Fragen und Antworten nach Kategorien

Anmeldung und Kontoverwaltung

Welche Vorraussetzungen muss ich persönlich erfüllen, um E-POST nutzen zu können?

Sie müssen

  • volljährig sein,
  • Ihren Hauptwohnsitz in Deutschland haben,
  • einen gültigen Personalausweis oder Reisepass besitzen und
  • über eine Mobilfunknummer eines deutschen Mobilfunkanbieters verfügen.
Was kostet die E-POST Registrierung?

Die Registrierung für E-POST ist für Sie kostenlos.

Wie funktioniert die Online-Registrierung für E-POST?

Sie können alle notwendigen Angaben im E-POST Portal machen. Einfach hier klicken und los geht es.

Nach der Registrierung wird Ihr E-POST Konto sofort freigeschaltet. Zur Bestätigung erhalten Sie einen E-POSTBRIEF. Im Anschluss an die Online-Registrierung können Sie sich per POSTIDENT-Verfahren identifizieren lassen und damit weitere Funktionen freischalten. Hierfür benötigen Sie Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Brief und Fax

An wen kann ich E-POSTBRIEFE versenden?

Sie können Ihre E-POSTBRIEFE an jeden Empfänger in Deutschland versenden.

Wenn Sie Ihren E-POSTBRIEF an eine Postanschrift adressieren, drucken wir ihn aus, kuvertieren und frankieren das Schreiben und stellen es per Postboten zu. Adressieren Sie den Brief an eine E-POST Adresse, erhält der Empfänger ihn elektronisch.

Empfänger im Ausland können E-POSTBRIEFE nur elektronisch erhalten. Sie benötigen daher eine E-POST Adresse.

Mehr Informationen erhalten Sie unter Kann ich den E-POSTBRIEF auch im Ausland nutzen?

Bekomme ich über meine E-POST Adresse Spam oder unerwünschte Werbung?

Nein, keines von beidem. Die klare Identifizierung des Absenders und das – wenn auch geringe – Porto machen den E-POSTBRIEF für Spam-Versender unattraktiv. Diese setzen auf die Anonymität und Kostenfreiheit von E-Mails.

Kann ich den E-POSTBRIEF auch im Ausland nutzen?

Ja. Von überall auf der Welt können Sie E-POSTBRIEFE via E-POST Portal, E-POST App oder Windows-Anwendung versenden.

Ebenso können Sie im Ausland digitale E-POSTBRIEFE empfangen. Von uns ausgedruckte, kuvertierte und frankierte E-POSTBRIEFE stellen wir allerdings nur an Empfänger innerhalb Deutschlands zu.

Hinweis: Sie brauchen für die Nutzung des E-POST Portals und der E-POST App einen Internetzugang und ein Mobiltelefon mit einer deutschen Mobilfunknummer, die im Ausland erreichbar ist.

Zugriffsmedien und Apps

Kann ich die Anhänge im E-POST MAILER speichern?

Ja. Klicken Sie in der Vorschau auf den Button Speichern. Sie können nun den Zielordner für die betreffende Datei auswählen. Es ist auch möglich, alle Anhänge eines E-POSTBRIEFS auf einmal zu speichern. Dazu reicht ein Klick auf Alle Anhänge speichern.

Mehr Informationen zur Anzeige von Anhängen im E-POST MAILER erhalten Sie unter
Wie kann ich mir alle Anhänge eines E-POSTBRIEFS in der Vorschau ansehen?

Kann ich im E-POST MAILER Ordnerverzeichnisse anlegen und umbenennen?

Ja. Im E-POST MAILER können Sie nicht nur E-POSTBRIEFE und Faxe in bereits vorhandene Ordner verschieben, sondern auch Ordner neu anlegen, bestehende Ordner umbenennen oder löschen.

Mehr Informationen zur Ordnerverwaltung erhalten Sie in
Wie archiviere ich meine empfangenen E-POSTBRIEFE?

Warum werden meine Briefe standardmäßig elektronisch versendet?

Weil das E-POST System automatisch nach der E-POST Adresse des Empfängers sucht – auch wenn Sie selbst diese gar nicht kennen und lediglich die Postanschrift angegeben haben.

Sie können den elektronischen Versand jedoch unterdrücken, so dass Ihr Schreiben auf jeden Fall physisch zugestellt wird. Einfach im Versandfenster das Häkchen bei wenn möglich elektronisch zustellen entfernen – fertig.

Wichtig: Beim elektronischen Versand ist Ihr Brief immer der Anhang eines E POSTBRIEFS. Der E POSTBRIEF dient also als Trägernachricht für den eigentlichen Brief.

Cloud

Was ist die E-POST CLOUD?

Die E-POST CLOUD ist Ihre sichere und vertrauliche digitale Ablage im E-POST Portal für alle wichtigen Dokumente: Sie laden Ihre Dateien von Ihrem Rechner aus einfach in die E-POST CLOUD. So können Sie immer und überall – zum Beispiel auf Reisen – auf wichtige Unterlagen zugreifen und diese verwalten. Denn die E-POST CLOUD ist jeden Tag rund um die Uhr verfügbar.

Die E-POST CLOUD eignet sich für Unterlagen in allen gängigen Dateiformaten und bietet die von E-POST bekannte hohe Sicherheit. Unberechtigte können die Daten weder einsehen, ändern noch entwenden. Beim Hochladen der Dokumente erfolgt ein automatischer Virenscan mit der gleichen Technologie, die sich schon bei den E-POSTBRIEF Anhängen bewährt hat.

Kann ich meinen Speicherplatz im E-POST Portal erweitern?

Jedem Privatkunden bei E-POST stehen 5 Gigabyte Cloud Speicherplatz kostenlos zur Verfügung. Sie erhalten insgesamt 30 Gigabyte kostenlosen Speicherplatz für die E-POST CLOUD, indem Sie sich zusätzlich mit Ihrem Ausweis bei der POSTID identifizieren. Loggen Sie sich dazu bei der E-POST ein, klicken Sie auf den Bereich “Cloud” und wählen neben der Speicheranzeige den Link “Mehr Speicher”.

Darüber hinaus können Sie den Speicherplatz nicht erweitern.

Welche Größenbeschränkung gibt es für das Hochladen von Dateien?

Sie können bis zu 50 Megabyte große Datei in die E-POST CLOUD laden. Beim Versenden von E-POSTBRIEFEN aus der E-POST CLOUD können Sie bis zu 20 Megabyte große Dateien anhängen.

Insgesamt haben Sie bei der E-POST CLOUD bis zu 30 Gigabyte Platz – genügend Speicher, um tausende von Fotos, Dokumente oder Dateien zu speichern. Loggen Sie sich dazu bei der E-POST ein, klicken Sie auf den Bereich “Cloud” und wählen neben der Speicheranzeige den Link “Mehr Speicher”.

Preise

Wann und wie erhalte ich meine E-POSTBRIEF Rechnungen?

Jeden Monat erhalten Sie Ihre Rechnung per E-POSTBRIEF.

Um nachträglich Ihre Rechnungen einzusehen oder herunterzuladen, klicken Sie im E-POST Portal unter Mein Konto auf Vertrags- und Kontodaten E-POSTBRIEF und danach auf Rechnungshistorie. Dort finden Sie Ihre Rechnungen der letzten sechs Monate als PDFs. Wenn Sie in einem Abrechnungszeitraum keine kostenpflichtigen Leistungen in Anspruch genommen und auch keine Gutschrift erhalten haben, entfällt die Rechnungsstellung.

Wie viel kostet der Empfang von E-POSTBRIEFEN?

Der Empfang von E-POSTBRIEFEN ist für Sie kostenlos.

Nur wenn Sie selbst E-POSTBRIEFE versenden, fallen Kosten an. Diese sind abhängig von der Art und dem Umfang Ihres E-POSTBRIEFS.

Wie lade ich mein Guthabenkonto im E-POST Portal auf?

Zum Aufladen Ihres Guthabenkontos klicken Sie im E-POST Portal rechts oben im Navigationspunkt Mein Konto auf den Button Konto aufladen. Wählen Sie anschließend nur noch die gewünschte Zahlart aus und geben Sie den gewünschten Auflade-Betrag an - schon ist Ihr Guthabenkonto aufgeladen!

Durch das neue SEPA Verfahren wurden Ihre Kontonummer und Bankleitzahl automatisch auf IBAN und BIC umgestellt.

Falls Sie sich noch nicht im hohen Ident-Nachweis befinden, erhalten Sie vor dem Aufladevorgang eine HandyTAN.