Häufige Fragen - E-POSTBUSINESS API (Partner)

Was bietet die E-POSTBUSINESS API für Softwarepartner?

E-POSTBUSINESS API ist die Webservice-Schnittstelle des E-POST Systems für Softwarepartner zum Versand von hybriden Briefen direkt aus der Software-Anwendung. Neueste Schnittstellentechnologie ermöglicht eine einfache und schnelle Integration in Partnersoftware. So können die Softwarepartner ihren Kunden die medienbruchfreie Geschäftskommunikation per hybridem Brief anbieten und die Attraktivität und den Mehrwert Ihres Produkts steigern. Das ermöglicht die Ausschöpfung neuer Kunden- und Umsatzpotenziale.

Wie kann ich mich näher über die E-POSTBUSINESS API und meine Möglichkeiten als E-POST Partner informieren?

Auf unserer Partner-Webseite finden Sie weitere Informationen. Hier können Sie sich auch über ein Kontaktformular an unseren Partnervertrieb wenden, der sich bei Ihnen melden und Ihre Möglichkeiten erläutern wird.

Wie kann ich Software-Partner der E-POSTBUSINESS API werden?

Melden Sie sich über das Kontaktformular auf unserer Partner-Webseite bei uns. Wir werden mit Ihnen den weiteren Prozess besprechen und die entsprechenden vertraglichen Vereinbarungen sowie technischen Anbindungsmaßnahmen vorbereiten.

Wie funktioniert die Anbindung an die E-POSTBUSINESS API? Bekomme ich bei der Anbindung Unterstützung durch die Deutsche Post?

Nachdem Sie sich bei uns gemeldet haben, werden wir Ihnen zunächst die URL zur Online-Sichtung der Schnittstelle mitteilen. Nach Abschluss der Verträge und Freischaltung implementieren Sie die Schnittstelle, indem Sie das Swagger-Online Framework nutzen. Nach Abschluss der Implementierung testen Sie die Schnittstelle und überprüfen den Versand. Anschließend können Sie den Roll-out starten.

Über den gesamten Entwicklungs- und Anbindungsprozess profitieren Sie von unserem professionellen Support.

Wie können sich meine Softwarekunden für die den Hybridversand über die E-POSTBUSINESS API registrieren?

Auf unserer Partner-Webseite können sich Ihre Kunden per Klick auf den Button "Hier registrieren" für den Versand über die API anmelden. Nach dem Klick wird der Kunde in den Online Shop der Deutsche Post geleitet und kann seine Daten dort eingeben.

Welche Technologie nutzt die E-POSTBUSINESS-API?

Die E-POSTBUSINESS API basiert auf der REST Technologie und nutzt das Swagger-Framework. Das online-basierte Swagger-Framework bietet einfaches und unkompliziertes Beschreibungsformat mit Visualisierung und intuitiver Testumgebung. 

Ist die Sicherheit der über die API übermittelten Daten gewährleistet?

Datensicherheit hat bei E-POST höchste Priorität Offizielle Zertifikate haben die Datensicherheit und deren Verarbeitung im E-POST System bestätigt. So werden bspw. alle Kundendaten in deutschen Rechenzentren gehostet.
Zudem werden natürlich auch in den Druckzentren die einschlägigen Datenschutzbestimmungen eingehalten: Alle beteiligten Mitarbeiter werden auf das Postgeheimnis im Sinne des § 39 Postgesetz sowie auf Datenschutzbestimmungen gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Weitere Informationen zu den Themen Datenschutz und Datensicherheit finden Sie hier.

Welche Kosten fallen für Partner an?

Partner zahlen eine einmalige Anbindungspauschale sowie eine monatliche Nutzungspauschale, die u.a. die Erreichbarkeit der Supporthotline abdeckt. Nähere Informationen zu Preisen und Konditionen erhalten Sie gerne nach Kontaktaufnahme mit uns über das Kontaktformular auf unsere Partner-Webseite.

Kann ich als API-Partner auch selbst über die E-POSTBUSINESS API versenden?

Sobald Sie sich auch als E-POST-Nutzer registriert haben, können Sie als API-Partner auch selbst hybride Sendungen über die API versenden. Nutzen Sie hierfür, genau wie Ihre Softwarekunden, den Registrierungsprozess per Klick auf den Button "Hier registrieren" auf unserer Partner-Webseite.