Direktzuführung:

Die Direktzuführung kann von Ihrem Unternehmen als Ergänzung zu den anderen Zuführungsvarianten speziell zur Übergabe von direkt angelieferten Sendungen in einem Sammelumschlag (Sammelsendungen) eingesetzt werden. Die Sammelumschläge werden an eine im Vorfeld bereitgestellte Direktzuführungsadresse der Digitalisierungsstation versendet. In Abhängigkeit zum ausgewählten Paket werden die gescannten Sendungen wöchentlich zurückgesendet oder nach einer Aufbewahrungsfrist von 8 Wochen vernichtet.