbarer Briefsendungen und damit die Kosten durch eine frühzeitige Adressprüfung von Deutsche Post Direkt.

Projektdetails

Seit über 30 Jahren widmet sich TASSO e.V. dem Tierschutz und der Registrierung und Rückvermittlung entlaufener Tiere. Mehr als 7,4 Millionen Haustiere sind derzeit bei Europas größtem Haustierzentralregister gemeldet.

Kostenoptimierung steht bei einer Spendenorganisation wie TASSO ganz oben auf der Agenda, auch bei der Aufgabe, die Mitgliederadressen aktuell zu halten.

Die Mitgliederdatenbank wurde mit ADDRESSFACTORY TAPE aktualisiert. Neue Mitgliederadressen werden künftig mit dem Straßenverzeichnis DATAFACTORY STREETCODE geprüft. Damit wird die korrekte Schreibweise von Straße, Postleitzahl und Ort in der Kundendatenbank sichergestellt. Internetbesuchern bietet TASSO einen Tierarzt-Suchservice in Wohnortnähe und nutzt zur Verortung und Entfernungsberechnung die Geokoordinaten der DATAFACTORY GEOCODE.

Hotel Traube Tonbach: Kundenbindung mit fünf Sternen

Das 5 Sterne Superior Hotel Traube Tonbach im Schwarzwald gehört zur Spitze der europäischen Hotellerie. Die ausgezeichnete Qualität findet sich im Marketing wieder: Das Management informiert die Gäste regelmäßig mit Mailings und lässt hierzu die Adressen vor dem Versand von Deutsche Post Direkt auf Aktualität und Richtigkeit überprüfen.

Projektdetails

Das 5 Sterne Superior-Hotel Traube Tonbach befindet sich seit 220 Jahren in Familienbesitz. Über 300 Mitarbeiter sorgen für ein Hotel, das von herzlicher Gastfreundschaft, gehobenem Ambiente und erstklassiger Küche geprägt ist. Im Gourmet-Restaurant „Schwarzwaldstube“ unter der Leitung vom weltweit bekannten Küchenchef Harald Wohlfahrt genießen Feinschmecker eine mehrfach ausgezeichnete Sterne-Küche.

Die im Hotel Traube Tonbach geltenden höchsten Qualitätsmaßstäbe werden auch bei den Marketingmaßnahmen angelegt. So werden die Gäste des Hauses regelmäßig mit ansprechenden Mailings über besondere Aktionen und Arrangements informiert. Damit bei der Kundenansprache keine Fehler unterlaufen, lässt das Hotel-Management vor dem Mailingversand die Adressen der Gäste von Deutsche Post Direkt auf Aktualität und Richtigkeit überprüfen.

Alle Kundenadressen werden mit ADDRESSFACTORY TAPE postalisch bereinigt. Beim letzten Adressabgleich konnte das Deutsche Post Direkt-Team zwölf Prozent der Gästeadressen korrigieren und acht Prozent unzustellbare Adressen identifizieren. Aktuelle Umzugsadressen helfen, den Kontakt zu Stammgästen auf Dauer aufrecht zu erhalten. Mit den aktuellen und richtigen Gästeadressen werden Kompetenz und Kundenservice des Hotels Traube Tonbach gleichermaßen unter Beweis gestellt. Das Hotel zeigt somit auch im Dialogmarketing 5 Sterne Qualität.

Vorwerk: Korrekte Kundenadressen in Sekundenschnelle

Exzellente Qualitätsprodukte und genaue Kenntnisse der Kundenwünsche sind zwei Erfolgsfaktoren des Traditionsunternehmens Vorwerk. Basis der perfekten Kundenkommunikation ist eine top-gepflegte Kundendatenbank.

Projektdetails

Bereits über 130 Jahre überzeugen die Vorwerk Produkte Millionen Familien durch ihre überlegene, innovative Technik und ihre lange Lebensdauer. Wie die Produkte ist auch die Kundenansprache exzellent. Dabei ist die korrekte Adressierung im Rahmen der schriftlichen Kommunikation Zeichen der Wertschätzung und ein wichtiges Fundament für eine langfristige Kundenbeziehung.

Ziel von Vorwerk ist eine bestmöglich gepflegte Kundendatenbank. Daher nutzt das Familienunternehmen seit mehr als zehn Jahren die Dienstleistungen des Adressspezialisten Deutsche Post Direkt.

Vorwerk nutzt die ADDRESSFACTORY DIRECT, um Adressen von handschriftlich ausgefüllten und eingescannten Bestellformularen online und in Echtzeit zu prüfen und zu korrigieren. So fließen nur korrekte Kundenadressen in die Datenbank. Kundenbestellungen werden schnell bearbeitet und ausgeliefert, Retouren aufgrund unzustellbarer Sendungen vermieden.

Sie haben Fragen zu unseren Adresslösungen?

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne: 02241 2661-0 oder mailen Sie uns.

Servicekontakt