Einfache Umsetzung des Elektrogesetzes

Wir helfen Ihnen die Rücknahme von Elektrogeräten zu organisieren.

  • Flächendeckende Altgeräte-Rückgabe für Ihre Kunden
  • Einfach und bequem als Brief oder Paket
  • Direkter Versand zum Recyclingdienstleister Ihrer Wahl
  • Bequeme Abrechnung nach Sendungsaufkommen
  • Zusätzliche Entlastung von gesetzlichen Dokumentationspflichten möglich

Jetzt beraten lassen!

Electroreturn

Altgeräte-Entsorgung für (Online-)Händler gemäß ElektroG

Das neue ElektroG (Elektro- und Elektronikgerätegesetz) verpflichtet große (Online-)Händler Elektro- und Elektronikgeräte zurückzunehmen, umweltschonend zu verwerten und die gesammelten Mengen nach verschiedenen Kriterien behördlich zu melden. In unserem Electroreturn-Blog erfahren Sie, was das neue ElektroG genau beinhaltet.

Mit der Deutschen Post geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, kleinen und größeren Elektronikschrott bis zu 31,5 kg einfach per Post an Ihren Entsorgungsdienstleister oder an den Recycling Partner der Deutschen Post, die ALBA Group, zu senden. Altlampen sind von der Rücksendung über die Deutsche Post ausgeschlossen. Hierzu gibt es eine Zusammenarbeit mit dem Rücknahmesystem Lightcycle. Als zusätzlichen Service organisieren die Deutsche Post und die ALBA Group für Sie die Ermittlung der Daten, die zur Erfüllung der gesetzlichen Mitteilungspflichten erforderlich sind, und übernehmen die Meldung an die zuständige Behörde.

So funktioniert die einfache Umsetzung des Elektrogesetzes:

Das Rundum-Paket zur Erfüllung all Ihrer Pflichten des ElektroG:

  • Erfüllung der Anzeigepflicht gegenüber der Stiftung Elektroaltgeräte Register (Stiftung ear).
  • Bereitstellung eines flächendeckenden Rücknahmesystems.
  • Anbindung an ein Online-Portal zum Download der Retourenmarken.
  • Verwertung und Entsorgung der eingesendeten Elektroaltgeräte durch die ALBA Group in Deutschland.
  • Ermittlung der Entsorgungsdaten nach dem ElektroG und Erfüllung der Mitteilungspflichten.

Jetzt beraten lassen!