Bühne-Kundenservice-E-POST

Hilfe zur E-POST App

Häufig gestellte Fragen

Wann kann ich die E-POST App nutzen?

Eine freigeschaltete und aktive private E-POST Adresse ist alles, was Sie brauchen. Zum Aktivieren Ihrer E-POST Adresse loggen Sie sich im E-POST Portal ein. Danach kann es direkt losgehen.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Was bietet mir die E-POST App?

Mit der E POST App können Sie jederzeit und überall mit Ihrem Apple oder Android Smartphone auf Ihre E-POST Briefe zugreifen und diese verwalten.

Und wie bekommen Sie die E-POST App? Einfach kostenfrei im Apple AppStore, Google Playstore oder bei Amazon herunterladen.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Welche Anhänge kann ich über die E-POST App verschicken?

Sie können PNGs, JPGs und PDFs (nur bei Android) als Anhang verschicken. Der gesamte Anhang darf maximal neun Dateien umfassen. Die Dateien dürfen dabei insgesamt 10 MB nicht überschreiten. Anhänge allein können Sie aber nicht versenden. Die erste Seite Ihres Briefs ist immer das Anschreiben.

Das sollten Sie bei Dateianhängen außerdem beachten:

  • Seitengröße bis zu DIN A3 – der Ausdruck erfolgt jedoch immer in DIN A4.
  • Druck erfolgt in schwarz-weiß.
  • Druckbarer Bereich: Seitenränder oben, unten und rechts sollten mindestens 2,5 mm und links mindestens 12 mm betragen. Ansonsten werden die Bilder und Texte auf die Seitengröße angepasst.
  • Es können bis zu neun Anhänge zu einem Brief hinzugefügt werden.
  • Elemente wie Mediadateien oder passwortgeschützte Dokumente sind nicht druckbar. Sie erhalten in diesem Fall eine Fehlermeldung.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Welche Betriebssysteme werden von der E-POST App unterstützt?
Sie können die E-POST App auf aktuellen Versionen von Apples Betriebssystem iOS und Googles Betriebssystem Android nutzen.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Welche Briefe kann ich über die E-POST App verschicken?

Alle Briefe, die Sie über die E-POST App verschicken, werden grundsätzlich

  • schwarz-weiß ausgedruckt
  • und per Postboten innerhalb von Deutschland zugestellt.

Natürlich können Sie Ihren klassischen Brief bei Bedarf auch mit bis zu neun Anhängen versehen.

Bitte beachten Sie: Sie können klassische Briefe mit maximal 94 Seiten inklusive Anhang versenden. Außerdem stehen Ihnen keine Zusatzleistungen, zum Beispiel Einschreiben, über die E-POST App zur Verfügung. Diese können Sie aber gerne wie gewohnt über das E-POST Portal in Auftrag geben.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie erfahre ich bei der E-POST App, dass ich einen neuen E-POST Brief erhalten habe?

Wir schicken Ihnen automatisch eine SMS, wenn Sie einen E-POST Brief erhalten. So entgeht Ihnen nichts. Dieser Service ist für Sie kostenlos. Sie müssen ihn lediglich einmal im E-POST Portal aktivieren.

Und das geht so:

  • Melden Sie sich mit Ihrer E-POST Adresse (Ihrem Benutzernamen) und Passwort im E-POST Portal an.
  • Klicken Sie auf „Mein Konto“.
  • Wählen Sie in der linken Navigation „Benachrichtigungen“ und aktivieren Sie dort „SMS-Benachrichtigung“

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie richte ich die E-POST App ein?

Wenn Sie die E-POST App kostenfrei aus dem Apple AppStore oder dem Google Playstore heruntergeladen haben, geht der Rest ganz schnell:

  • Öffnen Sie die E-POST App.
  • Geben Sie Ihre private E-POST Adresse (Ihren Benutzernamen) und Ihr Passwort ein.

Nun stehen Ihnen alle Vorteile der mobilen Nutzung von E-POST zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie verschicke ich einen klassischen Brief über die E-POST App?

Grundsätzlich gilt: Zum Versenden von Briefen – egal ob aus dem Portal oder aus der E-POST App heraus – benötigen Sie eine hinterlegte Bankverbindung.

Danach geht es ganz schnell:

  1. Öffnen Sie die E-POST App.
  2. Melden Sie sich an. Nutzen Sie dazu Ihre Login-Daten des E-POST Portals.
  3. Klicken Sie auf das +-Icon und dann auf das Icon „Neuer Brief“ bei Android oder auf das Schreiben-Symbol bei iOS im unteren rechten Bildschirmbereich.
  4. Tragen Sie die Empfängeradresse ein. Sie haben den Empfänger in Ihren Kontakten im Smartphone hinterlegt? Dann wählen Sie ihn mit einem schnellen Klick auf das Personen-Symbol einfach aus.
  5. Verfassen Sie nun Ihr Schreiben. Wenn Sie Anhänge mitschicken möchten, klicken Sie auf das Briefklammer-Icon genügt und fügen gewünschte Datei hinzu.
  6. Alles komplett? Dann klicken Sie auf „Zum Versand“ unten rechts. Das E-POST System zeigt Ihnen nun den errechneten Preis für Ihren Brief an.
  7. Bestätigen Sie mit einem Klick auf „Kostenpflichtig senden“.

Eine Auflistung aller versendeten Briefe finden Sie sowohl in der E-POST App als auch im E-POST Portal im Ordner „Gesendet“. So behalten Sie stets den Überblick.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Wie viel kostet der Versand von klassischen Briefen über die E-POST App?

Der Preis ist abhängig von der Seitenzahl Ihres Briefs:

  • Standardbrief (bis maximal 3 Seiten)
  • Kompaktbrief (bis maximal 9 Seiten)
  • Großbrief (bis maximal 94 Seiten)

Die aktuellen Entgelte entnehmen Sie der Preisliste.

Wie im Portal werden Sie selbstverständlich auch bei der E-POST App vor jedem Versand über die exakten Kosten Ihres klassischen Briefs informiert. So sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Warum unterstützt E-POST nicht alle Browser- und App-Versionen?

E-POST setzt kontinuierlich Maßnahmen zur Optimierung der Plattform um. Das betrifft vor allem auch sicherheitsrelevante Anpassungen.
Einhergehend mit den Aktualisierungen führender Browserhersteller werden das E-POST Portal sowie die E-POST App für Android und iOS ab 2021 nur noch TLS Versionen ab Version 1.2 unterstützen. Dies bedeutet, dass ältere Browserversionen (bis etwa 2015, abhängig vom Hersteller) dann nicht mehr garantiert fehlerfrei auf die E-POST Systeme zugreifen können. E-POST rät daher allen Kunden zu regelmäßigen Updates ihrer Browser, um die Funktionalität und Sicherheit zu erhalten.

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Ihr Thema war nicht dabei? Kontaktieren Sie uns: