Klasse 1-4

Unterrichtsmaterialien: Grundschule

Schreib- und Malwettbewerb für Grundschule

Bei dem Wettbewerb „Mein 1. Brief“ gestalten und schreiben die Klassen 1+2 und Klassen 3+4 Briefe zu einem frei gewählten Thema. Ein Bezug zum Lehrstoff ist gerne möglich.

 

Klasse 5-8

Unterrichtsmaterialien: Klasse 5-8

Kreativwettbewerb für die Klassen 5-8

In diesem Wettbewerb gestaltet der Klassenverband Briefe zu einem frei gewählten Thema. Gerne können Sie Bezug zu einem Unterrichtsthema nehmen.
 

Jetzt mitmachen!

Wir gratulieren den Siegern des 2. Quartals 2016

Klassen 1+2

1. Platz

Klasse 1a, Löcknitz-Grundschule, Berlin

In der Löcknitz-Grundschule setzte sich die Klasse 1a mit der Geschichte "Der Löwe, der nicht schreiben konnte" auseinander. Nachdem die Kinder gesehen hatten, was die anderen Tiere alles geschrieben hatten, versuchten sie dem Löwen zu helfen. Sie verfassten Briefe in Herzform, in denen sie der Löwin Komplimente machten und sie um ein Treffen baten. Die Briefe wurden aus der Sicht des Löwen geschrieben und dann in einen Umschlag gesteckt. Auf einem A3 Papier malten die Kinder mit leuchtenden Farben Landschaften, auf denen in dunklen Silhouetten verschiedene Tiere und Bäume zu sehen sind. Der Briefumschlag wurde am Ende jeweils auf das Gemälde geklebt.

2. Platz

DuF 2, Pestalozzi Sonderpädagogisches Förderzentrum, Burghausen

Den Kindern der Diagnose- und Förderklasse 2 in Burghausen fällt das Lesen und Schreiben nicht immer leicht. Nachdem sie die "Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte" gelesen hatten, waren alle begeistert. Die lustigen Briefe, die entstanden sind, wenn andere Tiere einen Brief an die Löwin schreiben, fanden alle Kinder lustig, sodass sie sich weitere Briefe schreibende Tiere überlegten: So lädt z. B. die Katze die Löwin zum Trockenfutter-fressen ein. Das Krokodil möchte gerne eine Runde schwimmen gehen und der Aasgeier hat ein besonders leckeres Dinner geplant. Am Ende lädt der Affe die Löwin sogar zum Po-Tanz ein! Zu jedem Brief wurde noch ein passendes Bild gemalt, welches das jeweilige Tier zeigt. 

3. Platz

Klasse 1-3, Grundschule Himbergen

Eine kunterbunte Klasse! So nennt sich die jahrgangsübergreifende und inklusive Klasse selbst. Sie besteht aus Schülerinnen und Schüler der ersten, zweiten und dritten Klasse. Als es an das Schreiben eines Briefes an das eigene Kuscheltier geht, sind alle sehr begeistert! Und genauso bunt wie die Klasse sind auch die Briefe! Es wurde gemalt, gebastelt und geschrieben. Den Kuscheltieren wurde von dem Schulalltag oder besonderen Ereignissen berichtet. Sie erfahren streng gehütete Geheimnisse oder bekommen einfach mal gesagt, wie gern die Kinder sie haben.

Klassen 3+4

1. Platz

Klasse 3b, Hermann-Gmeiner-Schule, Waldsee

Als die Klassenlehrerin die Kinder fragte, ob sie Lust hätten, Briefe zu schreiben, waren alle sofort begeistert. Nur an wen sollte man schreiben? Da wurde es schon schwer und jeder hatte so seine eigene Vorstellung, an wen die Briefe gehen sollten. Die Lehrerin gab kein festes Thema vor. Die meisten Kinder entschieden sich dafür, an Kinder im Krankenhaus zu schreiben. So ein Krankenhausaufenthalt ist bestimmt langweilig und da freut man sich sehr über Post! Die Briefe wurden vor der Einsendung von der Lehrerin kopiert und direkt abgeschickt. Wir wünschen allen Kindern im Krankenhaus gute Besserung und viel Spaß beim Lesen!

2. Platz

Klasse 4a, Schule am Weiher, Hamburg

Seit Weihnachten ist die Klassenlehrerin der 4a der Schule am Weiher krank. Die Kinder vermissen sie und möchten ihr Genesungswünsche schicken. Sie soll schnell wieder ganz gesund werden. In ihren Briefen berichten die Schülerinnen und Schüler von ihrem Schulalltag, von Ausflügen oder von ganz privaten Erlebnissen. Zusätzlich zu den Briefen basteln die Kinder im Kunstunterricht noch Mosaikbilder für ihre Lehrerin. Mit diesen farbenfrohen Bildern und Briefen geht es der Lehrerin bestimmt gleich besser!

3. Platz

Klasse 3a, Wilhelmschule, Bad Wildbad

Die Klasse 3a der Wilhelmschule lernt gerade Briefe schreiben und was liegt da näher als der Post selbst mal einen Brief zu schreiben? Gesagt, getan: Die Kinder berichten den Postmitarbeitern was sie alles gelernt haben, auf welche Einzelheiten man beim Briefe schreiben achten muss und wie sie das Schreiben so finden. Zudem haben sie noch ganz viel Fragen an die Post: Macht das Ausliefern der Sendungen Spaß? Wie funktioniert ein Eilbrief? Am Ende wurden die Briefe und die Briefumschläge mit der gerade erlernten Drucktechnik bedruckt und mit selbstgebastelten Briefmarken, Absendern und Adresse vervollständigt.

Klassen 5-8

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8,

dies ist der Startschuss für den Kreativ-Wettbewerb „Briefe schreiben“. Wenn Ihr gewinnt zeigen wir auf dieser Seite Euren und weitere 5 Gewinner-Beiträge.

Wir sind schon super gespannt auf alle Einsendungen!     

Unsere Gewinner aus vergangenen Wettbewerben

Wir freuen uns über jede Einsendung zum Schreib- und Malwettbewerb für Grundschüler.
All unseren Siegern gratulieren wir herzlich!

2016

März

2015

Dezember

September

Juni

März

2014

Dezember

September

Juni

März

2013

Dezember

September

Juni

März

2012

Dezember

Juni

2011

Die Monatssieger Januar / Februar 2010

Zwei starke Partner

Post und Schule ist ein Projekt, das wir von der Deutschen Post in Kooperation mit der Stiftung Lesen erarbeiten.

Mehr erfahren
Post und Schule: Stiftung Lesen

Post und Schule

Bildung ist einer der großen Schwer­­punkte des gesellschaftlichen Engagements von Deutsche Post DHL Group.

Mehr erfahren
Post und Schule: Bildungsportal