Zum Seiteninhalt

Wir heben die Mehrwertsteuersenkung wie geplant zum 1. Januar 2021 auf.

Zum 1. Januar 2021 werden wir die im Konjunkturpaket der Bundesregierung beschlossene und vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 befristete Senkung der Mehrwertsteuer wie geplant aufheben. 

Für die mehrwertsteuerpflichtigen Produkte und Services gilt dann wieder der Steuersatz von 19%, bzw. von 7% beim ermäßigten Steuersatz.

Hinweisgrafik

Viele unserer Produkte wie z.B. Einzelbriefsendungen und Pakete ohne Zusatzservices bis 10 kg sind grundsätzlich von der Mehrwertsteuer befreit, da diese dem sogenannten Universaldienst* unterliegen. Die Preise dieser Produkte ändern sich daher durch die Steueranpassung nicht.

Hier geht’s zu den Produkten und Preisen:

Produkte, bei denen sich die Preise aufgrund der Mehrwertsteueranpassung ändern, wie z.B. das Postfach, der Nachsende- und Lagerservice, Umschläge für Plusbriefe, Packsets sowie bestimmte Paket- und Expresssendungen werden selbstverständlich in allen Preislisten sowie im Shop der Deutschen Post mit den neuen Preisen ausgewiesen. Die neuen Preise können Sie ab 1. Januar 2021 der ab dann gültigen Online-Version der Leistungen und Preise auf unseren Webseiten entnehmen.

Häufig gestellte Fragen

Allgemein

Brief

Paket

Express

Portoberater

Jetzt Porto berechnen und online kaufen

Für Briefe und Pakete national und international.

Porto jetzt berechnen

Laptop

Erledigen Sie Ihre Posteinkäufe bequem online

Rund um die Uhr im Shop der Deutschen Post.

Shop der Deutschen Post

* Mit dem Universaldienst soll das Grundbedürfnis der Bevölkerung an Postdienstleistungen gedeckt werden. Produkte des postalischen Universaldienstes sind nach der EU-Mehrwertsteuersystemrichtlinie zwingend von der Mehrwertsteuer zu befreien. Entsprechend ist dies im Umsatzsteuergesetz so geregelt.
Eine Gesamtliste aller aktuellen Preise finden sie hier