DIALOGPOST - Frankierung

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihre Sendungen zu frankieren.

Frankiervermerke

Frankierwelle

Dialogpost Frankiervermerke Frankierwelle

Muster Frankierwelle DIALOGPOST

Für die Frankierwelle gelten folgende Voraussetzungen:

  • Anbringung in der oberen rechten Ecke der Aufschriftseite innerhalb der Frankierzone
  • Der Hintergrund muss weiß oder in Pastelltönen gestaltet sein
  • Negativdruck ist zulässig
  • Der Frankiervermerk sollte in schwarz gedruckt werden

Weitere Informationen und Vorgaben zum Frankiervermerk erhalten Sie über Ihren persönlichen Kundenberater oder hier.

Verkürzter Frankiervermerk

Dialogpost Frankiervermerk

Muster für einen verkürzten Frankiervermerk

Der verkürzte Frankiervermerk wird im Bereich der Aufschrift angebracht. Der Vermerk ist gut sichtbar/lesbar rechts oberhalb der Anschrift zu platzieren. Die Frankierzone ist in diesem Fall von alphanumerischen Angaben freizuhalten, darf jedoch farbig bedruckt werden. Für die Frankierung von DIALOGPOST ohne Umhüllung ist der verkürzte Frankiervermerk daher besonders geeignet.

Weitere Informationen und Vorgaben zum Frankiervermerk erhalten Sie über Ihren persönlichen Kundenberater oder hier.

Kundenindividuelle Darstellung

Dialogpost Frankiervermerke Kundenindividuelle Darstellung

Muster kundenindividuelle Darstellung DIALOGPOST.

Die kundenindividuelle Darstellung darf nur:

  • als Frankiervermerk im Rahmen der Einlieferung bar oder mit POSTCARD zu bezahlender Sendungen DIALOGPOST National) oder
  • in Verbindung mit der DV-Freimachung mit Matrixcode im Anschriftenbereich genutzt werden.  

Weitere Informationen und Vorgaben zum Frankiervermerk erhalten Sie über Ihren persönlichen Kundenberater oder hier.

Weitere Frankierungen

DV-Freimachung

Dialogpost Frankiervermerke DV-Freimachung

Muster für DV-Freimachung mit Datamatrixcode im Fenster

Bei der der Teilnahme am DV-Freimachungsverfahren (nach Vereinbarung mit der Deutschen Post) wird die Sendungsart DIALOGPOST in der Aufschrift benannt.

Weitere Einzelheiten zur Frankierung über DV-Freimachung hier.

Frankiermaschinen

dialogpost_frankit_frankiervermerk

Muster FRANKIT Frankiervermerk

Die Frankierung von DIALOGPOST ist auch über Frankiermaschinen, über die bisherigen klassischen Frankiermaschinen, als auch über FRANKIT-Maschinen möglich. Die Frankierung erfolgt hierbei nur über den jeweiligen Basispreis; Zuschläge und weitere Services DIALOGPOST sind über die zu erstellende Einlieferungsliste gesondert abzurechnen. Bei Frankit-Maschinen wird im Frankiervermerk der Hinweis "Dialogpost" angedruckt. Der bei klassischen Frankiermaschinen erstellte Hinweis "Entgelt bezahlt" wird bei der Einlieferung vorerst weiterhin toleriert.

Weitere Einzelheiten zur Frankierung über Frankiermaschinen hier.

Absenderstempelung


Dialogpost-Frankiervermerke-Absenderstempelung

Muster bei Verwendung digitaler Drucksysteme
In Schwarz, ohne Datum, mit individueller Seriennummer

Bei der Absenderstempelung werden die DIALOGPOST Sendungen mit Briefmarken frankiert und vor der Einlieferung mit einem entsprechenden Abdruck entwertet. Zur Nutzung der Absenderstempelung ist ein Vertrag mit der Deutschen Post erforderlich (Kontakt: absenderstempelung@deutschepost.de).

Keine passenden Postwertzeichen? Die Differenzbeträge ersetzen wir Ihnen bis zum nächsthöheren Postwertzeichen.
 

Weitere Informationen zur Absenderstempelung hier.

Frankierservice

Dialogpost Frankierservice

Muster für Stempelabdruck DIALOGPOST
Nicht in Originalgröße

Gegen ein zusätzliches Entgelt übernehmen wir die Frankierung oder Absenderstempelung von DIALOGPOST. Für vorsortierte Sendungen erhalten Sie keine Entgeltermäßigung.

Weitere Informationen zum FRANKIERSERVICE hier.

 

Plusbrief

Plusbrief

Dialogpost-Plusbrief

Das Postwertzeichen und der Stempel sind bereits auf dem Umschlag abgedruckt. Mehr Infos erhalten Sie im Internet unter www.plusbrief.de.