Brief International

Aktuelle Meldungen im Internationalen Briefverkehr

An dieser Stelle informieren wir Sie täglich über aktuelle und bevorstehende Ereignisse, die den weltweiten Versand Ihrer Briefe und Pakete beeinflussen könnten.

 

 

Aktuelle und kommende Ereignisse

Australien 14-Feb Western Australia – Wetterbedingte Störungen im Postbetrieb: Australia Post informiert, dass Unwetterwarnungen in Western Australia herausgegeben wurden. Dies betrifft Zone 2 und die PLZ-Bereiche 6315, 6317, 6353, 6355, 6341, 6343, 6335, 6336, 6337, 6338.
Es wird starker Regenfall prognostiziert, der zu flutartigen Überschwemmungen und unvorhersehbaren Hochwasserableitungen und Wasserläufen führen kann. Dies wirkt sich auf die Abholung und Zustellung aller Postsendungen aus.
Qatar 14-Feb Tag des Sports  National
Kanada 14-Feb

Neufundland, Neuschottland – Anhaltende Störungen im Postbetrieb: Canada Post informiert über aktuelle wetterbedingte Zustellverzögerungen:

  • Aussetzung der Postzustellung: Östliches Neufundland, Cape Breton und Zentral-Neuschottland
  • Zustellverzögerungen: Halifax, South Shore, Talregionen (Neuschottland)

Status-Updates finden Sie auf der Canada Post Webseite.

Serbien 15-16-Feb Nationalfeiertag – National
Kanada 16-Feb

Neuschottland, New Brunswick, Neufundland und Labrador – Streik des Bodenpersonals:
Canada Post informiert über aktuelle wetterbedingte Zustellverzögerungen:

  • Aussetzung der Postzustellung: Neuschottland (Amherst, New Glasgow, Antigonish, Sydney, North Sydney, Glace Bay, New Waterford, Bridgewater, Yarmouth), New Brunswick (Miramichi)
  • Zustellverzögerungen: New Brunswick (Fredericton), Neufundland und Labrador (St. John's, Gander, Grand Falls-Windsor)
Litauen 16-Feb Unabhängigkeitstag – National
Deutschland 16-Feb Flughäfen Berlin (TXL, SXF) – Streik des Bodenpersonals: Die Gewerkschaft Ver.di hat die Beschäftigten des Bodenpersonals an den Flughäfen Berlin-Tegel (TXL) und Berlin-Schönefeld (SXF) heute von 16 bis 22 Uhr zum Streik aufgerufen.
Dutzende Flüge wurden bereits gestrichen.
Neuseeland 16-Feb Christchurch – Störungen im Postbetrieb:
New Zealand Post informiert über Störungen im Postbetrieb in der Gegend Christchurch Port Hills aufgrund von 2 verheerenden Großflächenbränden. In Christchurch City wie auch im Bezirk Selwyn wurde der Notstand ausgerufen. Details und Status-Updates finden Sie auf der New Zealand Post Webseite.
Großbritannien 17-20-Feb British Airways – Kabinenpersonal plant Ausweitung des Streiks
Die britische Gewerkschaft Unite hat einen weiteren Streik bei British Airways angedroht. Demzufolge würden Teile des Kabinenpersonals bei erfolgloser Schlichtung vom 17. bis 20. Februar erneut in den Streik treten. Weitere Details sind derzeit nicht bekannt.
Finnland 17-22-Feb Finnair – Bevorstehende Luftverkehrsstreiks:
Das Finnair Kabinenpersonal hat für den 17. Februar einen Streik angekündigt.
Die Gewerkschaft IAU (Finnish Aviation Union), die das Bodenpersonal am Flughafen Helsinki (HEL) vertritt, hat ebenfalls Streikmaßnahmen am 17. Februar von 14 bis 19 Uhr sowie am 22. Februar von 15 bis 19 Uhr angekündigt.
Es wird erwartet, dass sich noch weitere Gewerkschaften dem Streik anschließen.
Weitere Details sind derzeit nicht bekannt.
Vereinigte Staaten 18-Feb Südkalifornien – Schwere Unwetter:
Südkalifornien ist in der Nacht vom 17. zum 18. Februar von schweren Unwettern heimgesucht worden.
Heftige Regenstürme, Schlammlawinen und Überflutungen haben zu Evakuierungen, Stromausfällen, Straßensperrungen und massiven Verkehrsbehinderungen geführt.
An allen wichtigen Airports im Süden Kaliforniens kam es zu Flugausfällen und Flugverspätungen.
Indien 19-Feb Maharashtra: Hinduistischer Feiertag – Regional
Portugal 19-Feb CTT Correios – IT-Probleme:
CTT Correios informiert über Verzögerungen bei der Weiterleitung ausgehender Postsendungen via Flughafen Lissabon aufgrund eines größeren Ausfalls des IPS-Abfertigungssystems im Auswechslungsamt (OE) Lissabon in der Nacht vom 19. auf den 20. Februar.
Auch die Übertragung von PREDES-Nachrichten ist verzögert. Zwischenzeitlich wurde das Problem behoben und alles läuft wieder im Normalbetrieb.
Spanien 19-Feb Málaga – Großflächige Überschwemmungen:
Unwetter in der Provinz Málaga haben am 19. Februar zu großflächigen Überschwemmungen geführt und schwere Schäden an Straßen und Gebäuden verursacht.
Das am stärksten betroffene Gebiet war die Stadt Málaga.
Entlang der Autobahn A 45 in Casabermeja kam es zu Erdrutschen.
Kanada 20-Feb Alberta, Ontario, Saskatchewan: Tag der Familie – Regional
Kanada 20-Feb Prince Edward Island: Islander Tag – Regional
Kanada 20-Feb Manitoba: Louis Riel Tag – Regional
Kanada 20-Feb Nova Scotia: Tag des Denkmals – Regional
Indien 20-Feb Andhra Pradesh: Tag der Eigenstaatlichkeit – Regional
Vereinigte Staaten 20-Feb Arkansas: Daisy Gatson Bates Tag – Regional
Australien 20-Feb Western Australia – Postbetrieb wieder normal:
Australia Post teilt mit, dass die Wetterwarnungen vorüber sind und der gesamte Postbetrieb wieder normal verläuft.
Indien 21-Feb Haryana, Tripura: Hinduistischer Feiertag – Regional
Bolivien 21-Feb Deutsche Post AG, IPZ Frankfurt – Aufhebung der Ableitungssperre nach Bolivien:
Die Deutsche Post AG informiert über die Aufhebung der Ableitungssperre für Brief- und Paketsendungen nach Bolivien.
Ab heute, 21.02.2017, werden alle gelagerten Sendungen nach Bolivien schrittweise wieder abgeleitet.
Peru 21-Feb Wetterbedingte Lieferverzögerungen:
Serpost S.A. teilt mit, dass sich Wetterbedingungen (Regen, übergelaufene Flüsse, Erdrutsche etc.) auf die Lieferzeiten in folgenden Gebieten Perus auswirken:
Ancash 02001, Arequipa 04001, Cajamarca 06001, Chaclacayo 15472, Chiclayo 14001, Chosica 15457, Huánuco 10001, Huarochiri 15556, Ica 11001, Piura 20001, Puerto Maldonado 17001, San Martin 22201, Tumbes 24001.
Indonesien 21-Feb Jakarta – Großflächige Überschwemmungen:
Durch sintflutartige Regenfälle ausgelöste Überschwemmungen haben am 21. Februar den Großraum Jakarta getroffen. Zu Überschwemmungen kam es in 54 Gebieten der Stadt sowie in Tangerang und Bekasi.
Bitte stellen Sie sich auf erhebliche Verkehrsbehinderungen ein.
China 21-Feb Schneefälle im Norden Chinas – Verkehrsbehinderungen:
Starke Schneefälle haben am 21. Februar im Norden Chinas zu Straßensperrungen und Flugstörungen geführt.
Viele Autobahnen in der Inneren Mongolei, Shanxi und Hebei waren gesperrt, ebenso ein Flughafen in Taiyuan und zwei Airports in Henan.
Am Zhengzhou Xinzheng International Airport (CGO) kam es zu mehr als 200 Flugausfällen bzw. -verspätungen.
Brunei Darussalam 23-Feb Nationalfeiertag – National
Italien 23-Feb

Ankündigung eines nationalen Luftverkehrsstreiks:
Das Ministerium für Infrastruktur und Transport informiert über einen nationalen Luftverkehrsstreiks am 23. Februar.
Neben dem Aufruf der Luftverkehrsgewerkschaften zu einem Generalstreik wird der Streik wie folgt unterstützt:

  • Fluggesellschaften: Air Italy, MeridianaFly, Alitalia-SAI, Alitalia Cityliner, EasyJet, Ryanair, Volotea
  • Flughäfen: Rom Fiumicino (FCO), Mailand Linate (LIN) und Malpensa (MXP)

Sofern die Streiks nicht abgewendet werden, ist mit erheblichen Beeinträchtigungen im Luftverkehr zu rechnen.

Russland 23-Feb Tag des Verteidigers des Mutterlandes – National
Italien 23-Feb Alitalia – Flugstreichungen aufgrund der morgigen Streiks:
Aufgrund der morgen stattfindenden Streiks im Luftverkehr hat die Fluggesellschaft Alitalia 60 % ihrer Flüge (Inlandsflüge und internationale Verbindungen) gestrichen.
Zwischen 7 und 10 Uhr sowie zwischen 18 und 21 Uhr werden die Flüge planmäßig stattfinden.
Alitalia hat auf ihrer Website eine Liste der gestrichenen Flüge veröffentlicht.
Vereinigte Staaten 23-Feb Kalifornien (San Jose) – Schwere Überflutungen:
Starke Regenfälle haben in der kalifornischen Stadt San Jose schwere Überflutungen ausgelöst.
Der Fluss Coyote Creek ist über die Ufer getreten; Straßen und Häuser stehen unter Wasser.
Großbritannien 23-Feb Sturm Doris führt zu Störungen im Flugbetrieb von/nach UK:
Sturm Doris wird heute voraussichtlich zu Flugverspätungen und Flugausfällen im gesamten Vereinigten Königreich führen. Dutzende für heute geplante Flüge vom/zum Flughafen Heathrow (LHR) wurden gestrichen.
Niederlande 23-Feb Wetterbedingte Verkehrsbehinderungen:
Sturm Doris hat am 23. Februar in den Niederlanden zu Behinderungen im Straßen- und Flugverkehr geführt.
Rund 200 Flüge zum/vom Flughafen Amsterdam Schiphol (AMS) wurden gestrichen.
Griechenland 23-Feb
1-Mrz
3-Mrz
Athen – Verkehrschaos durch Streik:
Ein Streik der U-Bahn-, Stadtbahn- und Straßenbahnfahrer hat heute früh auf fast allen wichtigen Zufahrtsstraßen im Großraum Athen zu massiven Staus geführt.
Der Streik dauert 24 Stunden und soll am 1. und 3. März wiederholt werden.
Kanada 24-Feb Yukon: Tag des Denkmals – Regional
Estland 24-Feb Unabhängigkeitstag – National
Indien 24-Feb 14 Staaten: Hinduistischer Feiertag – Regional
Mauritius 24-Feb Nacht des Shiva – National
Russland 24-Feb Feiertag – National
Sri Lanka 24-Feb Mahasivarathri Tag – National
Großbritannien 24-Feb Wetterbedingte Störungen im Postbetrieb:
Royal Mail informiert, dass es aufgrund von Sturm Doris am 24. Februar in den nächsten 24 Stunden zu Verzögerungen im gesamten Postbetrieb in Großbritannien kommen kann.
Philippinen 25-Feb Feiertag – National




Argentinien, Bolivien, Ecuador, Venezuela 27-Feb Karneval – National


Griechenland, Zypern 27-Feb Rosenmontag – National
Taiwan 27-Feb Feiertag – National
Indien 28-Feb-30-Apr BLR – Vorübergehende Schließung des Flughafens Kempegowda: Der internationale Flughafen Kempegowda stellt vom 08. bis 18. Februar aufgrund einer Branchenmesse und vom 19. Februar bis 30. April wegen Sanierungsarbeiten teilweise seinen Flugbetrieb ein.
Konkrete Schließzeiten (Ortszeit):
08. bis 11. Februar: 13:30 - 16:30 Uhr
12. bis 18. Februar: 10 - 12 und 14 - 17 Uhr
19. Februar bis 30. April: 10:30 - 17 Uhr
Finnland 03 / 05 / 06  / 08 / 10 / 12 / 13-Mar

Luftverkehrsstreiks in Finnland verschoben: Medienberichten zufolge haben die finnische Luftverkehrsgewerkschaft IAU sowie die die Arbeitnehmer im privaten Sektor vertretende Gewerkschaft Pro ihre geplanten Luftverkehrsstreiks wie folgt verschoben:

  • IAU: 03. / 08. / 10. März (nachmittags)
  • Pro: 05. März (0 Uhr) - 06. März (23 Uhr) / 12. März (0 Uhr) - 13. März (23 Uhr)

Sofern die Streiks nicht abgewendet werden, ist mit Störungen im Luftverkehr nach, von und über Finnland zu rechnen.

Vorliegende Informationen sind auf der Basis sorgfältig ausgewählter Bezugsquellen zusammengestellt. Die professionellen Recherche-, Analyse- und Auswahlprozesse werden realisiert durch DHL Control Tower / Qensio.

Vergangene Ereignisse

Vereinigte Staaten 29-Jan Delta Air Lines – Vorübergehende Aussetzung von Delta-Inlandsflügen in USA: Ein Computerausfall bei Delta Air Lines führte zu erheblichen Verspätungen und zahlreichen Flugausfällen. Von 19:15 bis 23:45 Uhr blieben landesweit alle Delta Airlines-Inlandsflüge am Boden. Innerhalb der nächsten 12 bis 24 Stunden sind weitere Störungen im Flugbetrieb von Delta Airlines möglich.
Kanada 30-Jan

New Brunswick – Zustellverzögerungen in Teilen von New Brunswick: Canada Post informiert über die Aussetzung der Postzustellung in folgenden Regionen von New Brunswick aufgrund von Stromausfällen:

  • Miscou
  • Le Goulet
  • Inkerman und Saint-Isidore auf der Akadischen Halbinsel
  • Bass River

Status-Updates finden Sie auf der Canada Post Webseite.

China 31-Jan-2-Feb Chinesisches Neujahr – National
Hong Kong 31-Jan Chinesisches Neujahr – National
Indien 31-Jan Assam: Feiertag zu Ehren der Vorfahren – Regional
Taiwan 31-Jan-1-Feb Chinesisches Neujahr – National
Vietnam 31-Jan-2-Feb Tet – vietnamesiches Neujahrsfest - National
Indien 1-Feb Bihar, Haryana, Orissa, Punjab, Tripura, West Bengal: Hinduistisches Frühlingsfest – Regional
Malaysia 1-Feb Kuala Lumpur, Labuan, Putrajaya: Tag des Hoheitsgebiets – Regional
Mauritius 1-Feb Abschaffung der Sklaverei – National
Niederlande 1-Feb Amsterdam (AMS) – Computerausfall am Flughafen Schiphol: Ein Ausfall im Flugüberwachungssystem hat den Verkehr am Flughafen Amsterdam Schiphol für Stunden beeinträchtigt und zu zahlreichen Flugausfällen und Verspätungen geführt.
Peru 1-Feb Unwetter in Peru halten an – Lima schwer betroffen: Teile Perus sind weiterhin von Überschwemmungen und Schlammlawinen betroffen. In der Hauptstadt Lima herrscht Chaos; zahlreiche Straßen sind blockiert, mehrere Brücken zerstört und Hunderte Häuser geflutet. Die Regenfälle werden voraussichtlich andauern.
Bolivien 1-Feb Erneute Ableitungssperre nach Bolivien: Die Deutsche Post AG informiert über eine erneue Ableitungssperre nach Bolivien (BOLPB) aufgrund von massiven Rückstaus an Umladepunkten in den USA. Das IPZ Frankfurt lagert Brief- und Paketsendungen mit dem Ziel Bolivien für die nächsten 7 Tage und trifft dann weitere Entscheidungen je nach Lage.
Guatemala 1-Feb Wiederaufnahme des Postbetriebs nach Guatemala: Correos y Telégrafos de Guatemala informiert darüber, dass sie wieder Post empfangen und sich die Situation normalisiert hat. Daher hebt die Deutsche Post AG die Ableitungssperre nach Guatemala mit sofortiger Wirkung auf.
Liechtenstein 2-Feb Mariä Lichtmess – National
Kanada 3-5-Feb YVR, YYJ – Schneebedingte Flugausfälle in British Columbia:Starke Schneefälle haben zu Flugausfällen und Verspätungen am Vancouver International Airport (YVR) und am Victoria International Airport (YYJ) geführt.
Peru 3-Feb Überschwemmungen in weiteren Teilen Perus: Starke Regenfälle haben zu Überschwemmungen in weiteren Gebieten Perus geführt und schwere Schäden an Gebäuden verursacht. Für Tumbes, Piura, Lambayeque und 47 Bezirke in den Provinzen Ucayali und Loreto wurde der Notstand erklärt.
Belgien 3-Feb bpost – Unangekündigter Streik bei bpost: Bpost informiert darüber, dass ein unangekündigter Streik in einem ihrer Sortierzentren teilweise zu Störungen in der Brief- und Paketverteilung in Belgien führt.
Sri Lanka 4-Feb Unabhängigkeitstag – National
Norwegen 5-Feb
BGO, TRD, SVG, BOO – Bodenpersonal droht mit Streik an norwegischen Flughäfen: Das Bodenpersonal an den Flughäfen Bergen, Trondheim, Stavanger und Bodø droht mit einem Streik. Wir halten Sie über die Situation auf dem Laufenden.
Pakistan 5-Feb Kaschmir Tag – National
Norwegen 5-Feb BGO, TRD, SVG, BOO – Streik an norwegischen Flughäfen kurzfristig abgesagt: Der ursprünglich für den 05. Februar geplante Streik des Bodenpersonals an den Flughäfen Bergen, Trondheim, Stavanger und Bodø wurde wenige Stunden vor  Beginn abgesagt.
Großbritannien 5-7-Feb / 9-11-Feb British Airways – Neue Streiks des Kabinenpersonals von British Airways: Das Kabinenpersonal von British Airways kündigt weitere sechs Streiktage im Februar an. Mitglieder der Gewerkschaft Unite werden an mehreren Tagem im Februar streiken. Wir informieren Sie, sobald konkrete Auswirkungen bekannt sind.
Großbritannien 5-7-Feb / 9-11-Feb British Airways – BA streicht einige Kurzstreckenflüge während des Streiks: Während des ersten Streiks führt British Airways alle Langstreckenflüge von und nach Heathrow sowie alle Flüge von und nach London City, Gatwick und Stansted durch. BA hat wenige Kurzstreckenflüge vom/zum Heathrow Airport gestrichen.
Mexiko 6-Feb Tag der Verfassung – National
Neuseeland 6-Feb Nationalfeiertag – National
Vereinigte Staaten 6-Feb Seattle – Schneesturm in Seattle – Flugausfälle am SEA:
Ein Schneesturm in Seattle hat zu Stromausfällen und Straßensperrungen geführt. Am Seattle-Tacoma International Airport (SEA) wurden zahlreiche Flüge gestrichen oder waren verspätet.
Kanada 6-Feb

British Columbia, Neufundland und Labrador – Schneebedingte Zustellverzögerungen in Teilen Kanadas: Canada Post informiert über aktuelle schneebedingte Zustellverzögerungen in folgenden Gebieten:

  • Aussetzung der Postzustellung: Kootenay Pass (British Columbia)
  • Zustellverzögerungen: Unteres Festland von Vancouver (British Columbia); Corner Brook, Stephenville, Clarenville, St. John’s (Neufundland und Labrador)
    Status-Updates finden Sie auf der Canada Post Webseite.
Australien 7-Feb Sydney – Starke Regenfälle in Sydney – Verkehrsbehinderungen: Starke Regenfälle haben Sydney heimgesucht und zu einem Transportchaos in der gesamten Stadt geführt. Australia Post informiert über Zustellverzögerungen bei einigen Express-Postsendungen in Sydney infolge wetterbedingter Flugverspätungen am Flughafen Sydney.
Italien 7-Feb

Ankündigung von Luftverkehrsstreiks in Italien: Folgende Streiks im Luftverkehr wurden für 13 bis 17 Uhr angekündigt:

  • Flughafenpersonal an Mailänder Flughäfen
  • Personal der Airline Volotea landesweit
  • Einige ENAV-Flughafenmitarbeiter
  • Einige Mitarbeiter von Ryanair

Sofern die Streiks nicht abgewendet werden, ist mit Störungen im Flugverkehr zu rechnen.

Vereinigte Staaten 7-9-Feb Louisiana, Kalifornien, Nordosten – Schwere Unwetter und Flugausfälle in Teilen der USA: Schwere Unwetter haben Teile der USA heimgesucht und für massive Störungen im Flugverkehr gesorgt.
Mehrere Wirbelstürme haben in Louisiana schwere Schäden angerichtet. Besonders betroffen sind New Orleans und die Region Baton Rouge. In der Folge wurde der Notstand ausgerufen.
In Kalifornien stehen aufgrund schwerer Regenfälle Teile des Bundesstaates unter Wasser. Besonders betroffen ist die Region San Francisco. Die Behörden gaben für mehrere Bezirke im Norden Flutwarnungen aus.
Aufgrund eines vorhergesagten Wintersturms haben viele Fluggesellschaften am 09. Februar vorsorglich mehr als 2.300 Flüge an Flughäfen im Nordosten des Landes abgesagt. Am stärksten sind folgende Flughäfen betroffen:
Newark (EWR), Boston Logan (BOS), New York - LaGuardia (LGA), New York - John. F. Kennedy (JFK), Philadelphia (PHL), Washington - Ronald Reagan (DCA).
Bitte stellen Sie sich auf Verkehrsstörungen im Straßen- und Luftverkehr ein.
Deutschland 8-Feb Berlin (TXL, SXF) – Streik des Bodenpersonals an Berliner Flughäfen: Die Beschäftigten des Bodenpersonals am Flughafen Berlin-Tegel (TXL) und am Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF) haben einen Streik angekündigt. Die Streikmaßnahmen sind zwischen 5 und 11 Uhr geplant.
Deutschland 8-Feb Flughäfen TXL, SXF, HAM, STR – Streik des Bodenpersonals an Flughäfen in Deutschland:
Die Gewerkschaft Verdi hat am 08. Februar neben den Beschäftigten des Bodenpersonals an den Flughäfen Berlin-Tegel (TXL) und Berlin-Schönefeld (SXF) ebenfalls Mitarbeiter der Bodenverkehrsdienste an den Flughäfen Hamburg (HAM) und Stuttgart (STR) zum Streik aufgerufen.
Zahlreiche Flüge fielen aus bzw. waren verspätet.
Kanada 8-Feb

Neuschottland, New Brunswick, Quebec – Weitere wetterbedingte Zustellverzögerungen in Teilen Kanadas: Canada Post informiert über aktuelle wetterbedingte Zustellverzögerungen in folgenden Gebieten:

  • Aussetzung der Postzustellung: Nördliche Region von Cape Breton (Neuschottland), Miramichi, Baie-Sainte-Anne und Boiestown (New Brunswick)
  • Zustellverzögerungen: Sept-Îles (Quebec)

Die Postzustellung in Corner Brook, Labrador City, Stephenville, Clarenville, St. John’s (Neufundland und Labrador) läuft wieder im Normalbetrieb.

Slowenien 8-Feb Slowenischer Kulturfeiertag – National
Malaysia 9-Feb Johor, Kuala Lumpur, Negeri Sembilan, Perak, Pulau Pinang, Putrajaya, Selangor: Thaipusam - Regional
Mauritius 9-Feb Hinduistischer Feiertag – National
Neuseeland 9-Feb New Zealand Post  – Normalzustand in Neuseeland nach Erdbeben: New Zealand Post informiert, dass die Situation in den vom Erdbeben am 14. November 2016 betroffenen Gebieten wieder im Normalzustand ist.
Vereinigte Staaten 9-Feb Nordosten – Wintersturm verursacht Flugausfälle und Störungen im Postbetrieb: Wintersturm Nico hat am 09. Februar zu massiven Störungen im Flugverkehr im Nordosten der USA geführt. Mehrere Tausend Flüge wurden gestrichen.
Besonders betroffen waren die Flughäfen New York - LaGuardia (LGA), Newark (EWR), New York - John. F. Kennedy (JFK), Boston Logan (BOS), Philadelphia (PHL) und Washington - Ronald Reagan (DCA).
Schlechtes Wetter hat aber auch in anderen Teilen der USA für Flugausfälle gesorgt. Einzelheiten über betroffene Flughäfen entnehmen Sie bitte der Webseite von flightaware.com.
USPS informiert in diesem Zusammenhang über Störungen im Postbetrieb in Boston, New York und New Jersey.  
Kanada 9-Feb

British Columbia, Ontario – Wetterbedingte Störungen im Postbetrieb und Flugausfälle: Canada Post informiert über aktuelle wetterbedingte Zustellverzögerungen in British Columbia:

  • Aussetzung der Postzustellung: Fraser Valley, Sea to Sky Corridor, Sunshine Coast, Powell River
  • Zustellverzögerungen: Campbell River, Courtenay

Die Postzustellung in der nördlichen Region von Cape Breton (Neuschottland), Miramichi, Baie-Sainte-Anne und Boiestown (New Brunswick) sowie Sept-Îles (Quebec) läuft wieder im Normalbetrieb.
Status-Updates finden Sie auf der Canada Post Webseite.
Im Zusammenhang mit Wintersturm Nico fielen am Flughafen Toronto (YYZ) am 09. Februar zahlreiche Flüge aus.

Indonesien 9-Feb Bali, East Lombok – Erdrutsche und Überschwemmungen:
Schwere Regenfälle haben in den Provinzen Bali und East Lombok (Provinz West Nusa Tenggara) Erdrutsche und Überschwemmungen verursacht und zu schweren Gebäude- und Infrastrukturschäden geführt, die auch Straßen und Brücken betreffen.
Der Flugbetrieb an den Flughäfen Denpasar (DPS) und Lombok (LOP) läuft jedoch im Normalbetrieb.
Es wird erwartet, dass die schweren Regenfälle anhalten.
Großbritannien 9-11-Feb British Airways – Geringe Auswirkungen während kommenden BA-Streiks: Während des Streiks führt British Airways alle Langstreckenflüge von und nach Heathrow sowie alle Flüge von und nach London City, Gatwick und Stansted durch. BA hat nur eine geringe Anzahl von Flügen vom/zum Heathrow Airport gestrichen.
Indien 10-Feb Himachal Pradesh, Haryana, Punjab: Feiertag der Sikh-Religion – Regional
Iran 10-Feb Tag der Revolution – National
Malta 10-Feb Schiffbruch des Heiligen Paulus – National
Sri Lanka 10-Feb Navam Poya Vollmondtag – National
Philippinen 10-11-Feb Surigao del Norte – Schweres Erdbeben im Süden der Philippinen:
Ein schweres Erdbeben sowie mehrere Nachbeben haben am 10. und 11. Februar die Provinz Surigao del Norte im Süden der Philippinen getroffen.
Nach Behördenangaben kam es zu schweren Sach- und Infrastrukturschäden und Stromausfällen. Der Flughafen der Provinz sei geschlossen.
Kanada 10-13-Feb

Bristish Columbia, Quebec, Neufundland, Neuschottland, Toronto (YYZ) – Weitere wetterbedingte Störungen im Postbetrieb und Flugausfälle:
Canada Post informiert über aktuelle wetterbedingte Zustellverzögerungen:

  • Aussetzung der Postzustellung: Prince George (British Columbia), Prince Edward Island, Blanc-Sablon (Quebec)
  • Zustellverzögerungen: Les Îles-de-la-Madeleine (Quebec), ländliche Gegenden (Neufundland und Labrador), New Brunswick, ländliche Gegenden (Neuschottland)

Status-Updates finden Sie auf der Canada Post Webseite.
Nach Angaben von flightaware.com wurden am 12. Februar rund 240 Flüge von und zum Flughafen Toronto (YYZ) gestrichen. Der Flughafen Halifax (YHZ) hat ferner vorsorglich mehr als 110 für heute geplante Flüge abgesagt.

Kambodscha 11-Feb Meaka Bochea Tag – National
Indien 11-Feb Assam: Feiertag zu Ehren von Bir Chilarai Divas – Regional
Japan 11-Feb Tag der Staatsgründung – National
Thailand 11-Feb Makha Bucha Tag – National
Indien 12-Feb Haryana: Feiertag zu Ehren von Sir Chhotu Ram – Regional
Vereinigte Staaten 12-Feb Connecticut, Illinois, Missouri, New Jersey, New York, Florida: Geburtstag von Lincoln – Regional
Vereinigte Staaten 12-13-Feb Nordosten (BOS, EWR, LGA) – Weitere Flugausfälle: Das Winterwetter hat auch am Sonntag den Flugbetrieb in den USA beeinflusst.
Nach Angaben von flightaware.com wurden rund 300 Flüge von und zum Flughafen Boston Logan (BOS) gestrichen. Der Flughafen hat ferner vorsorglich mehr als 300 für heute geplante Flüge abgesagt.
Weitere größere Störungen im Flugverkehr wurden an den Flughäfen Newark (EWR) und New York - LaGuardia (LGA) gemeldet.
USPS informiert indes über die Wiederherstellung des Normalbetriebs in Boston, New York und New Jersey.
Australien 13-Feb Tasmania: Royal Hobart Regatta – Regional
Kambodscha 13-Feb Meaka Bochea Tag – National
Kanada 13-Feb British Columbia: Family Day – Regional
Thailand 13-Feb Makha Tag – National
Vereinigte Staaten 13-Feb Connecticut, Illinois, Missouri, New Jersey, New York, Florida: Geburtstag von Lincoln – Regional
Australien 13-Feb Western Australia, Northern Territory – Wetterbedingte Zustellverzögerungen:
Australia Post informiert über Zustellverzögerungen aufgrund von Unwettern und Überschwemmungen in Western Australia und im Northern Territory, die zu Infrastrukturschäden an Straßen und Bahnlinien geführt haben.
Western Australia:
Schwere Überschwemmungen haben die Hauptbahnstrecke zwischen Kalgoorlie und Perth beschädigt und dadurch Verzögerungen bei StarTrack Express und einigen Paketlieferungen von Sydney, Melbourne und Adelaide verursacht. An einigen Abschnitten des South Coast Highway, Great Southern Highway und North West Coastal Highway wurden Infrastrukturschäden gemeldet. In Perth kam es zu Stromausfällen, Überschwemmungen und Verkehrsstörungen.
Northern Territory:
Der Kimberly Road-Postdienst zwischen Broome und Darwin wurde wieder aufgenommen.
Australia Post ist bemüht, den Rückstand schnellstmöglich aufzuarbeiten.
Kanada 13-Feb

Neuschottland, New Brunswick – Anhaltende Störungen im Postbetrieb:
Canada Post informiert über aktuelle wetterbedingte Zustellverzögerungen:

  • Aussetzung der Postzustellung: Halifax (Neuschottland), südliches New Brunswick
  • Zustellverzögerungen: Neuschottland, nördliches New Brunswick

Die Postzustellung in Prince George (British Columbia), Les Îles-de-la-Madeleine, Blanc-Sablon (Quebec) und in den ländlichen Gegenden (Neufundland und Labrador) läuft wieder im Normalbetrieb.
Status-Updates finden Sie auf der Canada Post Webseite.

Vereinigte Staaten 13-Feb Nordosten (BOS, EWR, LGA) – Anhaltende Flugausfälle: Die aktuellen Wetterbedingungen haben weitere Flugausfälle am 13. Februar verursacht.
Nach Angaben von flightaware.com wurden mehrere Hundert Flüge von und zu den Flughäfen Boston Logan (BOS), New York - LaGuardia (LGA) und Newark (EWR) gestrichen.

Vorliegende Informationen sind auf der Basis sorgfältig ausgewählter Bezugsquellen zusammengestellt. Die professionellen Recherche-, Analyse- und Auswahlprozesse werden realisiert durch DHL Control Tower / Qensio.