Mann mit Tablet PC

Alle Prozesse fest im Griff.

Sie wünschen sich eine Software, die für Lettershops konzipiert und genau auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten ist?

Die Anwendervorteile im Überblick.

Komplette Auftragsabwicklung

Sie möchten produktiver arbeiten? Mit optimierten Abläufen und einem besseren Überblick über Ihre Kundenaufträge? Mit dem LETTERSHOP MANAGER steuern Sie die gesamte Prozesskette, angefangen bei der Kundenanfrage über das Angebot zum Fertigungsauftrag bis hin zur Ausgangsrechnung. Die gemeinsame Datenbasis liefert bereits bei der Angebotserstellung wichtige Aussagen zur Rentabilität der Kundenanfrage. 

Auftragsabwicklung

Gezielte Einkaufs-/Lagersteuerung

Das durchgängig vernetzte Aktualisieren der Auftrags-, Material- und Kundendaten in jeder Phase der Produktion ermöglicht allen Beteiligten im Prozess den permanenten Überblick und die schnelle, unkomplizierte Zusammenstellung von Bestellungen für anstehende Aufträge. Das spart Zeit und reduziert die Beschaffungskosten. Für den Bereich des Fulfillments können Lagerbestände exakt erfasst und kontrolliert werden.

Einkaufssteuerung und Lagersteuerung

Sichere Softwarekompatibilität

Der LETTERSHOP MANAGER unterstützt das elektronische Auftragsmanagement der Deutschen Post. Ihre Sendungen, die über die Deutsche Post abgewickelt werden, haben Sie somit jederzeit im Blick. Die relevanten Daten müssen Sie nicht umständlich doppelt erfassen, sie können direkt über den LETTERSHOP MANAGER angelegt werden. Darüber hinaus besteht Kompatibilität mit den MS-Office-Anwendungen und weiterer Software der Deutschen Post.

Softwarekompatibilität

Effiziente Kapazitäts-/Prozessplanung

Produktionsplanung schon beim Kundenbesuch? Mit dem LETTERSHOP MANAGER dank Web-Client kein Problem! Freie Produktionskapazitäten können sofort erkannt und Personalmehrbedarf kann kosteneffizient geplant werden. Außerdem kann der Produktionsstatus an die Kunden rückgemeldet werden. Das steigert das Vertrauen in die Unternehmensleistung und verbessert die Qualität.

Kapazitätsplanung und Prozessplanung