Einstellung E-POST Cloud App zum 31.12.2019

E-POST bereinigt sein Portfolio und wird die E-POST Cloud App zum 31.12.2019 deaktivieren. Die E-POST Cloud ist weiterhin über das E-POST Portal zugänglich.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Was ist die E-POST CLOUD?

Die E-POST CLOUD ist Ihre sichere und vertrauliche digitale Ablage im E-POST Portal für alle wichtigen Dokumente: Sie laden Ihre Dateien von Ihrem Rechner aus einfach in die E-POST CLOUD. So können Sie immer und überall – zum Beispiel auf Reisen – auf wichtige Unterlagen zugreifen und diese verwalten. Denn die E-POST CLOUD ist jeden Tag rund um die Uhr verfügbar.

Die E-POST CLOUD eignet sich für Unterlagen in allen gängigen Dateiformaten und bietet die von E-POST bekannte hohe Sicherheit. Unberechtigte können die Daten weder einsehen, ändern noch entwenden. Beim Hochladen der Dokumente erfolgt ein automatischer Virenscan mit der gleichen Technologie, die sich schon bei den E-POST Brief Anhängen bewährt hat.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kann ich meinen Speicherplatz im E-POST Portal erweitern?

Jedem Privatkunden bei E-POST stehen 5 Gigabyte Cloud Speicherplatz kostenlos zur Verfügung. Sie erhalten insgesamt 30 Gigabyte kostenlosen Speicherplatz für die E-POST CLOUD, indem Sie sich zusätzlich mit Ihrem Ausweis bei der POSTID identifizieren. Loggen Sie sich dazu bei der E-POST ein, klicken Sie auf den Bereich “Cloud” und wählen neben der Speicheranzeige den Link “Mehr Speicher”. Darüber hinaus können Sie den Speicherplatz nicht erweitern.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wer kann die E-POST CLOUD nutzen?

Die E-POST CLOUD ist ein Angebot der Deutschen Post für alle privaten E-POST Nutzer.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie sicher ist die E-POST CLOUD?

Die E-POST Cloud ist – wie auch schon der E-POST Brief – in das bewährte Sicherheitskonzept von E-POST eingebunden. Zusätzlich erfolgt beim Hochladen der Dateien ein automatischer Virenscan mit der gleichen Technologie, die sich schon bei den E-POST Brief Anhängen bewährt hat. Danach verschlüsselt das System die Dateien, so dass Unbefugte keine Chance haben, diese einzusehen, zu verändern oder zu entwenden.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Welche Größenbeschränkung gibt es für das Hochladen von Dateien?

Sie können bis zu 50 Megabyte große Datei in die E-POST CLOUD laden. Beim Versenden von E-POST Briefen aus der E-POST CLOUD können Sie bis zu 20 Megabyte große Dateien anhängen. Insgesamt haben Sie bei der E-POST CLOUD bis zu 30 Gigabyte Platz – genügend Speicher, um tausende von Fotos, Dokumente oder Dateien zu speichern. Loggen Sie sich dazu bei der E-POST ein, klicken Sie auf den Bereich “Cloud” und wählen neben der Speicheranzeige den Link “Mehr Speicher”.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie lade ich Dokumente in die E-POST CLOUD?

Sie laden einzelne Dateien in nur wenigen Schritten in die E-POST CLOUD:

  • Melden Sie sich im E-POST Portal an.
  • Wählen Sie den Reiter E-POST CLOUD.
  • Sie wollen die Datei in einen bestimmen Ablageordner speichern? Dann öffnen Sie vor dem Hochladen den entsprechenden Zielordner per Klick auf den Ordnernamen in der linken Leiste.
  • Klicken Sie anschließend auf Hochladen und auf Datei auswählen.
  • Suchen Sie die gewünschte Datei auf Ihrer lokalen Festplatte aus.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie viel Speicherplatz habe ich für Dateien in der E-POST CLOUD?

Jedem Privatkunden bei E-POST stehen 5 Gigabyte Cloud Speicherplatz kostenlos zur Verfügung. Identifizieren Sie sich zusätzlich mit Ihrem Ausweis bei der POSTID und Sie erhalten insgesamt 30 Gigabyte kostenlosen E-POST CLOUD Freispeicher. Loggen Sie sich dazu bei der E-POST ein, klicken Sie auf den Bereich “Cloud” und wählen neben der Speicheranzeige den Link “Mehr Speicher”.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Mein Speicherplatz ist voll – was nun?

So gewinnen Sie Speicherplatz für neue E-POST Briefe:

  • Sichern Sie zunächst Ihre alten E-POST Briefe, die sie behalten möchten, indem Sie diese als PDF-Dokument auf Ihrem Rechner abspeichern, und
  • löschen Sie dann die alten E-POST Briefe.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Was ist der E-POST CLOUD Windows Desktop Ordner?

Mit dem E-POST CLOUD Windows Desktop Ordner können Sie einfach und schnell über Ihren Windows-Rechner auf alle Daten in der E-POST CLOUD zugreifen – und das sogar ohne Internetverbindung. Denn alle in der E-POST CLOUD vorhandenen Dateien und Ordner werden beim ersten Start der E-POST CLOUD Windows Desktop auf Ihren PC heruntergeladen.

Aktualisieren oder löschen Sie Dateien im E-POST CLOUD Windows Desktop Ordner auf Ihrem PC, werden diese Änderungen mit dem Onlinespeicher synchronisiert, sobald eine Internetverbindung besteht.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Was ist die Historie der E-POST CLOUD Windows Desktop?

Die Historie zeigt Ihnen chronologisch an, was in der E-POST CLOUD Windows Desktop wann verändert oder synchronisiert wurde. Dabei protokolliert das System die Änderungen seit dem letzten Anschalten des PCs. Dies betrifft

  • Daten, die vom PC zum Onlinespeicher, als auch
  • Daten, die vom Onlinespeicher zum PC übertragen wurden.

Starten Sie Ihren PC neu oder holen Sie ihn aus dem Ruhezustand zurück, ist die Liste wieder leer.

Sie öffnen die Historie, indem Sie auf das E-POST CLOUD Icon in der Systemleiste klicken. Neben dem Protokollieren der Veränderungen ermöglicht das Historie-Fenster aber noch weitere Optionen, die Sie über vier Icons ansteuern:

  • Zahnrad (oben rechts): öffnet das Fenster Einstellungen
  • Globus (unten links): verlinkt zum E-POST Portal
  • Ordner (unten links): öffnet den E-POST CLOUD Windows Desktop Ordner Ihres PCs
  • Info (unten rechts): führt zur Onlinehilfe

Vielen Dank für Ihr Feedback.