Zum Seiteninhalt

Wichtige Informationen zum Digitalen Lebensnachweis

Ihr Lebensnachweis muss bis zum 14. Oktober 2022 bei uns eingehen und nur die rentenberechtigte Person darf den Digitalen Lebensnachweis nutzen!

Wenn Sie Anspruch auf eine Deutsche Rentenzahlung der gesetzlichen Renten- oder Unfallversicherung haben und im Ausland leben, müssen Sie einmal im Jahr nachweisen, dass die Voraussetzungen für Ihre Rentenzahlung weiterhin gegeben sind.  Bisher haben Sie hierfür jährlich Ihre Lebensbescheinigung ausgefüllt und in der Regel auf dem Postweg an den Renten Service der Deutschen Post in Leipzig zurückgesandt.

Wenn sich Ihr Wohnsitz in Australien, Chile, Kanada, Kosovo, Südafrika, Thailand oder Ukraine befindet, können Sie in diesem Jahr an unserem Pilotprojekt mit dem Digitalen Lebensnachweis (DLN) teilnehmen. Den erforderlichen Lebensnachweis erbringen Sie digital mit POSTIDENT durch Foto

POSTIDENT durch Foto ist ein Service der Deutschen Post. Mit der Nutzung des DLN stimmen Sie der Nutzung und den Nutzungsbedingungen von POSTIDENT durch Foto zu.

Ihre Vorteile:

Sie müssen weder Ihre Lebensbescheinigung durch eine amtliche Stelle bestätigen lassen noch das ausgefüllt Formular auf dem Postweg zurück nach Deutschland senden. Das spart Zeit und Kosten.