Pflege Ihrer Stammdaten

Für jeden Use Case Ihrer Branche die passende Adressmanagement-Lösung

Use Case „Leeranlagen auflösen“

Die Herausforderung: Alle Verbrauchsstellen abrechnen können
 

  • Leeranlagen entstehen, wenn nach der Abmeldung eines Kunden / einer Kundin keine Neuanmeldung für die Verbrauchsstelle erfolgt. Bei einigen EVU sind wegen fehlender oder fehlerhafter Kundendaten bis zu 2 % der Verbrauchsstellen nicht abrechenbar!
  • Durch Auflösung der Leeranlagen können Grundversorger sowohl bereits entgangene Umsätze fakturieren als auch zukünftige Abschläge sichern.
dp-text-bild-14-use-case-leeranlagen-aufloesen

Die Lösung: Ganzheitliche Leeranlagen-Recherche
 

  • Zunächst reichern wir Ihre Adressen um Aufsatzpunkte für die Recherche an: Bewohner:innen, Eigentümer:innen, Nachbar:innen, Hausverwaltungen, Immobiliengesellschaften, Ämter etc.
  • Anschließend erfolgt eine telefonische Sachverhaltsklärung.
  • Durch das Outsorcing der Leeranlagen-Recherche entlasten Sie z. B. Ihren Außendienst von dieser fachfremden Aufgabe.
  • Wir lösen bis zu 85 % aller Leeranlagen innerhalb von vier Wochen auf!

Mehr erfahren?

Lesen Sie mehr in unserem Infoblatt „Leeranlagen-Recherche“ oder mailen Sie uns an sales@postadress.de.