Zum Seiteninhalt
dp-buehne-nachhaltigkeit-streetscooter-042022

Unsere E-Flotte bringts - CO2 frei!

  • Weltweit größte E-Nutzfahrzeugflotte
  • CO2-freie Zustellung in 50% unserer Bezirke
  • 38.000 E-Fahrzeuge, 14.000 E-Trikes bis 2025
dp-buehne-nachhaltigkeit-zug-042022

Klimafreundlich dank Bahn, Gas- und E-Lkw

  • 10 Mio. Pakete pro Monat auf der Schiene
  • Neuer Service für Privatkundenpakete
  • 400 neue (bio-)gasbetriebene Lkw 
dp-buehne-nachhaltigkeit-fahrzeug-feld-go-green

GoGreen - Klimaneutral versenden

  • Bewährter Service GoGreen für CO2-Ausgleich
  • Neu: GoGreen Plus ermöglicht CO2-Reduktion
  • CO2-Verbrauch aktiv steuern und vermeiden

Nachhaltig besser – unser Weg zu Klimaneutralität:

Als weltweit führendes Logistikunternehmen sind wir uns der besonderen Verantwortung für das Klima bewusst. Soziale und ökologische Nachhaltigkeit sind feste Bestandteile unserer Strategie: Seit über 10 Jahren arbeiten wir aktiv an nachhaltigen Lösungen beim Transport, in der Sortierung und Zustellung von Briefen und Paketen. Wir entwickeln und implementieren Konzepte, mit denen wir den absoluten CO2-Ausstoß reduzieren.

 Ausbau nachhaltiger Transportlösungen – für Straße und Schiene

dp-text-bild-nachhaltigkeit-bahntransport-042022
Truck
  • Bereits 6 % der Pakete, rund 10 Millionen Pakete pro Monat, werden auf der Schiene transportiert
  • Der neue Service Bahntransport ermöglicht Privatkunden eine aktive Mitwirkung bei der CO2-Vermeidung
  • Der Einsatz von Gas-Lkw ermöglicht nachhaltige Transportlösungen für den Straßentransport.
  • Die Flotte der (bio-)gasbetriebenen Lkw wird in 2022 und 2023 auf mehr als 400 Fahrzeuge ausgebaut.

 Nachhaltiges Gebäudekonzept und CO2-neutrale Zustellstützpunkte

Zustellstuetzpunkt / ZSP / Wachtberg (Germany)
Delivery Base Wachtberg
  • 95 % Grünstrom seit vielen Jahren in unseren Betriebsstätten
  • In 2022 Investitionen von rund 300 Mio. Euro in neue CO2-neutrale Zustellstützpunkte, bis 2025 insgesamt 280 CO2-neutrale Zustellstützpunkte
  • Ausstattung Gebäude mit Photovoltaik, Wärmepumpen und Gebäudeautomation sowie Verwendung von Biogas, Erd- und Fernwärme
  • 24.200 E-Ladepunkte versorgen die E-Zustellflotte mit Strom aus unseren Photovoltaik-Anlagen, Ausbau auf 28.000 Ladepunkte bis Ende 2022

 E-Flotte sorgt für 50% grüne Zustellbezirke, bis 2025 Ausbau auf 70%

E-Flotte
dp-text-bild-nachhaltigkeit-streetscooter-presse-924x574
  • Weltweit größte E-Nutzfahrzeugflotte in der Brief- und Paketzustellung
  • Unsere 20.000 E-Fahrzeuge, 12.600 E-Trikes, 6.700 E-Bikes sorgen für CO2-freie Zustellung
  • Bis 2025 Ausbau der Flotte auf insgesamt 38.000 E-Fahrzeuge und 14.000 E-Trikes 
  • Wir stellen bereits in ca. 50% unserer Zustellbezirke CO2-frei zu. 
  • In 2022 sind Investitionen von rund 300 Millionen Euro in die E-Mobilität in Deutschland geplant.
  • Damit unterstützen wir auch Kunden der öffentlichen Hand bei der Erfüllung der Anforderungen vom Gesetz zur Beschaffung sauberer Fahrzeuge.

 Packstationen: Grüner Paketempfang an verkehrsgünstigen Standorten

dp-text-bild-nachhaltigkeit-packstation-huerth-aerial-924x616
Lean Packstation // Hürth
  • Klimafreundlicher Paketempfang an 9.300 Standorten in Deutschland, bis 2023 ist der Ausbau auf 15.000 Standorte geplant
  • Packstationen ermöglichen eine CO2-Einsparung von 30% gegenüber der direkten Haustürzustellung
  • Verkehrsgünstige Standorte (Bahnhöfe, Supermärkte etc.) ermöglichen unseren Kunden Einsparungen von Zusatzfahrten
  • Neue App-gesteuerte Packstationen haben einen deutlich reduzierten Stromverbrauch, Solarpanelen sichern Strombedarf 
  • Innerstädtisch planen wir die Paketzuführung an Packstationen z.B. per Straßenbahn (derzeit Pilotbetrieb in Schwerin)

 Klimaneutrale Produkte und Services für CO2 Ausgleich und Vermeidung

GoGreen Logo
GoGreen Plus Logo
  • GoGreen ermöglicht seit 2007 den CO2-kompensierten Versand von Sendungen, bei dem wir die Versandemissionen durch Investitionen in weltweite Klimaschutzprojekte ausgleichen.
  • Alle Pakete und Päckchen unserer Privatkunden werden mit GoGreen transportiert, ab Juli 2022 weltweit. 
  • Alle Briefe sowie international auch Werbe- und Pressesendungen werden ebenfalls ohne Aufpreis automatisch mit GoGreen transportiert.
  • Geschäftskunden können GoGreen für ihre Pakete sowie nationalen Werbe- und Pressesendungen buchen.
  • Unser klimaneutrales Verpackungsangebot mit Packsets, Pluspäckchen und Plusbriefen ermöglicht klimaneutralen Versand von Anfang an.

Informationen: dhl.de/gogreen und deutschepost.de/gogreen

  • Mit GoGreen Plus gehen wir jetzt den nächsten Schritt und bieten einen Service, mit dem Kunden ihre Versandemissionen aktiv steuern und vermeiden zu können. Dabei investieren wir gemeinsam in zusätzliche Reduktionsmaßnahmen im logistischen Netz von Deutsche Post DHL, z.B. durch den Einkauf nachhaltiger Kraftstoffe und Elektro-LKW. Ein Pilotbetrieb läuft derzeit mit ausgewählten Paketkunden. GoGreen Plus wird Geschäftskunden auch für Werbe- und Pressesendungen angeboten, für den Briefversand ist ab Sommer 2022 ein Produktangebot geplant.

Informationen zu GoGreen Plus für Geschäftskunden finden Sie hier