Bühne Änderungen

Änderungen zum 01.01.2016

Die Deutsche Post hat einzelne Preise zum Jahreswechsel angepasst.

So wurde beispielsweise das Entgelt für den Standardbrief bis 20 Gramm im nationalen Versand von derzeit 0,62 € auf 0,70 €, gültig für die nächsten 3 Jahre, erhöht. Mit dieser und eine Reihe ergänzender Maßnahmen will das Unternehmen trotz steigender Kosten und zunehmend schwierigeren Markterfordernissen auch zukünftig dem erwarteten Qualitätsanspruch der Kunden in vollem Umfang gerecht werden.

Für die neuen Wertstufen waren die passenden Marken bereits seit dem 3. Dezember in den Filialen oder online unter www.efiliale.de erhältlich. Neben den bestehenden gibt es seit dem 3. Dezember auch eine neue Ergänzungsmarke im Wert von 0,08 €. Vorhandene Briefmarkenbestände können somit über den Jahreswechsel hinaus genutzt werden, ein Umtausch ist nicht erforderlich.

National

 

Brief*
bis 31.12.2015 ab 01.01.2016  
Standardbrief 0,62 € 0,70 € Nähere Infos
Maxibrief 2,40 € 2,60 € Nähere Infos
Einschreiben** 2,15 € 2,50 € Nähere Infos
Einschreiben Einwurf** 1,80 € 2,15 € Nähere Infos
Wert National** 3,95 € 4,30 € Nähere Infos

*Alle Preise sind Endpreise und nach UStG umsatzsteuerfrei.
**Die Preise für diese Zusatzleistungen verstehen sich immer zuzüglich zum Beförderungsentgelt der Basissendung.

Auch bei den Zusatzleistungen Eigenhändig und Rückschein erhöhen sich die Preise auf 2,15 € (zzgl. Beförderungsentgelt und Entgelt für Einschreiben). Nähere Infos hier.

Analog dem Standardbrief und den Einschreiben erhöhen sich die Entgelte beim E-Postbrief, der Werbeantwort und bei Responseplus.

Dialogmarketing

Zum 01.01.2016 starten die neuen Dialogmarketing-Services. Nähere Informationen zu unseren Leistungen erhalten Sie hier. Anpassungen ergeben sich bei Postwurfspezial (dort aufgeführte Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).

International

Für den internationalen Versand haben sich ebenfalls eine Reihe von Änderungen ergeben.
Einen umfassenden Überblick erhalten Sie hier.