Aktivieren Sie Ihr Label

Liegen Ihnen Label-Sets à 20 oder à 50 Stück vor, aktivieren Sie diese hier online. Für die Aktivierung von Labeln auf Rolle benötigen Sie einen Zugang zu unserem Auftragsmanagement System. Hierfür nutzen Sie bitte das Kontaktformular (dort bitte unter Sonstiges „Aktivierung Ländernachweis“ angeben) Auftragsmanagement.

Wichtige Hinweise:

¹mit ‚Sonstige Länder‘ aktivieren Sie Ihr RFID-Label für alle Länder weltweit. Sie erhalten dazu aber nur maximal 2 Sendungsereignisse (Ein- und Ausgang bei der internationalen Auswechslungsstelle der Deutschen Post im Einlieferungsland).

Nach durchgeführter Aktivierung erhalten Sie immer eine Rückmeldung, bspw. wie folgt:

text_bild_hinweis_initiate_item

Erhalten Sie keine Rückmeldung, starten Sie bitte Ihren Browser neu oder nutzen ggf. einen anderen Browser.
Erhalten Sie eine Fehlermeldung, prüfen Sie bitte ihre Angaben und aktivieren sie die Sendungsnummer erneut.

Details zum Aktivierungs-Tool einblenden

"Einzelne Sendung"

  1. Geben Sie im Textfeld "Sendungsnummer" die Sendungsnummer ein, die auf dem Label abgedruckt ist.
  2. Wählen Sie anschließend das Zielland Ihrer Sendung aus.
  3. Schließen Sie über "Aktivieren" die Aktivierung ab.

"Mehrere Sendungen"

Die Sendungs-IDs eines Sets sind durchnummeriert, sodass Sie mehrere Labels mit fortlaufenden Sendungsnummern in einem Schritt aktivieren können.

  1. Geben Sie die erste Sendungsnummer ein.
  2. Geben Sie die abschließende Sendungsnummer ein.
  3. Wählen Sie anschließend das Zielland aus. Diese muss für alle Sendungsnummern im angegebenen Bereich identisch sein.
  4. Schließen Sie über "Aktivieren" die Aktivierung ab.

Sie haben noch Fragen?

Bei Fragen rund um den LÄNDERNACHWEIS nutzen Sie unser weiterführendes Informationsmaterial oder schicken Sie uns über unser Kontaktformular eine Nachricht.

 

Bei anderen Fragen zu Produkten und Services der Deutschen Post nutzen Sie unseren Kundenservice.