Pflege Ihrer Stammdaten

Für jeden Use Case Ihrer Branche die passende Adressmanagement-Lösung

Use Case „Große Mengen unzustellbarer Schreiben bearbeiten“

Die Herausforderung: Postrückläufer clever managen
 

  • Im Rahmen einer Werbekampagne oder nach dem Versand von Pflichtmitteilungen kommt ein gewisser Prozentsatz der Schreiben als unzustellbar zurück.
  • Nun gilt es, die Postrückläufer anzunehmen, sie zu erfassen, zu kategorisieren und zu archivieren.
  • Vor allem aber müssen die neuen Adressen recherchiert und die Schreiben ggfls. zweitversendet werden.
dp-text-bild-11-use-case-grosse-mengen-unzustellbarer-schreiben-bearbeiten

Die Lösung: Ganzheitliches Postrückläufer-Management
 

Unser ganzheitliches Postrückläufer-Management befreit Sie von allen oben genannten Arbeitsschritten.

  • Leiten Sie Postrückläufer ohne Umweg und Zeitverlust zu uns um, z. B. über PREMIUMADRESS.
  • Die Weiterverarbeitung steuern Sie nach Dokumentenart (Werbung, Infoschreiben, Rechnungen, Kontoauszüge etc.), idealerweise durch Codierung in einem Barcode.
  • Mit ADRESSRESEARCH recherchieren wir die zu ermittelnden Adressen schnell, günstig und mit einer Erfolgsquote von bis zu 80 %, während Sie sich auf Ihr Kernaufgaben konzentrieren.
  • Durch den Zweitversand müssen Sie keine neuen Dokumente erstellen.
  • Alternativ können Sie die Schreiben durch uns vernichten oder auch im Einzelfall an sich zurückgeben lassen.

Mehr erfahren?

Lesen Sie mehr in unserem Infoblatt „Postrückläufer-Management“ oder mailen Sie uns an sales@postadress.de.