dp-buehne-kundenservice-warensendung

Hilfe zur Warensendung

Häufig gestellte Fragen

Meine Sendung wurde nicht zugestellt. Was kann ich tun?

Sollte Ihre Briefsendung noch nicht angekommen sein, empfehlen wir den Sendungsstatus in der Sendungsverfolgung noch einmal zu überprüfen. In der Regel ist die Information über die Zustellung Ihrer Sendung am Tag der Zustellung in der Sendungsverfolgung abrufbar.

Unter Umständen kann die Aktualisierung des Sendungsstatus einige Tage in Anspruch nehmen, weil z.B. unterschriebene Belege an unser Scancenter geschickt und dort bearbeitet werden müssen. Häufig ist dies der Fall, wenn Einschreiben an Empfänger zugestellt werden, die regelmäßig eine hohe Anzahl Einschreiben erhalten, z.B. Behörden, Banken und Versicherungen.

Ihre Sendung ist bereits mehr als 7 Werktage unterwegs und Sie haben noch keinen Hinweis über die Zustellung erhalten?

Dann können Sie eine Nachforschung für Ihre Sendung beauftragen:

Bitte beachten Sie, dass wir zur Beauftragung einer Nachforschung die Sendungsnummer, die Absender-und Empfängerangaben, Angaben zur Einlieferung (Datum und Stelle), ggf. den Einlieferungsbeleg und ggf. einen Wertnachweis benötigen.

Wenn Sie der Empfänger der Sendung sind und Ihnen die Informationen und Unterlagen nicht vorliegen, setzen Sie sich bitte zunächst mit dem Absender Ihrer Sendung in Verbindung.

Jetzt Nachforschung beauftragen

Hinweis: Eine internationale Nachforschung zu Briefen, Postkarten, Bücher- und Warensendungen ist aufgrund der Regelungen des Weltpostvertrages leider nicht möglich.

 

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Was ist die Bücher- und Warensendung?

Mit dem Bücher- und Warenversand stehen Ihnen zwei attraktive Versandoptionen zur Verfügung:

  • die Bücher- und Warensendung bis 500 Gramm
  • und die Bücher- und Warensendung bis 1000 Gramm.

Mit der Bücher- und Warensendung können Sie kleine Waren bis zu einer maximalen Abmessung von 25 x 35 x5 cm versenden.

Dabei eignet sie sich besonders gut für Ersatzteile, kleine elektronische Geräte, Kataloge, Handyzubehör, Datenträger, Textilien, Haushaltswaren und vieles mehr.

Briefliche Mitteilungen sind jedoch nicht erlaubt. Eine Rechnung und andere warenbegleitende Unterlagen können der Ware beigefügt werden.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie kann ich meine Warensendung weltweit verfolgen? (Ländernachweis)

Nutzen Sie die LÄNDERNACHWEIS-Label, um günstig und einfach Ihre Briefe mit Wareninhalt von Deutschland bis in das Ausland nachzuverfolgen.

Wie ist der Lieferstatus? Ist die Ware schon im Zielland eingetroffen?

Teilen Sie Ihren Kunden die Sendungsnummer mit und schaffen Sie so mehr Transparenz. Ihr Kunde dankt es Ihnen mit besseren Bewertungen und hoher Kundenzufriedenheit.

Mehr erfahren

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Warum ist eine internationale Nachforschung zu Briefen nicht möglich?

Nach den Regelungen des Weltpostvertrags steht es den Postorganisationen der Bestimmungsländer seit dem Jahr 2006 frei, Nachforschungen zu Sendungen ohne Zusatzleistungen durchzuführen. Weil der Weg und der Verbleib eines Briefes ohne Zusatzleistung nicht nachgewiesen werden kann, lehnen alle Postunternehmen des Weltpostvereines Nachforschungen zu diesen Sendungen ab. Wir haben also leider keine Möglichkeit, die Auslieferung Ihres Briefes zu prüfen.

Für die nachweisbare Zustellung einer Sendung bieten die Postunternehmen auch im internationalen Bereich die Zusatzleistung "Einschreiben" an. Diese beinhaltet im Bedarfsfall auch ein kostenfreies Nachforschungsverfahren.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir aufgrund der oben beschriebenen internationalen Vereinbarungen nicht anders handeln können.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie versende ich eine Bücher- und Warensendung?

Die Bücher- und Warensendung kann über den Briefkasten oder in allen Filialen der Deutschen Post eingeliefert werden. Es ist zu beachten, dass die Sendung oberhalb der Anschrift mit der Aufschrift "BÜWA" versehen ist. Eine Einlieferungsliste ist nicht erforderlich.

Außerdem dürfen Bücher- und Warensendungen verschlossen eingeliefert werden. Der bisher offene Versand ist nicht mehr erforderlich, so dass wir auch in diesem Punkt dazu beitragen, dass das Produkt sehr einfach zu nutzen ist. Zur Kontrolle der tariflichen Voraussetzungen ist eine Öffnung und Inhaltsprüfung durch unsere Mitarbeiter erlaubt.

Für die Bücher- und Warensendung sind alle bestehenden bisherigen Frankierungsarten der Deutschen Post zugelassen (inkl. Postwertzeichen). Unter anderem wird für die "Bücher- und Warensendung 500" eine gesonderte Briefmarke im Wert von 1,90 € aus der Dauerserie "Blumen" zur Verfügung stehen.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie schnell wird eine Bücher- und Warensendung zugestellt?

Die Bücher- und Warensendung wird in der Regel innerhalb von vier Werktagen nach der Einlieferung zugestellt.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

War Ihr Thema nicht dabei? Kontaktieren Sie uns: