Zum Seiteninhalt
pnp-buehne-nachhaltigkeit-v1

NACHHALTIG BESSER –
Deutsche Post DHL

  • Umfassende Investitionen in Nachhaltigkeit
  • Erweiterung des GoGreen-Produktportfolios
  • Ausbau E-Flotte und Schienentransport
pnp-buehne-nachhaltigkeit-v2

GRÜNE LÖSUNGEN FÜR
KLIMAFREUNDLICHE LOGISTIK

  • Deutschlands größte E-Flotte
  • CO2-freie Konzepte für alle neuen Gebäude
  • Großes Portfolio klimafreundlicher Produkte

UNSER WEG ZU NULL EMISSIONEN IN DEUTSCHLAND

Wir sind der beste Anbieter, wenn es um das Transportieren, Sortieren und Zustellen von Briefen und Paketen geht. Um auch der nachhaltigste Post- und Paketdienstleister in Deutschland zu sein, werden wir in allen Bereichen - vom Produktangebot über den Transport und die Infrastruktur bis hin zur Zustellung – konsequent unseren Weg zur Klimaneutralität gehen.

Infografik Null Emissionen

Wir handeln und verändern – nachhaltig

Klimaneutrale Neubauten: Gebäude-Energiekonzept mit Photovoltaik, Wärmepumpen und Gebäudeautomation

Ausbau der E-Flotte: 37.000 Fahrzeuge und 14.000 E-Trikes bis 2025

Ausbau Schienentransport: Bis 2025 Verdreifachung der Sendungen im Bahntransport, langfristig Erhöhung des Anteils auf 20 %

Ausbau des Packstations-Netzes: 12.500 Packstationen bis 2023 sorgen für eine klimafreundliche Empfangsmöglichkeit von Paketen

Erweitertes GoGreen Produktangebot ab 2022: Wir entwickeln neue CO2-reduzierte Paketprodukte, die unseren Kunden die Möglichkeit geben, bei der Absenkung der absoluten CO2-Emissionen aktiv mitzuwirken. Die verbleibenden CO2-Emissionen für nationale und internationale Briefsendungen werden ab 2022 automatisch und ohne Aufpreis durch zertifizierte Projekte ausgeglichen

NACHHALTIG BESSER – unser Weg zu Klimaneutralität:

Transport, Gebäude, Zustellung: Das Klima im Blick

  • Ausbau der größten E-Flotte Deutschlands
  • 280 CO2-neutrale Zustellstützpunkte bis 2025
  • Erweitertes Energiekonzept (u.a. Batteriespeicher)
  • Ausbau Packstations-Netz auf 12.500 Standorte (2023)
  • Ausweitung des Schienentransports

Unsere E-Flotte: E-Fahrzeuge, E-Trikes, E-Bikes

  • Ausbau auf 21.500 Streetscooter (2022) und insgesamt 37.000 E-Fahrzeuge (2025)
  • Aktuell 9.000 E-Trikes und 8.000 E-Bikes, weitere 5.000 E-Trikes bis 2025
  • 2021 Start des Modells Gigabox mit größerer Ladekapazität
  • 2030 wird 75% unserer Zustellflotte "grün" sein

KONKRET HANDELN.

Wir haben bereits heute viele grüne Lösungen:

  • Weniger CO2- Emissionen mit klimafreundlicher Logistik: Nach eigenen Schätzungen sind in unserem Paketprozess die CO2-Emissionen pro Paket dank unseres Engagements in ökologische Nachhaltigkeit heute mindestens 30 % geringer als bei Wettbewerbern im Paketmarkt.
  • Klimaneutrale Versandoptionen mit GoGreen: Ausgleich von Emissionen durch zertifizierte Klimaschutzprojekte für jedes innerhalb Deutschlands verschickte Privatkunden-Paket und für viele Briefservices: Infos unter dhl.de/gogreen und
    deutschepost.de/gogreen
  • Grüne Zustellung & Empfang: Mit Empfängerservices oder Paketumleitung, z.B. an Packstationen, erfolglose Zustellversuche und unnötige Fahrtwege vermeiden. Infos unter dhl.de/gogreen
  • Klimaneutrale Verpackungslösungen: Unsere Packsets oder Pluspäckchen. Infos unter dhl.de/gogreen

Ab 2022 erweitern wir unser grünes Produktportfolio:

  • Klimafreundliche Produkte und Transparenz: Das GoGreen-Angebot wird weitergeführt und wir setzen ergänzend mehrere Methoden der Klimafreundlichkeit ein, um Transparenz im Hinblick auf die Qualität der CO2-Einsparung zu schaffen.
  • GoGreen für alle Briefsendungen: Ab 2022 erfolgt der Versand aller nationalen und internationalen Briefsendungen von Privat- und Geschäftskunden CO2-kompensiert – ohne Aufpreis.
  • Neue CO2-reduzierte Produkte: Wir erweitern unser Portfolio um CO2-reduzierte Produkte, um Kunden die Möglichkeit zu geben, bei der Absenkung der absoluten CO2-Emissionen aktiv mitzuwirken.
Infografik GoGreen

Packstation – die grüne Adresse für Pakete

  • Klimafreundlich auf letzter Meile im Vergleich zur direkten Haustür-Zustellung
  • Ausbau auf 12.500 Standorte bis Ende 2023
  • Verkehrsgünstige Lagen für optimale Erreichbarkeit und Versorgung der Packstation
  • Neue Packstationen mit geringerem Stromverbrauch, Nutzung Solarenergie für Betrieb

Klimafreundlich versenden und empfangen

  • Klimaneutraler Versand GoGreen und Ausgleich der Emissionen in zertifizierte Klimaschutzprojekte
  • Empfängerservices und Paketumleitung, z.B. zur Packstation, für klimafreundlichen Paketempfang 
  • Klimaneutrale Verpackungsangebote für einen nachhaltigen Versand von Anfang an
  • Ab 2022 Angebot weiterer CO2-reduzierter Produkte

DIE DREI DIMENSIONEN DER NACHHALTIGKEIT

Auch wenn vor allem der Klimaschutz für die nächsten Jahre im Vordergrund unseres Handelns steht, verstehen wir Nachhaltigkeit als einen übergreifenden Ansatz gemeinsam mit Verbesserungen in den Bereichen Soziales und Unternehmensführung.

Informieren Sie sich hier über die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit. 

Nachhaltigkeit Dimensionen

Weniger CO2 durch uns. Mehr Klimaschutz für alle.


Hier erhalten Sie Informationen zur aktuellen Nachhaltigkeitsstrategie unseres Konzerns.