Brief International

Aktuelle Meldungen im Internationalen Briefverkehr

An dieser Stelle informieren wir Sie täglich über aktuelle und bevorstehende Ereignisse, die den weltweiten Versand Ihrer Briefe und Pakete beeinflussen könnten.

 

 

Aktuelle und kommende Ereignisse

Großbritannien 19-Jul-1-Aug British Airways – Neue Streikgefahr bei British Airways:
Die in der Gewerkschaft Unite organisierten Mitglieder der Kabinenbesatzungen von British Airways haben weitere Streikmaßnahmen angekündigt.
Der Streik wird voraussichtlich jeden 200. Flug betreffen. Nach eigenen Angaben wird British Airways 99,5 % des Flugbetriebs aufrecht erhalten.
Großbritannien 19-Jul-15-Aug British Airways – Aktueller Streik bei British Airways:
Ein Teil des Kabinenpersonals von British Airways wird den aktuellen Streik ausweiten, der gestern begann und bis zum 01. August andauern wird. Die neue Streikaktion ist vom 02. bis 15. August geplant.
Laut British Airways wird der Flugbetrieb nahezu normal verlaufen; lediglich eine sehr geringe Anzahl von Heathrow-Flügen wird zusammengelegt.
Großbritannien 19-Jul-30-Aug Kabinenpersonal von British Airways verlängert Streik:
Das Kabinenpersonal von British Airways verlängert seinen aktuellen Streik um zwei Wochen bis zum 30. August.
British Airways erwartet nur geringe Auswirkungen auf den Flugbetrieb.
Frankreich 29-Jul-6-Aug Paris-Charles de Gaulle (CDG) – Möglicher Streik von Air France-Personal:
Air-France-Mitarbeiter, die am Flughafen Paris-Charles de Gaulle (CDG) stationiert sind, drohen mit einem Streik vom 29. Juli bis 6. August.

Jamaica, Trinidad und Tobago
1-Aug Tag der Sklavenbefreiung – National
Schweiz 1-Aug Nationalfeiertag – National
Thailand 1-Aug Auswirkungen der Überschwemmungen auf den Postbetrieb:
Thailand Post informiert über Verzögerungen bei der Postbearbeitung und Zustellung aufgrund anhaltender Niederschläge und Überschwemmungen in nordöstlichen und zentralen Teilen des Landes.
Die Zustellung von Brief-, Paket- und EMS-Sendungen ist in folgenden PLZ-Bereichen mehr oder weniger beeinträchtigt:
33xxx, 34xxx, 37xxx, 40xxx, 41xxx, 44xxx, 46xxx, 47xxx, 48xxx, 49xxx, 64xxx, 65xxx, 66xxx and 67xxx.
Deutschland 1-Aug Flughafen Frankfurt (FRA) – Unwetterbedingte Flugverspätungen:
Eurocontrol warnt vor schweren Unwettern in Teilen Deutschlands. Am Flughafen Frankfurt (FRA) ist infolgedessen heute mit erheblichen Flugverspätungen zu rechen.
Panama 1-9-Aug Überschwemmungen in zentralen Provinzen:
Schwere Regenfälle in Panama führen seit dem 01. August zu Überschwemmungen und Erdrutschen in den zentralen Provinzen Colón, Panamá Oeste und Veraguas.
In der Region sind bis einschließlich 09. August anhaltende Unwetter zu erwarten.
Costa Rica 2-Aug Tag der Schutzpatronin von Costa Rica – National
Kanada 2-Aug Neufundland und Labrador: Königliche Regatta St. John – Regional
Mazedonien 2-Aug Tag der Republik – National
Vereinigte Staaten 2-3-Aug Nordosten – Wetterbedingte Flugausfälle:
Am 02. August kam es unwetterbedingt zu Hunderten Flugausfällen und Flugverspätungen an mehreren US-Flughäfen im Nordosten.
Folgende Airports waren besonders betroffen:
LaGuardia Airport (LGA)
Newark International Airport (EWR)
John F. Kennedy International Airport (JFK)
Boston Logan International Airport (BOS)  
Ronald Reagan Washington National Airport (DCA)
Philadelphia International Airport (PHL)

Bolivien, Deutschland 2-16-Aug Ableitungssperre nach Bolivien:
Das IPZ Frankfurt informiert über eine Ableitungssperre nach Bolivien mit Effekt vom 02.08.2017.  
Alle Airlines, die Bolivien anfliegen, haben aktuell Embargos für die Beförderung von Post aufgrund von Kapazitätsengpässen ausgerufen.
Alle Sendungen für Bolivien werden vorerst bis zum 16.08.2017 im IPZ Frankfurt gelagert.
Sollte die Situation unverändert bleiben, werden die Sendungen nach der abgelaufenen Frist an den Absender retourniert.
Vietnam 3-Aug Schwere Überschwemmungen im Norden Vietnams:
Heftiger Regen hat im Norden Vietnams zu Überschwemmungen und Erdrutschen geführt und zahlreiche Straßen und Brücken zerstört.  
Besonders betroffen sind die Provinzen Yen Bai, Son La und Lai Chau.
In den nächsten Tagen werden weitere Niederschläge erwartet.
Vereinigte Staaten 4-Aug Nordosten – Weitere Flugausfälle/Verspätungen:
Gestern kam es unwetterbedingt zu weiteren Flugausfällen und erheblichen Flugverspätungen an mehreren US-Flughäfen im Nordosten.
Folgende Airports waren besonders betroffen:
Chicago O’Hare International Airport (ORD)
New York-LaGuardia Airport (LGA)  
Newark International Airport (EWR)
John F. Kennedy International Airport (JFK)  
Chicago Midway Airport (MDW)
Boston Logan International Airport (BOS)
Spanien 4-Aug Flughafen Barcelona (BCN) – Streik des Sicherheitspersonals:
Das Sicherheitspersonal am Flughafen Barcelona-El Prat (BCN) hat eine Serie von Streiks angekündigt, die ab 04. August bis auf Weiteres an jedem Freitag, Sonntag und Montag zu folgenden Zeiten (Ortszeiten) geplant sind:
05:30 - 06:30 Uhr
10:30 - 11:30 Uhr
16:30 - 17:30 Uhr
18:30 - 19:30 Uhr
Venezuela 4-Aug Überschwemmungen in sechs Bundesstaaten:
Überschwemmungen infolge starker Regenfälle haben erhebliche Schäden in den Bundesstaaten Bolívar, Delta Amacuro, Amazonas, Sucre, Mérida und Miranda verursacht.
Bitte stellen Sie sich auf Verkehrsbehinderungen in den betroffenen Gebieten ein.
El Salvador 4-6-Aug San Salvador Festtag – National
Kroatien 5-Aug
Tag des Sieges und der nationalen Dankbarkeit – National
Spanien 5-Aug Ceuta: Tag unserer Frau aus Afrika – Lokal

Japan, Südkorea 5-Aug Taifun Noru nähert sich Japan und Südkorea:
Taifun Noru wird voraussichtlich am kommenden Wochenende den Süden Japans und anschließend Südkorea treffen.  
Vor allem an den Flughäfen Fukuoka (FUK), Miyazaki (KMI) und Kumamoto (KMJ) sowie am südkoreanischen Flughafen Gimhae (PUS) muss mit massiven Verspätungen und Flugausfällen gerechnet werden.
Japan 5-Aug Auswirkungen des Taifuns Noru im Süden Japans:
Erste Ausläufer des Taifuns Noru haben den Süden Japans erreicht.  
Zahlreiche Flüge wurden gestrichen und Bahnverbindungen eingestellt. Betroffen waren die Insel Shikoku und der südliche Teil der Kinki-Region.
Für die Inseln Kyushu, Ryukyu, Shikoku und Honshu liegen Warnungen vor Überschwemmungen und Schlammlawinen vor.
Österreich 5-Aug Schwere Unwetter in Teilen Österreichs:
Heftige Unwetter haben in Teilen Österreichs Überflutungen, Murenabgänge, Straßensperrungen und schwere Schäden verursacht.
Besonders betroffen waren die Steiermark (Murau, Liezen), Tirol (Zillertal, Wipptal, Stubaital, Osttirol), Salzburg (Pongau, Pinzgau, Lungau) und Kärnten.
Bolivien 6-Aug Unabhängigkeitstag – National
Jamaica 6-7-Aug Unabhängigkeitstag – National
Australien 7-Aug New South Wales: Bankfeiertag – Regional
Australien 7-Aug Northern Territory: Picknicktag – Regional
Bahamas 7-Aug Tag der Sklavenbefreiung – National
Großbritannien 7-Aug Schottland: Bankfeiertag – Regional
Indien 7-Aug Gujarat, Rajasthan, Uttarakhand, Uttar Pradesh: Feiertag der Hindus und Sikhs – Regional
Irland 7-Aug Bankfeiertag im August – National
Island 7-Aug Bankfeiertag – National
Japan 7-Aug Taifun Noru trifft auf der Insel Honshu auf Land:
Taifun "Noru" traf gestern in der Präfektur Wakayama auf der Insel Honshu auf Land.
Zuvor waren auf den Hauptinseln Japans mehr als 400 Flüge gestrichen worden.
Auch für heute warnen die Behörden vor Einschränkungen im Flugverkehr, Überflutungen und Schlammlawinen.
Kanada 7-Aug Alberta: Tag des Denkmals – Regional
Kanada 7-Aug Ontario, Northwest Territories, Prince Edward Island, Saskatchewan: Tag der Bürger – Regional
Kanada 7-Aug Manitoba: Terry Fox Tag – Regional
Kanada 7-Aug New Brunswick: New Brunswick Tag – Regional
Kanada 7-Aug British Columbia: British Columbia Tag – Regional
Kanada 7-Aug Nova, Scotia, Prince Edward Island: Natal Tag – Regional
Kolumbien 7-Aug Schlacht von Boyacá (Tag der Befreiung) – National
Mexiko 7-Aug Yucatán – Tropensturm Franklin trifft auf Halbinsel Yucatán:
Tropensturm Franklin ist in der Nähe von Pulticub auf der Halbinsel Yucatán auf Land getroffen.
Laut Vorhersagen wird der Sturm zu großflächigen Überschwemmungen, Schlammlawinen und Stromausfällen führen.  
Damit verbundene Störungen im Luft- und Straßenverkehr sind wahrscheinlich.
Sri Lanka 7-Aug Nikini Poya Vollmondtag – National
Vereinigte Staaten 7-Aug EWR, JFK, LGA – Wetterbedingte Flugverspätungen an New Yorker Airports:
Aufgrund widriger Wetterbedingungen kam es an folgenden Flughäfen zu Flugausfällen und Hunderten Flugverspätungen:
Newark International Airport (EWR)
John F. Kennedy International Airport (JFK)
New York-LaGuardia Airport (LGA) 
China 8-Aug Provinz Sichuan – Schweres Erdbeben im Südwesten Chinas:
In der südwestlichen Provinz Sichuan hat sich ein starkes Erdbeben ereignet und schwere Sachschäden verursacht.  
Viele Gebäude stürzten ein oder wurden beschädigt. Telefonleitungen, das mobile Netz und die Stromversorgung waren teilweise unterbrochen.  
Bitte stellen Sie sich auf Verkehrsbehinderungen und mögliche Verzögerungen innerhalb der Postbearbeitung und Zustellung ein.
Kroatien 8-Aug Croatia Airlines – Streik wurde abgewendet:
Der für den 08. August angekündigte Streik bei Croatia Airlines wurde gestern nach Verhandlungen abgesagt.
Deutschland 8-Aug Augsburg: Augsburger Friedensfest – Lokal
Kroatien 8-Aug Croatia Airlines – Streikankündigung:
Die Gewerkschaft ORCA, die Piloten, Flugbegleiter und Techniker von Croatia Airlines vertritt, hat einen unbefristeten Streik ihrer Mitglieder ab 08. August angekündigt.
Simbabwe 8-Aug Tag der Streitkräfte – National
Indien 9-Aug Mumbai – Streikbedingte Verkehrsbehinderungen in Mumbai:
Mehr als eine halbe Million Demonstranten haben Mumbai zum Stillstand gebracht.
Der Protestmarsch hat zu erheblichen Störungen im Straßen- und Bahnverkehr geführt.
Singapur 9-Aug Nationalfeiertag – National
Südafrika 9-Aug Frauentag – National
Ecuador 10-Aug Unabhängigkeitstag – National
Mexiko 10-Aug Ostküste – Hurrikan Franklin wird auf Ostküste Mexikos treffen:
Tropensturm Franklin wurde zu einem Hurrikan hochgestuft und wird heute an der Ostküste Mexikos zum zweiten Mal auf Land treffen.
Er wird Mexiko voraussichtlich südlich von Tampico und nördlich von Veracruz treffen und sintflutartigen Regen, Stürme, Sturmfluten und Schlammlawinen verursachen.
Für Mexikos Küste von Veracruz bis Cabo Rojo gilt eine Hurrikan-Warnung.
Bitte stellen Sie sich auf Störungen im Luft- und Straßenverkehr ein.

Österreich, Italien 10-Aug Schwere Unwetter in Teilen Österreichs und Italiens:
Unwetter über Norditalien haben zu Verwüstungen, Verkehrsbehinderungen, Stromausfällen und Verspätungen im Bahnverkehr geführt. Besonders betroffen waren Cavallino-Treporti, Caorle, Jesolo, Lignano, San Michele al Tagliamento und Portogruaro.
Auch in mehreren Bundesländern Österreichs haben Unwetter Überflutungen, Straßensperrungen, Unterbrechungen im Bahnverkehr und Stromausfälle verursacht. Betroffen waren Niederösterreich, die Steiermark, Salzburg, das Burgenland, Tirol und Wien.
Portugal
10-Aug Erneut schwere Waldbrände in Portugal:
In nördlichen und zentralen Teilen Portugals wüten erneut zahlreiche schwere Waldbrände.  
Das größte Feuer brach nahe der Stadt Abrantes aus; vier Dörfer wurden evakuiert.
Mehrere Straßen mussten gesperrt werden, einschließlich 30 km der Autobahn A1 zwischen Porto und Lissabon. Derzeit ist unklar, wann diese Strecke wieder geöffnet werden kann.
Großbritannien 10-Aug Grays Delivery Office – Spontane Streikaktion im Grays Delivery Office:
Das Personal im Grays Delivery Office, das Kunden in den Postbezirken RM16, RM17, RM18, RM19 und RM20 beliefert, hat gestern von 06:15 bis 12:30 Uhr eine unangekündigte Streikaktion durchgeführt.
Royal Mail hat so viele Postendungen wie möglich zugestellt; Priorität hatten Spezialzustellungen und Zustellungen mit Sendungsverfolgung.  
Einige Zustellverzögerungen in den Postbezirken RM16 - RM20 sind möglich.

Bolivien, Deutschland 11-Aug Aufhebung der Ableitungssperre nach Bolivien:
Die Deutsche Post DHL Group (IPZ Frankfurt) teilt mit, dass die Ableitungssperre nach Bolivien ab dem 11. August 2017 aufgehoben wird, da wieder Kapazitäten für die Beförderung von Post vorhanden sind.
Alle zwischengelagerten Sendungen werden schrittweise abgeleitet.
Japan 11-Aug Tag des Berges – National
Iran
11-18-Aug Nordosten – Schwere Überschwemmungen im Iran:
Heftige Regenfälle haben im Nordosten Irans zu schweren Überschwemmungen geführt.  
Insgesamt sind fünf Provinzen betroffen. Das County Schirwan (Nord-Chorasan) ist eines der am schwersten betroffenen Gebiete; einige Dörfer sind von der Außenwelt abgeschnitten.
Laut Vorhersagen sollen die Regenfälle noch bis zum 18. August andauern.
Bitte stellen Sie sich auf Verkehrsbehinderungen ein.
China 12-Aug Peking – Schwere Unwetter in Peking:
Peking wurde von schweren Unwettern heimgesucht.  
Straßen wurden überflutet, und Hunderte Flüge vom/zum Flughafen Peking (PEK) mussten gestrichen werden oder waren verspätet.

Nepal, Indien 12-Aug Verheerende Unwetter in Nepal und Indien:
Tagelanger Monsunregen hat in der Grenzregion zwischen Nepal und Indien zu schweren Überschwemmungen und Schlammlawinen geführt.  
Ganze Landstriche stehen unter Wasser. Viele Straßen und Brücken sind unpassierbar; mehrere Orte sind von der Außenwelt abgeschnitten.
Bitte stellen Sie sich auf Verkehrsbehinderungen ein.
Griechenland 13-Aug Region Kálamos – Großbrand im Nordosten Athens:
Ein in der Region Kálamos ausgebrochener Waldbrand breitet sich rasch aus. Tausende wurden evakuiert; der Strom ist weitgehend ausgefallen.  
Bitte stellen Sie sich auf Verkehrsbehinderungen ein.
Spanien 13-Aug Kantabrien: Tag von Kantabrien – Regional
Tunesien 13-Aug Frauentag – National
Spanien 14-Aug BCN – Streik des Sicherheitspersonals am Flughafen Barcelona:
Ab heute streikt Sicherheitspersonal am Flughafen Barcelona-El Prat (BCN) für mindestens 24 Stunden.
Laut Medienberichten handelt es sich um einen "unbefristeten Ausstand", der zunächst 24 Stunden dauern soll.
Marokko 14-Aug Tag der Integration der Westsahara – National
Pakistan 14-Aug Unabhängigkeitstag – National
Simbabwe 14-Aug Tag der Helden – National
Thailand 14-Aug Muttertag / Geburtstag der Königin – National
Vereinigte Staaten 14-Aug Rhode Island: Tag des Sieges – Regional
Indien 23-Aug Ankündigung eines Poststreiks in Indien:
Die National Federation of Postal Employees hat einen eintägigen Streik in Indien für den 23. August angekündigt.
Portugal 23-26-Aug SATA/Air Azores – Streikankündigung der Flugbegleiter von SATA/Azores Airlines:
Laut Angaben der Gewerkschaft SNPVAC wird das Kabinenpersonal von SATA/Azores Airlines einen Streik durchführen.
Frankreich 9-12-Sep Air-France-Piloten drohen mit Streik:
SPAF, die zweitgrößte Gewerkschaft der Piloten von Air France, hat ihre Mitglieder zu einem Streik vom 09. bis 12. September aufgerufen.
Weitere Details sind derzeit nicht bekannt.
Spanien 15-Sep-30-Dez Mögliche Streiks an spanischen Flughäfen:
Drei Gewerkschaften, die spanische Flughafenmitarbeiter bei Aena (Flughafenbetreiber) und Enaire (Luftverkehrsmanagement und Flugsicherung) vertreten, drohen mit 25 Streiktagen ab dem 15. September.
Laut Streikankündigung sind die 24-stündigen Arbeitsniederlegungen an folgenden Tagen geplant:
September: 15, 17, 22, 24, 29  
Oktober: 1, 6, 11, 15, 27, 30, 31
November:  3, 5  
Dezember: 1, 4, 5, 7, 8, 10, 26, 27, 28, 29, 30
Wir halten Sie über die Situation auf dem Laufenden.
Frankreich 12-Sep Ankündigung eines Generalstreiks in Frankreich:
Die Gewerkschaft CGT hat zu einem landesweiten Generalstreik in Frankreich aufgerufen.
Nähere Details sind derzeit nicht bekannt.
Wir halten Sie über die Situation auf dem Laufenden.

Vorliegende Informationen sind auf der Basis sorgfältig ausgewählter Bezugsquellen zusammengestellt. Die professionellen Recherche-, Analyse- und Auswahlprozesse werden realisiert durch DHL Control Tower / Qensio.

Vergangene Ereignisse

Usbekistan 1-31-Jul SKD – Samarkand International Airport schließt für Wartungsarbeiten:
Der Samarkand International Airport (SKD) wird für Wartungsarbeiten an der Start- und Landebahn geschlossen sein.
Pakistan 1-31-Jul GWD – Gwadar International Airport schließt für Bauarbeiten:
Der Gwadar International Airport (GWD, Provinz Balochistan) wird für den Ausbau der Start- und Landebahn geschlossen.
In diesem Zeitraum werden alle Flüge vom/zum Airport ausgesetzt.
Kanada 12-Jul British Columbia – Störungen im Postbetrieb in British Columbia:
Noch immer beeinträchtigen Waldbrände die Brief- und Paketzustellung in bestimmten Gebieten von British Columbia.  
Detaillierte Informationen zu betroffenen Gebieten und aktuellen Warnungen finden Sie auf der Website von Canada Post.
Frankreich 13-18-Jul HOP! – Pilotenstreik bei Airline HOP! verschoben:
Der Streik der Piloten bei der Fluggesellschaft HOP! Air France, der vom 03. bis 08. Juli geplant war, wurde auf den 13. bis 18. Juli verschoben, um Verhandlungen zu ermöglichen.

China, Vietnam 17-Jul Tropensturm Talas trifft auf China und Vietnam:
Tropensturm Talas hat in China und Vietnam erhebliche Verwüstungen verursacht.
In Südchina entstanden schwere Sachschäden in der Provinz Hainan.  
In Vietnam ist der Sturm in der Provinz Nghe An auf Land getroffen. In nördlichen und zentralen Gebieten kam es zu schweren Überschwemmungen sowie signifikanten Störungen im Flug-, Fähr- und Straßenverkehr, einschließlich der Hauptstadt Hanoi. 
Großbritannien 17-Jul LGW – Störungen im Flugbetrieb am London Gatwick Airport:
Am Gatwick Airport wurde gestern die wichtigste Start- und Landebahn vorübergehend geschlossen, nachdem beim Abheben eines Flugzeugs ein Reifen geplatzt war.
In der Folge kam es über mehrere Stunden zu Flugausfällen und erheblichen Verzögerungen; einige Flüge wurden zu anderen Airports umgeleitet.

Kroatien, Montenegro 17-Jul Waldbrände in Kroatien und Montenegro:
Entlang der Adriaküste wüten derzeit mehrere Waldbrände.
Betroffene Gebiete
Kroatien: Landkreise Istria, Sibenik-Knin und Split-Dalmatien
Montenegro: Gemeinden Herceg Novi und Podgorica
Bitte stellen Sie sich auf Verkehrsbehinderungen in den betroffenen Gebieten ein.
Großbritannien 18-Jul Süden – Schwere Überschwemmungen im Süden Englands:
Sintflutartige Regenfälle haben Sturzfluten in Kent, Berkshire und Cornwall ausgelöst.
Am schlimmsten betroffen war Coverack in Cornwall. Die Straßen stadteinwärts und -auswärts waren unpassierbar.
Türkei 18-Jul Istanbul – Wetterbedingtes Verkehrschaos in Istanbul:
Heftige Regenfälle haben zu Überschwemmungen in Istanbul geführt und ein Verkehrschaos ausgelöst. Straßen, Unterführungen, Gebäude und U-Bahn-Stationen wurden überflutet.  
Eines der am schwersten betroffenen Gebiete war der Bezirk Silivri. Weitere betroffene Provinzen sind Bursa, Yalova, Düzce, Zonguldak, Bartın, Kocaeli und Sakarya.
Der Eurasien-Tunnel war vorübergehend für den Verkehr gesperrt.
Uruguay 18-Jul Tag der Verfassung – National
Deutschland 19-Jul NRW – Schweres Unwetter in Nordrhein-Westfalen:
Ein schweres Unwetters hat in mehreren Landesteilen Nordrhein-Westfalens Überschwemmungen ausgelöst und zur Überflutung von Straßen und Unterführungen geführt.  
Am Flughafen Köln/Bonn musste der Flugbetrieb für 90 Minuten unterbrochen werden. Auch im Zugverkehr kam es zu Ausfällen und Verspätungen.
Großbritannien 19-Jul-1-Aug British Airways – Neue Streikgefahr bei British Airways:
Die in der Gewerkschaft Unite organisierten Mitglieder der Kabinenbesatzungen von British Airways haben weitere Streikmaßnahmen angekündigt.
Der Streik wird voraussichtlich jeden 200. Flug betreffen. Nach eigenen Angaben wird British Airways 99,5 % des Flugbetriebs aufrecht erhalten.
Großbritannien 19-Jul-15-Aug British Airways – Aktueller Streik bei British Airways:
Ein Teil des Kabinenpersonals von British Airways wird den aktuellen Streik ausweiten, der gestern begann und bis zum 01. August andauern wird. Die neue Streikaktion ist vom 02. bis 15. August geplant.
Laut British Airways wird der Flugbetrieb nahezu normal verlaufen; lediglich eine sehr geringe Anzahl von Heathrow-Flügen wird zusammengelegt.
China 20-Jul Peking (PEK) – Massive Flugstörungen am Flughafen Peking:
Es kam zum/vom Flughafen Peking (PEK) zu mehreren Hundert Flugstreichungen bzw. -verspätungen.
Iran 20-Jul Todestag des Imam Sadegh – National
Kolumbien 20-Jul Unabhängigkeitstag – National
Österreich 20-Jul Oberösterreich – Schwere Unwetter in Oberösterreich:
Schwere Stürme und Starkregen haben Oberösterreich heimgesucht und regional schwere Verwüstungen verursacht.
Venezuela 20-Jul Ankündigung eines landesweiten Generalstreiks:
Für den 20. Juli wurde in Venezuela zu einem 24-stündigen Generalstreik aufgerufen, der einen Großteil der Wirtschaft des Landes lahmlegen könnte.
Bitte stellen Sie sich auf mögliche Verzögerungen innerhalb der Postbearbeitung und Zustellung ein.
Vereinigte Staaten 20-Jul ORD, EWR – Wetterbedingte Flugstörungen im Nordosten der USA:
Widrige Wetterbedingungen haben zu Flugausfällen und -verspätungen an den Flughäfen Chicago O'Hare International (ORD) und Newark (EWR) geführt.
Belgien 21-Jul Nationalfeiertag – National
Neuseeland 21-Jul Südinsel – Wetterbedingte Zustellverzögerungen:
New Zealand Post berichtet, dass in Christchurch, Dunedin, Waitaki, Timaru und der gesamten Region Otago am 22. Juli der Notstand wegen starker Regenfälle und Überflutungen ausgerufen wurde.
Dies wirkt sich auf die Zustellung von Priority- und Standardsendungen in diesen Gebieten aus.
Status-Updates finden Sie auf der Website von New Zealand Post.
Philippinen 21-Jul Cebu (CEB) – Störungen im Flugbetrieb von Cebu:
Aufgrund von Wartungsarbeiten an einer Start-/Landebahn kommt es am Flughafen Mactan Cebu International Airport (CEB) zu Störungen im nationalen und internationalen Luftverkehr.

Türkei, Griechenland 21-Jul Bodrum / Kos – Schweres Erdbeben in der Ägäis:
Ein schweres Erdbeben hat am frühen Freitagmorgen die Südküste der Türkei bei Bodrum (Provinz Mugla) sowie die griechische Insel Kos erschüttert und Stromausfälle und schwere Infrastrukturschäden verursacht.
Auf der Insel Kos hat eine Tsunamiwelle auf der Inselhauptstadt Überschwemmungen verursacht und den Fährverkehr beeinträchtigt.
Bitte stellen Sie sich in den betroffenen Gebieten auf Verkehrsbehinderungen sowie Verzögerungen innerhalb der Postbearbeitung und Zustellung ein.
Vereinigte Staaten 21-22-Jul ORD – Wetterbedingte Flugstörungen:
Schwere Stürme im Raum Chicago haben am 21. und 22. Juli zu Hunderten Flugausfällen und -annullierungen am O'Hare International Airport (ORD) geführt.

Deutschland, Schweiz 22-Jul Überschwemmungen in Teilen Deutschlands und der Schweiz:
Heftige Unwetter haben am 22. Juli zu überschwemmten Straßen und Unterführungen in Deutschland und der Schweiz geführt.  
Besonders betroffene Gebiete:  
DE: Berlin, Brandenburg, Sachsen
CH: Kantone Luzern und Zug
Portugal 23-Jul Waldbrände in Portugal:
Im Zentrum und Süden Portugals breiten sich derzeit mehrere Waldbrände aus.  
Etwa 20 von Flammen eingeschlossene Ortschaften wurden bisher evakuiert.
Japan 23-Jul Präfektur Akita – Schwere Überschwemmungen:
Starke Regenfällen haben im Norden Japans schwere Überschwemmungen und Erdrutsche ausgelöst.  
In der Präfektur Akita wurden Hunderte Häuser überflutet. Eines der am schwersten betroffenen Gebiete war die Stadt Daisen.
Ägypten 23-Jul Jahrestag der Revolution von 1952 – National
Frankreich 24-Jul Südosten und Korsika – Schwere Waldbrände:
In Südfrankreich und auf Korsika breiten sich derzeit großflächige Waldbrände aus.  
Besonders kritisch ist die Lage im Département Var. Warnhinweise wurden auch für die Départements Vaucluse, Alpes-Maritimes und Haute-Corse (Korsika) ausgegeben.
Die Autobahn A51 wurde zwischen den Städten Manosque und Aix-en-Provence für jeglichen Verkehr gesperrt.
Venezuela 24-Jul Geburtstag von Simón Bolívar – National
Vereinigte Staaten 24-Jul Utah: Tag der Pioniere – Regional
Indien 25-Jul Gujarat, Rajasthan – Schwere Überschwemmungen:
Starke Regenfälle haben schwere Überschwemmungen in den westlichen Bundesstaaten Gujarat und Rajasthan verursacht.
Der Bahn- und Straßenverkehr ist beeinträchtigt; mehrere Autobahnen sind wegen Überflutungen gesperrt.  
In den betroffenen Regionen ist mit erheblichen Verkehrsstörungen zu rechnen.
Deutschland 25-Jul Überschwemmungen in mehreren Teilen Deutschlands:
Heftiger Dauerregen hat gestern in mehreren Regionen Deutschlands für starke Überschwemmungen und Straßensperrungen gesorgt.
Besonders betroffen waren der Süden Niedersachsens, Sachsen-Anhalt (Harz) und der Norden Thüringens.
In Niedersachsen und in Thüringen drohen weitere Überschwemmungen.
Costa Rica 25-Jul Jahrestag des Anschlusses von Guanacaste – National
Spanien 25-Jul Kastilien-León, Kanarischen Inseln, Galizien, La Rioja, Madrid, Navarra, Baskenland: St. Jakob – Regional
Tunesien 25-Jul Tag der Republik – National
Italien 26-Jul Fluglotsen beteiligen sich nicht am geplanten Streik:
Laut Eurocontrol wurde der für den 26. Juli geplante Streik der italienischen Fluglotsen abgesagt.
Der vierstündige Streik der Bodenabfertiger an den Mailänder Flughäfen Linate und Malpensa sowie der Alitalia-Piloten und Flugbegleiter findet laut italienischem Ministeriums für Infrastruktur und Transport statt.
Venezuela 26-27-Jul Weiterer Generalstreik in Venezuela:
Für den 26. und 27. Juli wurde in Venezuela zu einem 48-stündigen Generalstreik in allen Branchen aufgerufen, der das öffentliche Leben erneut lahmlegen könnte.
Thailand 27-Jul Großflächige Überschwemmungen in mehreren Provinzen:
Anhaltende Regenfälle haben großflächige Überschwemmungen und Erdrutsche in nordöstlichen, nördlichen und zentralen Provinzen Thailands verursacht.
Türkei 27-Jul Istanbul, Atatürk International Airport (IST) – Schweres Unwetter in Istanbul:
Ein schweres Unwetter hat am 27. Juli das öffentliche Leben in Istanbul weitgehend zum Erliegen gebracht.
In Teilen der Stadt kam es zu Überschwemmungen und starken Verkehrsbehinderungen, insbesondere auf den Autobahnen E-80 und O-1.
Flüge vom/zum Istanbul Atatürk International Airport (IST) wurden gestrichen oder waren verspätet.
Der Eurasien-Tunnel wurde vorübergehend gesperrt.
Neuseeland 27-Jul Zustellverzögerungen auf der Südinsel:
Das Winterwetter führt erneut zu Straßensperrungen in Teilen der Südinsel.
Infolgedessen sind derzeit die Postabholung in Fairlie, Cave und Lake Tekapo sowie die Zustellung und Abholung in Mount Cook nicht möglich.
Kanada 27-Jul Toronto Pearson Int'l Airport (YYZ) – Möglicher Streik der Gepäckabfertiger:
Am 27. Juli könnten Hunderte Gepäckabfertiger am Toronto Pearson International Airport (YYZ) nach einem Streikaufruf ihrer Gewerkschaft die Arbeit niederlegen.
Die Gewerkschaft Teamsters Canada Local Union 419 vertritt u.a. Frachtabfertiger und weiteres Personal der Bodenabfertigung.
Ein Streik könnte zu erheblichen Flugverzögerungen und Flugausfällen führen.
Spanien 27-Jul BCN, MAD – Streikbedingte Verkehrsbehinderungen:
Ein für den 27. Juli geplanter Streik von Taxifahrern wird voraussichtlich zu Verkehrsbehinderungen in Barcelona und Madrid führen.
In Barcelona nehmen die Taxifahrer an Aktionen teil, deren Ziel es ist, den Verkehr an wichtigen Verkehrsknotenpunkten zu stören, wie am Barcelona El Prat Airport (BCN) und dem Hafen von Barcelona.
Ähnliche Proteste werden eventuell auch in anderen spanischen Städten stattfinden.
Peru 28-29-Jul Unabhängigkeitstag – National
Spanien 28-Jul Cantabria: Tag der Institutionen – Regional
Ukraine 28-Jul Taufe des Kievan Rus – National

Taiwan, China 29-Jul Auswirkungen zweier Taifune:
Taifun Nesat traf am 29. Juli in Taiwans Landkreis Yilan auf Land und hat Überschwemmungen, Erdrutsche und großflächige Stromausfälle verursacht. Am 30. Juli traf ein zweiter Taifun, Haitang, im Landkreis Pingtung auf Land.
Hunderte Flüge von/zu den Airports Kaohsiung International (KHH) und Tainan (TNN) wurden gestrichen oder waren verspätet.
Am 30. Juli erreichte Nesat die südöstliche Provinz Fujian in China; im Südosten gilt die höchste Taifun-Warnstufe.
Frankreich 29-Jul-6-Aug Paris-Charles de Gaulle (CDG) – Möglicher Streik von Air France-Personal:
Air-France-Mitarbeiter, die am Flughafen Paris-Charles de Gaulle (CDG) stationiert sind, drohen mit einem Streik vom 29. Juli bis 6. August.
Österreich
30-Jul Flughafen Wien (VIE) – Wetterbedingte Störungen:
Gestern Abend wurden durch Starkregen einige Bereiche am Flughafen Wien-Schwechat überschwemmt.  
Zeitweise wurde der Flugbetrieb unterbrochen; es kam zu Flugausfällen und Verspätungen.
Marokko 30-Jul Thronfest (Nationalfeiertag) – National

Vorliegende Informationen sind auf der Basis sorgfältig ausgewählter Bezugsquellen zusammengestellt. Die professionellen Recherche-, Analyse- und Auswahlprozesse werden realisiert durch DHL Control Tower / Qensio.