Gehen Sie mit uns den grünen Weg

Geschäftspost und Warensendungen klimafreundlich versenden – gemeinsam setzen wir ein Zeichen für aktiven Klimaschutz.

Jetzt beraten lassen!

Wir leben grüne Logistik – für Sie und Ihre Kunden

Mit unserem Nachhaltigkeitsprogramm für Post und Paket Deutschland und den Services GoGreen und GoGreen Plus setzen wir Marktstandards. Mit einer deutlich geringeren Treibhausgas-Emission pro Sendung als der Wettbewerb befördern wir Geschäftspost, Werbesendungen und Waren zu Ihren Kunden und stellen bereits in 50 % unserer Zustellbezirke CO2e-frei zu. Grüne Logistik bedeutet für uns, dass wir kontinuierlich unser Unternehmen transformieren, um umweltgerechte und ressourceneffiziente Logistikprozesse in Deutschland und weltweit zu etablieren.

Ausgleichen von Emissionen

Vermeiden von Emissionen

Unser Ziel ist es, CO2e-Emissionen* ganz zu vermeiden. Wo das noch nicht gelingt, werden mit unserem seit 2007 bestehenden Service GoGreen entstandene Versandemissionen nachträglich kompensiert, indem wir in zertifizierte Klimaschutzprojekte investieren – das sogenannte Offsetting.

Klimafreundlicher Briefversand mit GoGreen ist ohne Aufpreis inklusive. Für Ihre Werbe- und Pressesendungen sowie Warensendungen können Sie GoGreen hinzubuchen.

Wir vermeiden Versandemissionen, indem wir zusätzlich in strukturelle Veränderungen zur CO2e-Reduktion investieren (Insetting). Beim Versand mit GoGreen Plus sorgt dieses Insetting dafür, dass in unserem deutschlandweiten Logistiknetz keine oder kaum Treibhausgasemissionen entstehen, z.B. durch Einsatz von Biogas oder Elektro-LKW.

Dieser neue Service wird von vielen Firmen gebucht, die mit uns den nächsten Schritt in Richtung Klimaneutralität gehen wollen.

"Durch konkrete Vermeidungs- und Verminderungsstrategien reduzieren wir bei dm unsere Umweltauswirkungen stetig. Wir freuen uns sehr, im Rahmen des Pilotprojekts "GoGreen Plus" gemeinsam mit unserem Partner DHL den nachhaltigen Paketversand voranzubringen und so im Warentransport einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten."

Christian Bodi, dm-Geschäftsführer für das Ressort Logistik

Transparenz zum CO2-Fußabdruck Ihres Unternehmens

Mit dem neuen CO2e-Nachhaltigkeitsreport bieten wir Ihnen als Geschäftskunde Transparenz über die CO2-Emissionen, die im nationalen Warenversand für Ihre DHL-Sendungen entstanden sind. Auf dieser Basis können Sie in eigener Verantwortung den CO2e-Fußabdruck und die CO2-Bilanz Ihres Unternehmens erstellen.

Mehr zum Nachhaltigkeitsreport

Grundlagen für Ihre Nachhaltigkeitsstrategie

Gratis-Websession für Geschäftskunden


Das werden Sie lernen:

  • Gesellschaftliche, regulatorische und geschäftliche Relevanz von Nachhaltigkeit
  • Warum es wichtig ist, Nachhaltigkeit in Unternehmensprozesse zu integrieren und zu fokussieren
  • Die wesentlichen Schritte zur Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie
  • Themen, die bei der Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie zu beachten sind

 

Jetzt kostenlos buchen


Grüne Logistik vom Testsieger

DHL wude als Testsieger unter fünf getesteten Paketdiensten von Stiftung Warentest ausgezeichnet.

Beim Thema CSR-Engagement (Umweltschutz, Arbeitsbedingungen, soziale und ökologische Strategie, Transparenz) wurden wir als einziger Dienstleister mit dem Testurteil "GUT" ausgezeichnet.

*Kohlenstoffdioxid (CO2), ist nur eine von vielen klimaschädlichen Emissionen. Neben Kohlenstoffdioxid gibt es noch weitere Treibhausgase, die für den Klimawandel verantwortlich sind. Dazu gehören Methan (CH4), fluorierte Treibhausgase (F-Gase) und Lachgas (N2O). Um die Wirkung verschiedener Klimagase vergleichen zu können, wird das „Globale Erwärmungspotenzial“ bestimmt und in sogenannte CO2-Äquivalente, kurz CO2e, umgerechnet.

Nach oben