epost-buehnestart-platzhalter

Weniger Papierkram, mehr Entspannung

Erfahren Sie, wie sie effektiv und einfach  Zeit sparen, indem Sie Ihre Kommunikation mit E-POST Services durchführen.

Vier Tipps für den Alltag, mit denen Sie einfach Zeit gewinnen

Wie wäre es, Monat für Monat mehr Zeit zu gewinnen? Was sich damit alles anfangen ließe: ins Kino gehen, den Ausflug machen, den Sie schon lange planen, oder mehr Sport treiben. Wie das funktioniert? Alles, was Sie für Ihr Zeitspar-Programm benötigen, ist ein internetfähiges Gerät, also Smartphone, Computer oder Tablet. Jetzt brauchen Sie sich nur noch kostenlos bei E-POST registrieren – und schon stehen Ihnen viele Services zur Verfügung. Die vier wichtigsten lernen Sie hier kennen.

Tipp 1: Briefe mit Mausklick absenden und per Postboten zustellen lassen

Versenden Sie dringende Briefe ab sofort online, und zwar innerhalb von Sekunden direkt vom PC, Tablet oder Handy. Bald darauf hält der Empfänger einen richtigen „Papier“-Brief in seinen Händen. Egal wo in Deutschland und in der Regel schon am nächsten Arbeitstag, wenn Sie den Brief vor 14 Uhr online abschicken. Persönliche Mitteilungen, vertrauliche Unterlagen oder Änderungen Ihrer persönlichen Daten landen so sicher bei ihrem Empfänger. Sie schreiben einfach online einen Brief und geben die Empfängeradresse an. Auf „Versenden“ klicken – fertig. Schreiben ausdrucken, in den Umschlag stecken, Briefmarke kaufen und zum Briefkasten bringen: Das übernimmt E-POST für Sie.

Doch Sie profitieren nicht nur von diesem Zeitgewinn. Der elektronische Brief macht Sie auch unabhängig: Nehmen wir an, Sie sind auf Geschäftsreise und müssen dringend ein wichtiges Schreiben versenden, das sicher beim richtigen Empfänger ankommen muss. Reisedrucker, Umschläge, Briefmarken? Brauchen Sie nicht. Versenden Sie den Brief einfach per Smartphone, Tablet oder Hotel-Computer. Übrigens: Ob Sie den Brief aus New York, London oder Berlin an eine Adresse in Deutschland versenden, macht weder für den Zeitpunkt der Zustellung noch für die Kosten des E-Postbriefs einen Unterschied. Unabhängig von Ihrem Standort gibt es diesen Service ab 70 Cent pro Brief – Umschlag und Papier bereits inklusive.

Sie wollen einen Versand- oder Zustellnachweis Ihres Briefes? Dann versenden Sie den Brief einfach online als Einschreiben – ohne zur Postfiliale gehen zu müssen. Der Brief wird auch hier schnellstmöglich gedruckt, kuvertiert und per Einschreiben zugestellt. So wissen Sie genau, dass Ihr Schreiben angekommen ist. Übrigens ist jeder vierte E-Postbrief, der über das E-POST Portal verschickt wurde, ein Einschreiben.

Tipp 2: Mobil auf wichtige Dokumente zugreifen

Wie viel Zeit kostet es Sie jeden Monat, Unterlagen einzusortieren und Aktenordner zu durchforsten? Vielleicht 45 Minuten? Geschenkt! Speichern Sie Dokumente per Mausklick in einer Cloud ab, ersparen Sie sich jede Menge Aufwand. Und Sie behalten Wichtiges immer im Blick. Die E-POST CLOUD etwa ordnet Ihre Dateien auf Wunsch automatisch Schlagworten zu. So finden Sie das Gesuchte in kürzester Zeit wieder und rufen es im Handumdrehen ab. Egal, wo Sie sich gerade befinden. Denn mit Hilfe der E-POST CLOUD App funktioniert das auch per Smartphone oder Tablet – Internetzugang vorausgesetzt. So können Sie Dokumente schnell fotografieren und in die Cloud laden, anstatt sie zeitaufwändig einzuscannen. Ob Reisepass, Verträge oder Rechnungen: Legen Sie digitale Kopien Ihrer Unterlagen zusätzlich in der Cloud ab, gehen Ihnen wichtige Informationen nicht mehr verloren.

Was ist eine Cloud? Laden Sie Ihre Daten in eine Cloud, also einen Online-Speicher, werden diese auf einer Art hochleistungsfähigen Server gespeichert. Die Server der E-POST CLOUD stehen in Deutschland und unterliegen deshalb dem Deutschen Datenschutz – eine sichere Sache. Bis zu 30 Gigabyte Speicherplatz auf diesen Servern sind für Sie kostenlos. Nutzen Sie die Cloud, um Ihre digitalen Fotoalben dort sicher abzulegen: So entlasten Sie Ihren Handy-Speicher per Fingertipp. Bringen Sie Fotos von Ihrem Smartphone in der Cloud unter, können Sie jederzeit darauf zugreifen und sparen sich das lästige Hin- und Her-Kopieren beim Handywechsel.

Tipp 3: Faxe online verschicken

Wertvolle Zeit neben dem Faxgerät stehen und auf Versand und Sendebestätigung warten? Ab sofort ist auch das Vergangenheit: Ab jetzt faxen Sie Ihr Schreiben einfach online, zum Beispiel den Nachweis fürs Finanzamt oder die Nachricht an den Sportverein. Nicht nur über das E-POST Portal, auch per App geht das im Handumdrehen. Bei E-POST ist die Fax-App kostenlos. Obendrein erhalten Sie dort eine eigene Faxnummer, ebenfalls gratis. Sie können also nicht nur kostenlos Online-Faxe senden, sondern auch empfangen – ohne ein eigenes Faxgerät anschaffen zu müssen. So kann Ihnen Ihr Handwerker sein Angebot schneller zukommen lassen oder die Krankenkasse die wichtige Info, auf die Sie gewartet haben.

Tipp 4: Zeitsparende Service kombinieren

So erleichtern Sie Ihren Alltag und gewinnen Sie Zeit: Verbinden Sie die verschiedenen zeitsparenden E-POST Services miteinander. Versenden Sie Dokumente, die in Ihrer Cloud liegen, brauchen Sie weder Drucker, Kopierer noch Faxgerät. So könnte das ablaufen: Die nächste Rechnung, die Ihre Versicherung vergüten soll, laden Sie in Sekundenschnelle aus der Cloud herunter und hängen sie an Ihren E-Postbrief. Ausdrucken, Kuvertieren und Zustellen übernimmt E-POST.

Dokumente, die schnell ankommen sollen, verschicken Sie am liebsten per Fax? Dann lassen Sie Ihrem Bankberater Unterlagen, die in Ihrer Cloud gespeichert ist, kostenlos per Fax-App zukommen. Ebenfalls eine Sache von Sekunden.

 

Das wollen Sie testen?

Sparen Sie wertvolle Zeit und nutzen Sie diese für die schönen Dinge des Lebens: Bei E-POST registrieren und durchstarten!