POSTWURFSPEZIAL – Formate, Entgelte und Mindestmengen

Wichtige und nützliche Informationen – für Sie übersichtlich zusammengestellt. Alle Informationen zu den Konditionen sowie weitere Details zu POSTWURFSPEZIAL erhalten Sie auch in der Produktbroschüre.

Formate & Entgelte

Einfach kalkulierbar

POSTWURFSPEZIAL lässt sich mit seinen 2 Formaten und 7 Basisentgeltstufen ganz einfach kalkulieren.

Formate Preise pro Sendung 1) Gewicht 2) Maße

Standard

0,13 €
0,15 €
bis 20 g
21 - 50 g
L: 148 - 235 mm
B: 90 - 125 mm
H: bis 5 mm

nur Rechteckform 3)

Groß

0,17 €
0,25 €
0,35 €
0,45 €
0,60 €
bis 50 g
51 - 100 g
101 - 250 g
251 - 500 g
501 - 1.000 g
L: 140 - 353 mm
B: 90 - 250 mm
H: bis 20 mm

Quadratform möglich 4)

1) Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.
2) Bruchteile beim Gewicht sind auf ganze Gramm aufzurunden.
3) Die Länge muss mindestens das 1,4-Fache der Breite betragen.
4) Wenn Seitenmaße mehr als 140 mm bis höchstens 250 mm betragen.

Zusatzoption POSTWURFSPEZIAL

Information: Zuschläge werden nicht auf der Sendung frankiert. Die Bezahlung erfolgt bei der Einlieferung.

  Zuschlag 1)
Details

POSTWURFSPEZIAL EASY 

+ 0,03 € / Sendung Kleinmengen ab 4.000 bis 19.999 Sendungen

CAMPAIGN INSIGHTS

+ 0,02 € / Sendung  

Fehlende Automationsfähigkeit  

+ 0,03 € / Sendung  

1) Alle Entgelte verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Automationsfähigkeit

Für die Bearbeitung Ihrer Werbesendungen setzt die Deutsche Post Sortieranlagen ein, die in der Lage sind, die Sendungen vollautomatisch zu sortieren. Damit sich POSTWURFSPEZIAL Sendungen zur maschinellen Bearbeitung eignen, müssen diese in beiden Basisformaten Standard und Groß vollständig automationsfähig sein.

POSTWURFSPEZIAL Sendungen, die in Maßen und Formen von den angegebenen Basisformaten abweichen, sowie Sendungen, die keine geraden Außenkanten haben, können als kreative Sonderformen eingeliefert werden. Hier wird der Zuschlag „Fehlende Automationsfähigkeit“ erhoben.

Sind Sendungen nicht automationsfähig und führen zu Störungen in der maschinellen Bearbeitung, kann der fällige Zuschlag innerhalb von vier Wochen nach dem Einlieferungstag für die gesamte Einlieferungsmenge des Auftrages nacherhoben werden.
 

Die Automationsfähigkeit wird bestimmt durch:

  • Maschinenlesbarkeit (Schriftart, Gliederung, Hintergrund und Umfeld der Aufschrift)
  • Gestaltung der Aufschriftseite (Zonenaufteilung und gestalterische Vorgaben der Aufschriftseite)
  • Maschinenfähigkeit (Inhalt und äußere Beschaffenheit der Sendung)

Sendungen im Basisformat Standard bis 20 g müssen vollständig automationsfähig sein. Bei Sendungen im Basisformat Standard von mehr als 20 g und im Basisformat Groß müssen die Anforderungen der Maschinenlesbarkeit und Gestaltung der Aufschriftseite erfüllt sein. Maschinenfähigkeit ist wünschenswert, aber nicht verpflichtend. Nähere Informationen finden Sie in der Produktbroschüre POSTWURFSPEZIAL.

Mindestmengen & Sortierung

Mindestmengen im Überblick

Menge Region
4.000 bis 19.999 Sendungen POSTWURFSPEZIAL EASY Bundesweit (mit Zuschlag)
20.000 Sendungen POSTWURFSPEZIAL Bundesweit
Hinweis

Versandkosten optimieren

Erreichen Sie die jeweiligen Mindestmengen nicht, können Sie entsprechend aufzahlen. Zugrunde gelegt wird das Basisentgelt sowie ggf. Zuschläge.

Starten Sie die Zukunft – im Dialog mit uns:

Kontakt

Gern beraten wir Sie persönlich! Nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice oder unser praktisches Kontaktformular.

Kontakt aufnehmen

Newsletter

Unser Newsletter bringt Sie mit umfangreichen Portfolio-Informationen regelmäßig auf den neuesten Kenntnisstand.

Newsletter abonnieren

Mehr Erfolg für Ihr Dialogmarketing!

Lernen Sie weitere interessante Services für Ihre unterschiedlichen Werbeziele kennen.