plentymarkets im Überblick

Mit plentymarkets sind Artikel in nur wenigen Minuten online. Bei Bedarf ist der Verkauf über mehrere individuelle Online-Shops mit unterschiedlichen Produktsegmente sinnvoll separiert im In- und Ausland möglich. Das plentymarkets Multi-Channel Modul bietet alle Funktionen, die unkomplizierten Cross-Border-Trade unterstützen und den Einstieg in den internationalen Handel besonders einfach machen. Der Anschluss die Marktplätze anderer Länder mit neuen, potentiellen Kunden. So haben zum Beispiel 2016 über 175 Millionen Kunden europaweit über Grenzen hinweg eingekauft.

Kurzbeschreibung der Einbindung der Internetmarke

Das offizielle Plugin der Internetmarke der Deutschen Post AG. Mit diesem Plugin können im Versandcenter bzw. in den Prozessen die Internetmarken direkt und auftragsbezogen generiert werden.

Mit diesem Plugin ist es möglich die Produkte der Deutschen Post z.B. Brief, Warensendung, Warenpost & Warenpost International, Einschreiben etc. direkt aus Plenty und auftragsbezogen zu generieren.

Welche Versandlösungen und Konnektoren sind integriert?

Welche Versandlösungen sind umgesetzt:

  • Brief National/International
  • Warenpost National
  • Warenpost International
  • Waren/Büchersendung National
  • Presse/Buch International

Die Schnittstellen zu weiteren eCommerce-Systemen:

Internetmarke Konnektoren Plentymarkets
Wie wird die Internetmarke eingebunden und erstellt?

Hier finden Sie die Einbindung der Internetmarke in Ihr eCommerce-System in kurzen Schritten mit passenden Bildern erklärt. Bitte nutzen Sie dazu einfach den untenstehenden Link. Oder Sie gehen direkt in den Downloadbereich. Dort steht Ihre Kurzanleitung zur Integration der Internetmarke übersichtlich zum Download bereit.

Kurzanleitung plentymarkets