Rückgabegrund Briefsendung

Sehr  geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Sie haben von uns eine Briefsendung zurückerhalten, weil das von Ihnen frankierte Entgelt nicht ausreicht bzw. nicht unseren AGB-Richtlinien entspricht. Das kann unterschiedliche Gründe haben. Gern führen wir Ihnen hier einige Beispiele auf:

  • Das Entgelt wurde für ein bestimmtes Briefformat, zum Beispiel den Standardbrief, gewählt. Allerdings war die Sendung schwerer oder größer, als für dieses Format vorgesehen ist.
  • Es wurde ein bestimmtes Briefformat, wie beispielsweise der Kompaktbrief, eingereicht, jedoch war die Sendung niedriger frankiert als aktuell erforderlich.
  • Die verwendete Frankierung ist nicht mehr gültig. Das bedeutet, es handelt sich weder um eine Briefmarke mit dem Aufdruck "Deutschland", die seit 2002 herausgegeben wird, noch um eine 2000/2001 erschienene Briefmarke mit Doppelnominal (Auszeichnung in Pfennig und Euro).
  • Es wurde möglicherweise eine bereits verwendete Briefmarke genutzt, zum Beispiel ausgeschnitten, abgelöst oder bereits entwertet. Alternativ könnte auch eine andere ungültige Form der Frankierung verwendet worden sein, wie zum Beispiel eine Internetmarke oder eine mobile Briefmarke, die bereits verwendet wurde oder abgelaufen ist.
  • Die verwendete digitale Frankierung konnte nicht maschinell erfasst werden.
  • Die Vorgaben für nationale/internationale Warenpost wurden nicht eingehalten.
  • Die Sendung wurde mit einer Frankiermaschine freigemacht, aber das Frankierdatum stimmt nicht mit dem Datum der Einlieferung überein und ist deswegen ungültig.
  • Die Sendung wurde als Antwort-Sendung eingeliefert, entspricht aber nicht den Vorgaben für Antwort-Sendungen .

Der gelbe Klebezettel (siehe Beispiel) auf der zurückgesendeten Briefsendung enthält die Angabe des entsprechenden Briefformats, das Sie bitte beim Neuversand der Sendung verwenden. Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuell gültigen Briefformate (Größe, Gewicht) und das zughörige notwendige Entgelt/Porto:

Weitere Formate und Sendungsarten finden Sie auf unserer Homepage unter "Versenden".

Muster

Wir bitten Sie, beim Kauf von Frankierungen im Internet bei anderen Anbietern als der Deutschen Post sehr vorsichtig zu sein. Wenn Briefmarken unter ihrem Nennwert verkauft werden, ist es ratsam, dies kritisch zu hinterfragen. Es könnte sich um bereits verwendete, gefälschte oder gestohlene Frankierungen handeln.

Weiterführende Informationen zu selbstklebenden Briefmarken, vorfrankierten Briefumschlägen oder sonstigen Frankierarten (bspw. Internetmarke) finden Sie in unserer Broschüre "Leistungen und Preise".

Sie benötigen Hilfe zur Berechnung des Portos? Dann unterstützt Sie unser Portokalkulator.

FAQs

Der Brief wurde an Sie zurückgesendet, da das Porto, das Sie verwendet haben, entweder nicht ausreichend für das gewählte Briefformat oder sein Gewicht war oder nicht unseren AGB entsprach. Bitte informieren Sie sich über die korrekte Frankierung für das auf dem gelben Aufkleber angegebene Sendungsformat unter Briefe und Postkarten oder Bücher- und Warensendungen.

Ist diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Mit dem gelben Aufkleber informieren wir Sie darüber, dass die von Ihnen gewählte Frankierung nicht ausreicht, um die gewählte Sendung zu transportieren.

Ist diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Das Porto richtet sich nach dem Format, den Maßen, dem Gewicht und dem Zielland der zu versendenden Briefsendung. Informationen hierzu finden Sie unter Briefe und Postkarten oder Bücher- und Warensendungen.

Ist diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Leider können Sie denselben Briefumschlag nicht mit dem fehlenden Entgelt nachfrankieren. Bitte verpacken Sie den Briefinhalt neu und frankieren Sie die Sendung korrekt.

Ist diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Bitte verpacken/kuvertieren Sie die Briefsendung neu. Dann wählen Sie bitte die korrekte Frankierung für das vorliegende Sendungsformat aus.

Ist diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Nein, es entstehen keine zusätzlichen Kosten für Sie.

Ist diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Damit Sie sichergehen können, dass Ihre Briefsendung erfolgreich zugestellt wird, frankieren Sie diese bitte entsprechend dem gewählten Format. Bitte geben Sie auch die korrekte Empfängeradresse an. Wenn die Empfängerin oder der Empfänger den Briefkasten dann passend beschriftet hat, sollte einer reibungslosen Zustellung nichts im Wege stehen. Bitte informieren Sie sich auch in unseren AGB.

Ist diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Das Porto richtet sich nach dem Sendungsformat, also nach den Maßen und dem Gewicht sowie dem Zielland der zu befördernden Briefsendung. Informationen hierzu finden Sie unter Briefe und Postkarten oder Bücher- und Warensendungen.

Ist diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

 Ja, Sie finden alle Informationen unter Briefe und Postkarten oder Bücher- und Warensendungen.

Ist diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Sie können Ihre Briefsendung auf verschiedenen Wegen freimachen. Informationen hierzu finden Sie auf unserer Website unter VERSENDEN.

Ist diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Nach oben