dp-buehne-nachsenderservice-082021

NACHSENDESERVICE mit Eilauftrag

Nutzen Sie die Vorteile des Zusatzservice Eilauftrag. Mit dem Eilauftrag starten Sie Ihren NACHSENDESERVICE besonders schnell.

NACHSENDESERVICE mit Eilauftrag

Der schnelle Start für Ihren NACHSENDESERVICE

Ziehen Sie kurzfristig um oder sind vorübergehend abwesend? Bei Bedarf können Sie mit dem optionalen Eilauftrag Ihren Nachsendeauftrag besonders schnell starten und Ihre Post nachsenden lassen. Für 10€ ist der Zusatzservice Eilauftrag zu Ihrem NACHSENDESERVICE hinzubuchbar. So sichern Sie sich eine schnellstmögliche Postnachsendung an Ihre Wunschadresse. Bei schneller Verifizierung bereits am folgenden Werktag.

Jetzt online beauftragen

Wichtige Hinweise und Voraussetzungen zur Nutzung des Eilauftrags
Der Eilauftrag ist ausschließlich für Privatkunden zum NACHSENDESERVICE im Shop der Deutschen Post hinzubuchbar. Der Zusatzservice wird im Rahmen eines Soft-Launches in vielen PLZ-Bereichen neu angeboten. Ab Mitte 2022 wird die deutschlandweite Nutzung des Eilauftrags möglich sein.

Weitere Voraussetzungen für die Nutzung des Zusatzservice Eilauftrag:

Bei der Beauftragung

  • Buchbar bei NACHSENDESERVICE wegen „Umzug“ oder „vorübergehende Abwesenheit“ 
  • Einpersonenauftrag (NACHSENDESERVICE mit Zusatzservice Eilauftrag kann nur für eine einzelne Person bzw. den Auftraggeber selbst beauftragt werden)
  • Auswahl „schnellstmögliches Nachsendestart“ bei Starttermin
  • Die bisherige Adresse muss mit der Meldeadresse aus dem Ausweisdokument übereinstimmen 
  • Nicht möglich bei NACHSENDESERVICE mit Postfach an bisheriger Adresse
  • Nur gemeinsam mit dem NACHSENDESERVICE für Privatkunden beauftragbar (nicht nachträglich)

Bei der Verifizierung (im Anschluss an die Beauftragung des NACHSENDESERVICE mit Zusatzservice Eilauftrag)

  • Voraussetzungen für die Aktivierung des mitbeauftragten Eilauftrags ist eine abgeschlossene Identifikation über POSTIDENT durch Foto (24/7) mittels einem gültigem Ausweisdokument inkl. Meldeadresse und einem positiven Prüfergebnis durch die Deutsche Post
  • Die Person, die die Verifizierung durchläuft, muss mit dem Auftraggeber des Nachsendeauftrags identisch sein (Vor- und Nachnamensübereinstimmung) 
  • Die Meldeadresse laut Ausweisdokument muss mit der bisherigen Adresse übereinstimmen (bei Umzug dürfen Sie noch nicht umgemeldet sein)

Technische Voraussetzungen für die Verifizierung

  • Smartphone mit Kamera, POSTIDENT-App/mobiler Browser, Ausweisdokument (empfohlene Methode)

    oder per
  • Web-Anwendung mit Webcam & webcamfähigen Browser, Ausweisdokument

Hinweis: Wird der Verifizierungsprozess über POSTIDENT durch Foto nicht durchlaufen oder nicht mit einem erfolgreichen Prüfergebnis (Bestätigung der Übereinstimmung von Auftraggeber, bisheriger Adresse mit der identifizierten Person und der Meldeadresse laut Ausweisdokument) durch die Deutsche Post abgeschlossen, so startet der NACHSENDESERVICE regulär nach 5 Tagen.