DIALOGPOST INTERNATIONAL

Senden Sie zielgenau und kosteneffizient adressierte Mailings zu Ihren Kunden weltweit.

Als DIALOGPOST INTERNATIONAL gelten grundsätzlich schriftliche Mitteilungen oder Unterlagen in hoher Auflage. Der werbliche Inhalt steht hierbei im Vordergund.

Merkmale

  • adressierte Werbesendungen
    ab 50 Stück pro Einlieferung
  • werbliche Versande
  • weltweit

Voraussetzungen

  • gleicher und einziger Absender
  • gleiches Basis- und Hüllenformat*
  • gleiche Gestaltung der Aufschriftseite innerhalb einer Einlieferung; dabei können entweder Umschläge mit oder ohne Fenster, Faltbriefsendungen (Selfmailer) oder Sendung in Kartenform verwendet werden
  • Innere und äußere Anschrift müssen übereinstimmen
  • gleiche Frankierung innerhalb einer Einlieferung
DIALOGPOST INTERNATIONAL für den Versand von werblichen Inhalten. Das können Sie z.B. versenden:
  • Angebote**, die zum Kauf oder zur Nutzung von Waren oder Dienstleistungen motivieren
  • Imagewerbung, Parteienwerbung
  • Einladungen zur Teilnahme an Veranstaltungen (z.B. Tag der offenen Tür, Stadtfeste, Ausstellungen, Verkaufspräsentationen, Messen, Busreisen)
  • Einladungen zur Teilnahme an Gewinnspielen
  • Mitteilungen im Rahmen von Bonusprogrammen in Verbindung mit Angeboten
  • Kundenmagazine
  • Spendenaufrufe
  • Glückwünsche
  • werbliche Kundenkarten

* Abweichungen im Hüllenformat bis max. 30 mm in Länge und Breite sind zugelassen
**Angebote mit Gefahrgut sind vom Versand International ausgeschlossen

 

 

Der Inhalt des Mailings kann innerhalb einer Einlieferung in unterschiedlichen Sprachen übersetzt sein (hierbei kann auch die Seitenzahl durch Übersetzungen variieren).

Fremdbeilagen können ebenso beigelegt werden, wenn diese unmittelbar zum Kauf anregen.

Kostenlose Proben und Warenmuster (mit CN 22 = Zollinhaltserklärung) sind weiterhin zulässig, wenn diese zum Kauf anregen bzw. mit einem Anschreiben verbunden sind.

Steigern Sie Ihre Aufmerksamkeit und Werbewirkung Ihrer Mailings und gestalten Sie Ihre Ansprache internationaler Zielgruppen durch Formatvariationen.

Rundungen, Vielecke, Einbuchtungen etc. lassen Mailings noch aufmerksamkeitsstärker und werbewirksamer werden. Schon der Umschlag macht den Empfänger neugierig auf den Inhalt. DIALOGPOST INTERNATIONAL mit Formatvarianten bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Darüber hinaus gilt:

  • Alle eingelieferten Senundgen müssen die gleiche Form aufweisen.
  • Die Sendungen müssen stapelfähig sein.

Umhüllung:

  • Sendungen mit Papier- oder Kunststoffumhüllung
  • Sendungen in Kartenform

Zielländer:

Der Versand von DIALOGPOST INTERNATIONAL mit Formatvarianten ist in folgende Zielländer möglich:

  • Belgien
  • Dänemark
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Liechtenstein
  • Luxemburg
  • Polen
  • Portugal
  • Österreich
  • Schweiz
  • Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenberater

Bitte beachten:

Bei nicht werblichen Anlässen können Sie Ihre Sendungen nicht mehr als DIALOGPOST INTERNATIONAL versenden. Hierunter fallen beispielsweise:

  • Markt- und Meinungsforschung
  • allgemeine Kundeninformationen, z.B.
    - AGB Änderungen
    - Reiseunterlagen (u.a. Voucher)
    - Bestellbestätigungen
  • Rückrufaktionen
  • konkrete Nutzungshinweise (z.B. Kreditkarten, Versicherungen) zu einem bestehenden Vertrag
  • Vertragslaufzeiten, -änderungen, -kündigungen
  • öffentliche Bekanntmachung oder Mitteilungen
  • Abfragen und Anforderungen
  • Jahres- u. Geschäftsberichte
  • Preislisten
  • Einladungen zu Jahreshaupt-, Aktionärs- und Mitgliederversammlungen
  • Mitgliederausweise
  • Mitarbeiterzeitungen
  • Einladungen an Mitarbeiter
  • Informationen über Umfirmierungen, Geschäftsübernahme, Firmenumzug, Änderung von Ansprechpartnern/Zuständigkeiten/Geschäftszeiten o.Ä.
  • Bescheide, Wahlbenachrichtigungen
  • Zahlungsaufforderungen (z.B. Rechnungen, Mahnungen)
  • Verkaufswaren
  • sonstige Sendungen mit nicht werblichem Charakter

Mindestmenge

  • 50 Sendungen pro Einlieferung
  • Ausgleichszahlungen bis zur Mindestmenge sind möglich und werden – unabhängig von der gewählten Beförderungsleistung – zum Tarif ECONOMY berechnet. Hierbei werden die Anzahl der aufgezahlten Sendungen und das Stückgewicht der tatsächlich eingelieferten Sendungen zu Grunde gelegt: Preis der aufgezahlten Sendungen = (Stückzahl × Stückpreis) + (Stückzahl × Stückgewicht in kg × Kilopreis).
  • Für Sendungen zwischen 2.001 g und 5.000 g (Prospekte und Kataloge) gilt statt der Mindestmenge lediglich ein Mindestauftragswert. Den aktuellen Wert entnehmen Sie bitte dem Internet. Ausgleichszahlungen bis zu diesem Betrag sind möglich.

DIALOGPOST INTERNATIONAL ist vom Versand ausgeschlossen, wenn ein ausländischer Absender die Sendungen in Deutschland versendet oder versenden lässt und diese für Empfänger im Land seines Firmensitzes bestimmt sind.

Maße und Gewichte

  Höchstmaße Mindestmaße Höchstgewicht
Briefform Länge + Breite + Höhe = 900 mm
keine Seite länger als 600 mm
140 × 90 mm 2.000 g/5.000 g*
Kartenform 235 × 125 mm 140 × 90 mm Flächengewicht:
mind. 150 g/m², max. 500 g/m²

* Über 2.000 g nur bei Katalogen und Prospekten.

INFOCARD INTERNATIONAL

ist Mailing und Responseelement in einem.