DV FREIMACHUNG Partner: Icom

ICOM

ICOM InfoMail ist die Standardsoftware für die Portooptimierung. Hochflexibel und ausbaufähig zur Output Management Suite.

Kurzbeschreibung

InfoMail ist Teil unserer umfänglichen Softwaresuite für postalische Versandlösungen mit hohem Augenmerk auf der optimalen Unterstützung Ihrer Produktionsanlagen, von Inkjetdrucker über Bündelautomaten bis hin zu Postboxensystemen. Egal, ob reine Adressdateien oder fertige Druckdatenströme, ob einmaliger Auftrag oder tägliche Produktion, ob ein paar hundert Briefe oder Millionen Auflagen, Sie finden mit InfoMail immer das Werkzeug, welches optimal in Ihre Abläufe, Ihre Anforderungen integrierbar ist. Modular aufgebaut von reiner Dialogpost, über Transaktionsbriefe bis hin zu Warensendungen, Streifbändern, Einschreiben oder Postzustellungsaufträge, national oder international, stecken mehr als 25 Jahre geballte Erfahrung im Paket.

Für welche Branchen ist die DV-Freimachungssoftware geeignet?
  • Versandhandel
  • eCommerce
  • Rechenzentren
  • Lettershop
  • Banken und Versicherungen

sonstige Kunden: Industrieunternehmen, Druckereien, Behörden und öffentliche Verwaltungen

Welche Versandlösungen sind angebunden?
Verfügbar Nicht verfügbar
Brief National Presse International
Warensendung Warenpost International
Büchersendung  
Dialogpost  
Warenpost National  
Brief International  
   
Welche Anbindungen an die Deutsche Post sind umgesetzt?

AM-Exchange-Anbindung über:

  • SFTP
  • Webservice

Weitere Services:

  • Zusatzauftrag für Teilleistungen
Welche Betriebssystem und/oder Plattform ist Voraussetzung für die Nutzung?
  • Windows 7 und höher
  • Windows 10
  • Linux
  • Windows Server
  • SQL-Datenbanken
Welche Anbindungen an andere Systeme (ERP, Shop, WaWi usw.) sind realisiert
  • ERP
  • WaWi
Wo ist die DV-Freimachungssoftware bereits im Einsatz?

Als Standalone Lösung bei Lettershops und Druckereien, Versandhandelsunternehmen. Eingebettet in eine komplette OMS-Suite bei Rechenzentren und Outputzentren von Industrie, Behörden, Energieversorgern, Banken, Sparkassen, Versicherungen.